Start Kanada Saskatchewan Neue Tipi-Lodges bei den Cree in Saskatchewan

Neue Tipi-Lodges bei den Cree in Saskatchewan

431
0
Tipi Zelte (c) Pêmiska Tourism
Tipi Zelte (c) Pêmiska Tourism

Nördlich von Saskatoon liegt das Siedlungsgebiet der Beardy’s & Okemasis‘ Cree Nation. 

Besucher haben dort die Möglichkeit, die Kultur und Gastfreundschaft der Cree sowie faszinierende Geschichten aus der Vergangenheit Saskatchewans kennenzulernen.

Übernachten können sie in Tipis und – neu ab Frühjahr 2024 – in Tipi-Lodges. Das Tipi-ähnliche Design der drei neuen Lodges ist eine Hommage an die indigene Kultur.

Segeltuch, Stangen und Seil sind die Materialien, aus denen ein Tipi besteht. Aber diese kegelförmigen Unterstände sind mehr als die Summe ihrer Teile. In der Zuflucht der Tipi-Mauern findet ein Gefühl von Gemeinschaft, Verbindung und Zeremonie statt.

Tipi Lodge (c) Pêmiska Tourism
Tipi Lodge (c) Pêmiska Tourism

Mit jeweils drei Schlafstätten bieten die Lodges Platz für die ganze Familie. Darüber hinaus verfügen sie über eine Küchenzeile sowie einen Grill. Gezeigt werden auf dem Gelände unter anderem traditionelle Theater- und Tanzaufführungen, angeboten werden auch indigen-inspirierte Mahlzeiten.

Weitere Informationen: Pêmiska Tourism

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein