Start Airlines Hawaiian Airlines mit Lie-Flat Sitzen und mehr Premium Economy Sitzen

Hawaiian Airlines mit Lie-Flat Sitzen und mehr Premium Economy Sitzen

1070
0
TEILEN
Hawaiian Airlines (cc) Daniel Betts

Hawaiian Airlines, Hawaiis größte Fluggesellschaft, hat den ersten Airbus A330 mit neuer Premium Kabine in Empfang genommen.

Die moderne und luxuriöse Ausstattung mit insgesamt 18 Lie-Flat Sitzen sorgt ab sofort für noch mehr Komfort. Das von den Inseln inspirierte Design der Sitze, die in einer 2-2-2 Konfiguration angeordnet sind, erinnert an Meereswellen. Fluggäste können sich auf eine intuitive Sitzsteuerung, verschiedene Anschlüsse für technische Geräte sowie ein Tablet-basiertes Entertainmentsystem freuen.

Hawaiian Airlines (c) Hawaiian Airlines
Hawaiian Airlines (c) Hawaiian Airlines

Neue Premium Kabinen 

Teil der neuen Kabinenausstattung im Airbus A330 sind zudem 28 zusätzliche Extra Comfort Seats als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Premium Economy Services. Die Extra Comfort Option beinhaltet mehr Sitzabstand, Priority Boarding am Gate, kostenloses on-demand Entertainment sowie eine Steckdose. Daraus ergibt sich für den Airbus A330-200 mit insgesamt 294 Sitzplätzen folgende Sitzplatzkonfiguration: 18 Business/First Class, 40 Extra Comfort, 236 Economy.

Weitere Informationen zur neuen Premium Kabine und den Lie-Flat Sitzen von Hawaiian Airlines erhalten Sie online unter:

www.hawaiianairlines.com/premiumcabin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here