Kanada ist das beste Reiseland – Startet Kampagne

1487
2
TEILEN

Das Kanada das beste Reiseland 2017 ist, zu diesem Entschluss kommt Lonely Planet, einer der anerkanntesten Verlage der Reisebranche. Zum 150ten Geburtstag startet Kanada eine Kampagne.

Das lang erwartete Best-in-Travel-Jahrbuch gilt als Trendsetter der Branche und zeigt die Top-Destinationen sowie die Reisetrends fürs kommende Jahr. Journalisten, Blogger und Influencer hatten gute Gründe, Kanada als das Beste der besten Reiseländer zu wählen:

Alberta (c) Travel Alberta
Alberta (c) Travel Alberta

Ursprüngliche Wildnis, die Chance auf Tierbegegnungen und die Kulinarik im Land des Ahornblattes gelten unter Experten als unschlagbar. Aber auch Kanadas 150. Geburtstag in 2017, Radwander- und Geheimtipps und nachhaltiges Reisen spielten beim WOW-Faktor eine Rolle.

Kanada startet Kampagne zum Jubiläumsjahr

Im Oktober 2016 startet Destination Canadas Kampagne zum 150jährigen Jubiläum des Landes. Mit drei erfahrenen Medien-Partnern, vier namhaften deutschen Reiseveranstaltern und Social Media Influencern wie auch Bloggern zusammen werden der Online- sowie der Printbereich abgedeckt. Die Kampagne wird bis zum März 2017 laufen und vor allem die Themen einmalige Natur aus ungewöhnlichen Perspektiven sowie urbane und kulinarische Abenteuer abdecken.

Regionen- und Themenschwerpunkte:

Alle 13 Provinzen Kanadas werden eingebunden sein. Einen Großteil der Inhalte steuern allerdings die Partner-Provinzen British Columbia, Ontario und Manitoba bei. Neben den Provinzen, verschiedenen Aktivitäten sowie kulturellen und kulinarischen Tipps wird Kanadas 150. Geburtstag 2017 und alle damit verbundenen Events im Fokus der Kampagne stehen.

Dauer der Kampagne:

Bereits im Oktober 2016 wird die Kampagne beginnen und bis in den März 2017 reichen. Klingt nach Countdown zum Geburtstag? Diese Assoziation ist durchaus gewollt.

Stimmen:

Alle drei Partner-Provinzen verkünden mit Stolz, ein Teil der Kampagne zu sein. Colin Ferguson, Präsident und CEO von Travel Manitoba, sieht den entscheidenden Faktor im Ausbau der Marktstellung:

„Wir freuen uns, auf den Erfolg der letzten Jahre aufzubauen und Manitoba als Schlüssel zum internationalen Markt in den Mittelpunkt stellen zu können“.

Marsha Walden, CEO, Destination BC erwartet einen Anstieg der Besucherzahlen:

„Wir erhoffen uns nicht nur Aufmerksamkeit, sondern vor allem einen Anstieg der Besucherzahlen. Die Mischung aus traditioneller Medienkampagne und digitalen Influencern wird von uns voll unterstützt.“

Auch Trisha Grant Vice President, Industry Relations & International Marketing OTMPC, sieht die digitale Komponente als großen Vorteil:

“Die Influencer-Kampagne passt hervorragend in unsere Strategie, denn durch die Partnerschaft mit Destination Canada erreichen wir in unserem wichtigsten Markt auch eine junge Zielgruppe. Die atemberaubende Natur, die Outdoor-Möglichkeiten nahe der pulsierenden Städte und die kulturellen Schätze Ontarios sind vielfältig und passen perfekt für Reisende aus Deutschland.“

Als Einstimmung auf die Kampagne gibt es auf Destination Canada bereits jetzt besondere kanadische Momente durch die Augen von Instagrammern zu sehen.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here