TEILEN
New Brunswick wird vom 4. August bis zum 17. September Gastgeber des International Skulpture Symposium sein.

Bisher haben sich Künstler aus 40 Ländern, unter anderem aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Griechenland und den USA zu dem Bildhauertreffen in Saint John angemeldet. Das Event, bei dem Kunstwerke für den öffentlichen Raum erschaffen werden, findet regelmäßig in verschiedenen Ländern statt. Bereits 2012 war Saint John Gastgeber des Sculpture Saint John, das Internationale Skulpturen Symposium soll Teil von insgesamt fünf Künstlertreffen innerhalb der nächsten zehn Jahre sein.

Fetiye Boudevin (c) Sculpture Saint John
Fetiye Boudevin (c) Sculpture Saint John

Ziel ist es, einen Canadian Sculpture Trail mit insgesamt 36 Skulpturen aus Naturstein zu erschaffen. Zusammen mit dem Skulpturenpfad durch Maine in den USA wird der Trail in New Brunswick dann eine international einmalige Ausstellung international renommierter Künstler sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT