TEILEN

Abwechslungsreiche Festivals gehören zu Hawai‘i wie Hula und Traumstrände. Besucher, die die Inseln 2018 bereisen, sollten einen Blick auf den Eventkalender werfen, denn im kommenden Jahr finden auf den sechs Inseln inmitten des Pazifiks royale, kulturelle und sportliche Festivitäten statt:

Vom Prince Lot Hula Festival über das Maui Film Festival bis hin zu den Moloka‘i 2 O‘ahu Paddleboard World Championships wird jeder Aufenthalt zu jeder Zeit um authentische Erlebnisse ergänzt!

Die folgenden Events und Festivals sind nur eine kleine Auswahl in Hawai‘is Festivalkalender:

Das Jahr der Prinzen: Prince Kūhiō Festival, O‘ahu (März)

Das Festival umfasst mehrere Events, Zeremonien und Aktivitäten wie die Prince Kūhiō Commemorative Parade (Prince Kūhiō Ho‘olaule‘a and Hō‘ike‘ike) anlässlich des Geburtstags von Prince Jonah Kūhiō Kalaniana‘ole. Während des Festivals präsentieren sich hawaiianische Künstler, Musiker, Kulturexperten und Kunsthandwerker und teilen verschiedene Aspekte der hawaiianischen Kultur sowohl mit Einheimischen als auch mit Besuchern.

www.gohawaii.com/islands/oahu/events

Friendship Party (c) Honolulu Festival Foundation
Friendship Party (c) Honolulu Festival Foundation

Treffpunkt Pazifik: Honolulu Festival, O‘ahu (9.-11. März)

Das Honolulu Festival stellt die kulturellen Verbindungen und Beziehungen zwischen Hawai‘i und dem Pazifischen Raum in den Eventmittelpunkt. Während der drei Tage kommen Künstler aus Japan, Australien, Tahiti, von den Philippinen, Taiwan, Südkorea, Hawai‘i und dem amerikanischen Festland zusammen, um Tanzvorführungen und traditionelle Kunstdarbietungen zu präsentieren. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und für Besucher eine schöne Gelegenheit, um mehr über Hawai‘is Geschichte und kulturelles Erbe zu erfahren. www.honolulufestival.com

 

Hula, die Sprache des Herzens: Merrie Monarch Festival, Island of Hawai‘i (1.-7. April)

Jedes Jahr findet dieses Festival auf Hawai‘i Island zu Ehren King David Kalākaua statt. Eine Woche lang wird verschiedenen Traditionen und der hawaiianischen Sprache und Kunst Tribut gezollt. Zudem sind ein Hulawettbewerb sowie eine Parade Teil des Programms. Einzelne Tänzerinnen haben die Chance, durch Singen, hula kahiko- und hula ʻauana-Darstellungen zur Miss Aloha Hula gekürt zu werden.

http://merriemonarch.com

 

Ein Königreich für Frühstücksfleisch: Waikīkī SPAM JAM, O‘ahu (28. April)

In Hawai‘i werden jährlich fast sieben Millionen Dosen SPAM konsumiert – diese Leidenschaft muss gefeiert werden: Mehr als 25.000 Menschen tun dies einmal im Jahr ganz offiziell während des Waikīkī SPAM JAM. Sowohl in Honolulus Restaurants als auch an Straßenständen werden verschiedene Spam-Gerichte serviert und von Hulatanz und einem musikalischen Rahmen untermalt. Das kostenfreie Event ist auch hervorragend für Familien geeignet. www.spamjamhawaii.com

 

Konnichiwa und Aloha: Pan Pacific Festival, O‘ahu (Juni)

Der engen Verbindung zwischen Japan und Hawai‘i wird bei diesem Festival Tribut gezollt. Ergänzt werden die Festivitäten von Musik, Kunsthandwerk, traditionellen Aktivitäten und kulinarischen Spezialitäten einzelner hawaiianischer Gruppierungen. Anlässlich der Block Parties und Straßenparaden kommen mehr als 100.000 Besucher jedes Jahr am weltbekannten Waikīkī Beach zusammen.

www.pan-pacific-festival.com/

 

Kino, Mond und Sterne: Maui Film Festival, Maui (13.-17. Juni)

Die Kunst des Storytelling wird bei Filmvorführungen und Podiumsdiskussion zelebriert. Die einzelnen Events finden an verschiedenen Örtlichkeiten auf Maui, in Freiluftkinos mit Blick auf den Sternenhimmel, statt. www.mauifilmfestival.com

Auf die Plätze, fertig, paddeln: Moloka‘i 2 O‘ahu Paddleboard World Championships, Moloka‘i und O‘ahu (Juli)

Jedes Jahr im Juli überqueren Athleten bei diesem Paddelwettbewerb den Moloka‘i Channel. Teilnehmer aus aller Welt können ihre Ausdauer und Schnelligkeit einzeln oder im Team beweisen – in einem traditionellen Paddelboot oder auf einem Stand Up Paddleboard (SUP). Seit dem ersten Outrigger-Rennen (Auslegerboot) 1952 ist der Wettkampf mit knapp 51,5 Kilometern im 701 Meter tiefen Kanal eine echte Herausforderung, auch für geübte Paddler. www.molokai2oahu.com

 

