Start USA Tourismus USA Geschmack des Sommers: Cocktails in den USA genießen

Geschmack des Sommers: Cocktails in den USA genießen

696
0
TEILEN
Cocktails (cc) Jean-Baptiste Perrin
Cocktails (cc) Jean-Baptiste Perrin

Erfrischung pur: In den 1950er-Jahren kreierten Barkeeper aus den USA den beliebten Cocktail Piña Colada bestehend aus Rum, Kokosnusscreme und Ananassaft, der sogar in den 1970er-Jahren zum Nationalgetränk in Puerto Rico gekürt wurde.

Das Online-Portal GetYourGuide präsentiert zum Nationaltag des karibischen Drinks am 10. Juli 2017 Ausflüge mit coolen Drinks, die im Sommer für die nötige Abkühlung sorgen.

Cocktail-Rundgang in New Orleans*

Geburtsstätte des Sazerac-Cocktails: Das French Quarter ist nicht nur das älteste Viertel von New Orleans, sondern ist auch berühmt für seine lange Cocktail-Tradition. Hier ist um 1860 einer der ersten Cocktails der Welt entstanden: Sazerac, der traditionell aus Whiskey, Absinth, Zuckersirup und Bitters gemixt wird. Der Guide führt seine Gäste durch das Viertel und seine Geschichte. Dabei entdecken sie an einigen Ecken der Toulouse, Bourbon oder Peter‘s Street die verschiedenen Geschmacksrichtungen und die bunte Vielfalt der verschiedenen Mixgetränke. Ab 27 Euro pro Person.

Cocktail-Cruise auf Hawaii*

Aloha! Auf dem anderthalbstündigen Ausflug fahren die Gäste in einem 16 Meter langen Katamaran die Küste Waikikis entlang. Während des Sonnenuntergangs bietet die Bootsfahrt einen fantastischen Ausblick auf die Küste und die Sonne, wie sie im Meer verschwindet. Mit typisch hawaiianischem Essen und leckeren Cocktails an Bord entspannen die Gäste und lassen den Tag ausklingen. Ab 79 Euro pro Person.

San Francisco Bay Area, San Francisco, Golden Gate Bridge (c) Andreas Hub / CALIFORNIA TOURISM
San Francisco Bay Area, San Francisco, Golden Gate Bridge (c) Andreas Hub / CALIFORNIA TOURISM

Craft Cocktail Tour San Francisco*

Auf den Spuren des Pisco Punch: Auf der Cocktail-Tour durch San Francisco treffen Besucher auf Barbesitzer, Barkeeper und Branchenexperten. Der erfahrene Guide führt durch verschiedene Bars und lässt seine Gäste den auf Zitrone basierenden Pisco Punch, der in San Francisco erfunden wurde, probieren. Der Chartreuse Swizzle, einer der beliebtesten Cocktails in den USA wird auf der Tour mit Schinken und Käse-Popcorn in einer trendigen Lounge verkostet und Gäste, die es scharf mögen, dürfen sich an den würzigen Poquito Picante wagen. Ab 66 Euro pro Person.

*Werbelink

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here