Vancouver und Victoria News

1850
0

Neuigkeiten aus British Columbia: Mit dem Parq Vancouver entsteht ein prestigeträchtiges Resort in direkter Nachbarschaft zum BC Place Stadium und False Creek. Mit dem neuen Passagierschiff V2V Empress geht es von Vancouver nach Victoria. Das  exklusive Fairmont Empress wurde für 55 Millionen Dollar modernisiert.

 

Der neue Hot-Spot in Vancouver

Vancouver bekommt einen neuen „Place to be“: Schon ab Frühjahr lässt das Parq Vancouver in Sachen Unterhaltung keine Fragen mehr offen. Das Spielcasino bietet zahllose Möglichkeiten, sein Glück zu testen. Wer gleichzeitig im Grünen wandeln und die beeindruckende Skyline der Stadt genießen will, der fährt in den sechsten Stock und besucht den Park. Und kanadische Gastfreundschaft bietet sowohl das luxuriöse JW Mariott oder das kleine und individuelle The Douglas. Platziert ist das architektonisch einmalige Parq Vancouver nahe am Wasser des False Creek zwischen den pulsierenden Nachbarschaften Yaletwon und Gastown.

PARQ VANCOUVER (c) PARQ VANCOUVER
PARQ VANCOUVER (c) PARQ VANCOUVER

Neue Fähre von Vancouver nach Victoria

Er gehört sicherlich zu den schönsten Wassertouren Nordamerikas, der Drei-Stunden-Trip von Vancouver Island nach Victoria in British Columbia. Ab Frühling können Passagiere die Reise vorbei an den Gulf-Islands noch komfortabler erleben. Denn dann startet die Linie V2V Vacations ihr neues Passagierschiff V2V Empress. Bis zu 254 Mitfahrer können sich in ihren Ledersesseln entspannen und den spektakulären Ausblick genießen. Infos unter https://v2vvacations.com/

Glanz im klassischen Fairmont Empress

Noch majestätischer als bisher lebt es sich als Gast im exklusiven Fairmont Empress im Innenhafen von Victoria in British Columbia. Denn die klassische Hotel-Schönheit aus der Jahrhundertwende wurde nun aufwendig für sage und schreibe 55 Millionen Dollar modernisiert. So erstrahlen Gästezimmer, Restaurants und der größte Anteil der Tagungs- und Konferenzräume in neuem Gewand. Erleben können die Besucher diesen neuen Glanz in der Hauptstadt der Provinz British Columbia ab Ende Juni.

Reise-Angebote:

QuelleCTC
Vorheriger ArtikelUnterwegs in Neuengland zum 100. Geburtstag von John F. Kennedy
Nächster ArtikelIcelandair erhöht Frequenz seiner Vancouver-Verbindung
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein