Florida: Wenn sich nur die Farben der Nummernschilder ändern

Florida zeigt sich im farbenfrohen Herbst so vielfältig wie die Kennzeichen seiner Besucher

54
0
TEILEN

Im Herbst führen zwei Ereignisse zu einem Farbenfestival der ganz besonderen Art in Florida. Zum einen fallen fast überall sonst die Temperaturen, zum anderen verwandelt sich auf Grund dessen die Vegetation vielerorts von Grün in Orange.

Die Folge: Alle wollen ins warme Florida, wo sich zur goldenen Jahreszeit lediglich die Farbe der Nummernschilder ändert. Ob der vielen Besucher aus den anderen, deutlich kälteren Staaten – das satte Grün der Palmen bleibt. Vier Tipps für Aktivitäten in Florida im Herbst – selbstredend abseits vom (Sonnen-)Baden.

Fishing Rodeo, Destin
Den ganzen Oktober über zieht das Destin Fishing Rodeo Angler aus der ganzen Welt an. Das kleine Städtchen ist als „World’s Luckiest Fishing Village bekannt“, daher ist es nur passend, dass fast 40.000 Angler Jahr für Jahr die Reise in den äußersten Nordosten Floridas auf sich nehmen. Immerhin: Winkten als Preise in den Anfangsjahren ab 1948 lediglich Küchenutensilien oder Scheibenwischer, so gibt es heute unter anderem ein Preisgeld über 100.000 US-Dollar. Die Teilnahme ist für Angler – egal woher – an Bord eines registrierten Schiffes oder Bootes kostenlos.

Halloween Horror Nights, Orlando
Wenn in Zentralflorida der Oktober in den November übergeht, sind in den Universal Studios in Orlando laute Schreie zu hören. Während der Halloween Horror Nights ist das oftmals nicht den üblichen Fahrgeschäften geschuldet, sondern den Labyrinthen der „Gruselzonen“ auf den Straßen des Freizeitparks, in denen die gruseligsten Szenen der bekanntesten Horrorfilm- und Fernsehproduktionen nachgestellt  werden. In diversen thematischen Häusern lauern maskierte, als Zombie verkleidete den Besuchern auf und lehren ihnen das Fürchten. Dieses Jahr steht vom 6. September bis 2. November als neuestes Labyrinth „Stranger Things“ im Vordergrund, angelehnt an die erste Staffel der Netflix-Serie.

Steinkrabben Saison, Naples
Herbstzeit ist bekanntlich auch Erntezeit – das gilt nicht nur für Mais und Co., sondern auch für Steinkrabben in den Gewässern um Florida. Das Besondere an der „Stone Crab“-Ernte ist, dass die Tiere hierbei nicht ihr Leben lassen müssen. Geerntet werden ausschließlich die Zangen der Krebse und dies auch nur, wenn sie groß genug sind und die Weibchen keine Eier tragen. Um den Bestand der Schalentiere zu schützen, ist der Fang nur zwischen dem 15. Oktober und dem 15. Mai erlaubt. Ein Highlight, um die Ernte in geselliger Runde zu feiern, ist vom 25. bis 27. Oktober 2019 das Stone Crab Festival in Naples, an der Südwestküste des Sunshine States.

Fantasy Fest
Fantasy Fest

Fantasy Fest, Key West
Am verrücktesten geht es wie zumeist auf den Florida Keys zu. Das zehntägige Fantasy Fest in Key West vom 18. bis 27. Oktober 2019 wird dieses Jahr zum 40. Mal gefeiert. Unter dem Motto „In Tune But Off Key dürfen sich Besucher auf Maskenbälle, Kostümwettbewerbe, Straßenmärkte und Vieles mehr freuen. Zu den Höhepunkten unter den Dutzenden von Veranstaltungen, die während des Festivals organisiert werden, ehören die Krönung des Fantasy Fest Königspaares, eine verrückte Haustierverkleidungsshow und der Headdress Ball der Key West Business Guild, bei der derjenige Teilnehmer gewinnt, der den imposantesten Kopfschmuck trägt. Am letzten Festivalwochenende werden fast 70.000 Zuschauer in der Whitehead und Duval Street für die spektakuläre Bud Light Fantasy Fest Parade erwartet. Der Umzug ist eine schillernde Prozession mit großen Festwagen, kostümierten Marschgruppen und Bands.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here