Zuckersüß: Koloa Plantation Days Festival, Kaua‘i (Juli)

In den Gebieten Po‘ipū und Kōloa auf Kaua‘i dreht sich zehn Tage lang alles um die Geschichte und die Erzeugnisse der Zuckerplantagen. Das Rahmenprogramm umfasst Musik, kulturelle Darbietungen, Tanz, Handwerksmärkte und Kulinarisches. Informativ und interaktiv wird familiengerecht die Plantagengeschichte erzählt und Hintergründe zu den verschiedenen ethnischen Gruppen, die hier gearbeitet haben, vermittelt. www.koloaplantationdays.com

 

Hula, tapa, lomilomi: Prince Lot Hula Festival, O‘ahu (21.-22. Juli)

Es ist die größte Hula-Veranstaltung in Hawai‘i. Zu Ehren Prince Lot Kapuāiwa kommen verschiedene Tanzschulen aus allen Regionen O‘ahus zusammen und präsentieren ihr Können. Zudem erleben Besucher während des kostenfreien Events weitere Traditionen wie tapa-Herstellung (Stoffe aus Rindenbast), lau hala-Weben (Blätter), lomilomi-Massagen und traditionelle hawaiianische Spiele. http://moanaluagardensfoundation.org/

 

Super ono: Hawai‘i Food and Wine Festival, O‘ahu, Maui, Hawai‘i Island (Oktober)

Die drei Inseln Hawai‘i Island, Maui und O‘ahu werden jedes Jahr im Oktober zum Foodie-Paradies. Mehr als 100 international bekannte Chefs und Weinproduzenten versammeln sich in Hawai’i, um auf die Produktvielfalt lokaler Farmen, Ranches und Fischer aufmerksam zu machen. Das Angebot reicht von Street Food bis hin zu gesetzten Fünf-Gänge-Menüs. Starköche halten eine Juryfunktion inne und demonstrieren ihr Können während Kochdemonstrationen vor Publikum. Abgerundet werden die kulinarischen Höhepunkte mit Weinen und entsprechenden Verkostungen. www.hawaiifoodandwinefestival.com

 

Perfektes Doppel: Kaua‘i Chocolate & Coffee Festival, Kaua‘i (Oktober)

Im historischen Hanapape Town dürfen sich Besucher beim Kaua‘i Chocolate & Coffee Festival vollends dem Kakao- und Kaffeegenuss hingeben. Zahlreiche unterschiedliche Produkte können verkostet werden – gleichzeitig werden auch die Produktionsprozesse während Farmtouren und Workshops erklärt und dargestellt. Für Unterhaltung sorgen Live Entertainment und familienfreundliche Aktivitäten. www.kauaichocolateandcoffeefestival.com

 

Esel, ick hör Dir trapsen: Kona Coffee Cultural Festival, Hawai‘i Island (November)

10 Tage lang wird die 200-jährige Kaffeekultur in Kona gefeiert. Kona-Coffee zählt zu den teuersten Kaffeesorten der Welt und sollte – auch wegen seines vollmundigen Geschmacks – auf der Verkostungsliste eines jeden Besuchers stehen. Während des Festivals kann zudem die Kaffeeproduktion in Gänze nachvollzogen werden. Und wer auf die „Kona Nightingale“ trifft, wird auf den ersten Blick überrascht sein, dass es sich um eine Begegnung mit einem Esel handelt. Tanz, Musik und weitere Unterhaltungspunkte sowie ein Kaffeerezeptwettbewerb stehen ebenfalls im Festivalkalender. www.konacoffeefest.com

Roter Teppich: Hawai‘i International Film Festival, O‘ahu (November)

In Hawai‘i werden nicht nur viele Filme gedreht, sondern auch gezeigt. Mehr als 70.000 Kinofans und Filmkritiker treffen sich, um neue Werke, Dokumentarbeiträge und Shorts anzugucken. Weltpremieren werden hier ebenso wie lokale Projekte, die einen Einblick in die hawaiianische Kultur geben, gezeigt und rücken damit neue, aufstrebende Talente ins Rampenlicht. www.hiff.org

 

Run, baby, run: Honolulu Marathon, O‘ahu

42,195 Kilometer laufen? Die Distanz wird zwar auch in Hawai‘i nicht weniger, dafür dürfte aber die Kulisse für die Anstrengungen – zumindest ein bisschen – entschädigen. Der viertgrößte Marathon der USA findet auf O‘ahu statt und führt unter anderem an den Sehenswürdigkeiten Lē‘ahi (Diamond Head) und Waikīkī Beach vorbei. Alle Läufer werden mit Medaillen ausgezeichnet und mit frischen hawaiianischen Spezialitäten, darunter malasadas, belohnt. www.honolulumarathon.org

 

Aloha Spirit im Herzen: Aloha Festivals (im ganzen Bundesstaat)

So unterschiedlich die hawaiianischen Inseln auch sind, eines ist ihnen gleich: Der Aloha Spirit. Dieser umfasst ein besonderes Gefühl als auch „greifbare“ Dinge wie Musik, Tanz, Kultur und Geschichte. Während der Aloha Festivals kommen all diese Erlebnisse zusammen und bereichern den Hawai’i-Urlaub um Momente, die sich nur im Herzen vollständig verewigen lassen. www.alohafestivals.com

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here