Das Fantasy Fest in Key West kehrt zurück

Kreative Kostüme und Cartoon-Chaos

167
0

Karibische Lebensfreude auf den Florida Keys: Beim alljährlichen Fantasy Fest in Key West können die Besucher ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich in schillernde Kostüme hüllen.

Von Freitag, den 21. Oktober, bis Sonntag, den 30. Oktober, steht das diesjährige Festival unter dem Motto “Cult Classics & Cartoon Chaos”. Während des 10-tägigen Events sind mehrere Dutzend Maskenpartys, skurrile Kostümwettbewerbe, Live-Musik- und Theatershows sowie themenbezogene Veranstaltungen geplant, die ihren Höhepunkt in einer großen Parade mit geschmückten Umzugswagen und aufwendig kostümierten Marschgruppen finden.

Die Teilnehmer sind aufgefordert, sich vom Festivalthema inspirieren zu lassen und sich mit ihren Kostümen in Figuren aus beliebten Zeichentrickfilmen, Fernseh- oder Filmproduktionen mit Kultcharakter zu verwandeln. Als Vorlage dienen beispielsweise die Charaktere aus Zeichentrickfilmen wie „Family Guy” oder aus Hollywood-Klassiker wie „Mad Max” oder „Pulp Fiction”.

Die Veranstaltungen beginnen mit dem feierlichen Ball “Thanks for the Memories” zur Krönung des Festivalkönigs und der Festivalkönigin. Er findet am Freitag, den 21. Oktober im Coffee Butler Amphitheater an der Truman Waterfront statt.

Die karibischen Wurzeln von Key West werden am darauffolgenden Wochenende mit dem Goombay-Straßenfest im historischen Viertel Bahama Village gefeiert. Partygäste aller Altersklassen sind willkommen.

Fetish & Fantasy Halloween Ball (c) Hard Rock Hotel & Casino
Fetish & Fantasy Halloween Ball (c) Hard Rock Hotel & Casino

Zu den weiteren Höhepunkten des Festivals gehört die „Pet Masquerade“ am Mittwoch, den 26. Oktober. Kostümierte Hunde, Katzen, Vögel und andere Tiere bevölkern dann, zusammen mit ihren ebenfalls maskierten Besitzern, die Bühne des Coffee Butler Amphitheaters.

Die Teilnehmer dieser vergnüglichen Veranstaltung verkleiden sich zum Beispiel als Scooby Doo und Gefährten, als Zeichentrickkatze Garfield, als ein Schwarm Angry Birds oder als Wallace und Gromit.

Am Donnerstag, den 27. Oktober findet, ebenfalls im Amphitheater, der sogenannte „Headdress Ball“ statt. Hier werden die besten Masken und originelle Kopfschmuck-Kreationen prämiert. Mit Federn, Glitzer und schillernden Accessoires beladen überragen viele der kunstvoll inszenierten Kostüme die Köpfe ihrer Träger bei weitem.

Während des „Captain Morgan Masquerade March“ am Freitag, den 28. Oktober erobert das „Cartoon-Chaos“ die Straßen von Key West. Der bei Einwohnern und Besuchern der Florida Keys gleichermaßen beliebte Marsch führt die bunt kostümierten Teilnehmer von der Frances Street in die Whitehead Street. Dort feiert man ausgelassen in der Kultkneipe „Green Parrot Bar“ weiter.

Weitere Höhepunkte des Festivals sind die “Smallest Parade in the Universe“ mit gerade einmal 45 Zentimeter großen Umzugswägen”, Tutu- und Toga-Partys, musikalischen Darbietungen und der Fantasy Market im Truman Waterfront Park.

Fantasy Fest
Fantasy Fest

Am Abschlusswochenende werden Zehntausende von Zuschauern in Key West erwartet. Sie säumen am Samstag, den 29. Oktober die Whitehead und Duval Street für die spektakuläre Bud Light Fantasy Fest Parade, bei der üppig geschmückte Wagen, exotische Marschgruppen und fantastisch kostümierte Figuren vorbeiziehen. Der große Festumzug zeigt die unbändige Kreativität, die das Festival seit mehr als 40 Jahren auszeichnet.

Weitere Informationen zum Event finden sich unter www.fantasyfest.com.

QuelleFlorida Keys & Key West
Vorheriger ArtikelNaturwunder Okefenokee Sümpfe in Georgia
Nächster ArtikelKichiota Indigenous Destinations
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein