Start Airlines Mit Air France nach Phoenix, Arizona

Mit Air France nach Phoenix, Arizona

Neu Verbindung im Sommerflugplan

244
0

Air France baut ihre Verbindungen nach Nordamerika weiter aus. Ab dem 23. Mai fliegt die Fluggesellschaft nach Phoenix (Arizona), ihrem 17. Ziel in den USA.

Phoenix ist das 17. Ziel von Air France in den Vereinigten Staaten in diesem Sommer und das 24. in Nordamerika, neben Atlanta, Boston, Cancun, Chicago, Dallas, Denver, Detroit, Houston, Los Angeles, Mexiko-Stadt, Miami, Montreal, Minneapolis, New York-JFK, New York-Newark, Ottawa, Phoenix, Quebec, Raleigh Durham, San Francisco, Toronto, Seattle, Vancouver und Washington DC.

Drei wöchentlichen Direktflüge

Geflogen wird mit der Boeing 787-9. Jeder Flug bietet Platz für 30 Passagiere in der Business Class, 21 in der Premium Economy und 228 in der Economy.

Flugzeiten (in Ortszeit):
AF 068: Abflug in Paris-Charles de Gaulle um 10:10 Uhr, Ankunft in Phoenix um 12:10 Uhr
AF 069: Abflug in Phoenix um 14:10 Uhr, Ankunft in Paris-Charles de Gaulle um 09:15 Uhr (am folgenden Tag).

Phoenix (c) Air France
Phoenix (c) Air France

Fünftbevölkerungsreichste Stadt der USA

Phoenix ist die fünftbevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten und bekannt für ihr ganzjährig sonniges Klima. Die Stadt liegt im Nordosten der Sonora-Wüste und ist der ideale Ausgangspunkt, um die spektakuläre Landschaft der Region mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erkunden.

Kunst- und Geschichtsliebhaber finden in Phoenix eine kulturelle Vielfalt vor, die von den amerikanischen Ureinwohnern, der hispanischen Kultur und dem Geist der Cowboys geprägt ist – überall im Stadtzentrum finden sich Hinweise auf den Wilden Westen.

Einzelheiten zum Flugplan, zu den Betriebstagen und zu den Tarifen finden Sie unter airfrance.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein