Start USA Illinois Ein absolutes Muss: Chicago

Ein absolutes Muss: Chicago

Chicago: Abwechslungsreiches Großstadtfeeling im Mittleren Westen erleben

4549
0
Chicago (c) City of Chicago
Chicago (c) City of Chicago

Wer auf der Suche nach dem authentischen Amerika ist, der ist im US-Bundesstaat Illinois genau richtig:

Einzigartige Großstadterlebnisse, charmante Vororte, geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten und eine unwiderstehliche Küche machen jeden Besuch im „Land of Lincoln“ unvergesslich.
Der erste Stopp sollte dabei in jedem Fall die pulsierende Weltmetropole Chicago am Ufer des Lake Michigan sein. Kulturelle Vielfalt und kulinarischen Gaumenfreunden sowie klassische als auch moderne Erlebnisse erwarten deutsche Besucher im kommenden Jahr in der „Windy City“.
Chicago von Oben

Eine tolle Gelegenheit, um sich einen ersten Eindruck von Chicago zu verschaffen, ist der Besuch der Aussichtsplatt- form 360 CHICAGO. Sie thront rund 300 Meter über dem Michigansee und den majestätischen Wolkenkratzern der Stadt.

Doch das ist noch lange nicht alles: Nervenstarke trau- en sich auf „the TILT“, eine große Fensterreihe, die über das Gebäude hinaus nach vorne kippt – ein Gefühl, als würde man schweben. Wer ein Freund von Höhen ist, kann mit Chicago’s neuer Helikopter-Tour einen privaten Rundflug über die Stadt erleben!

Chicago zu Wasser

Besucher sollten den Sprung von den Wolken ins Wasser wagen, um auch vom Boden aus Eindrücke der Stadt zu gewinnen. Neu eröffnet wurde der sogenannte Riverwalk, eine Reihe von öffentlichen Fußwegen mit Sitzmöglichkeiten entlang des Chicago River.

An Bord von Chicago’s First Lady Cruises kann die Stadt auf dem Wasserweg erkundet sowie die Architektur und das Design von über 50 Gebäuden be- staunt werden.

Weltberühmte-Museen besichtigen

Chicago hat mehr zu bieten als nur eine schöne Architektur. Weltberühmte Museen locken Besucher mit einzigartigen Ausstellungen in ihre Hallen. Im Field Museum wacht bei- spielsweise Dinosaurierdame Sue, das größte und vollständigste T-Rex Skelett der Welt.

Auf knapp 85.000 Quadratmetern beeindrucken darüber hinaus feste Installationen und wechselnde Ausstellungen aus den Bereichen Völkerkunde, Geologie, Botanik und Zoologie.

The Art Institute of Chicago gilt als eines der besten Museum der Welt und wurde vor kurzem vom Reiseportal „Trip Advisor“ zur Nummer Eins gekürt. Es beherbergt mehr als 300.000 Kunstwerke, unter anderem Grant Woods „American Gothic” und Edward Hoppers „Nighthawks”.

Auch die Suburbs von Chicago haben einiges zu bieten 
Chicago Botanic Garden (c) City of Chicago
Chicago Botanic Garden (c) City of Chicago
Mit dem Zug raus in die Natur 

Der Chicago Botanic Garden in Glencoe, etwa 39 Kilometer von der Innenstadt entfernt, ist mit einer Zugfahrt besonders schnell zu erreichen. Für eine Verschnaufpause vom Großstadtrummel sorgen auf 385 Hektar Land 26 Gärten und vier Naturschutzgebiete – der richtige Moment, um die Seele baumeln zulassen.

Fashion Outlet Chicago (c) City of Chicago
Fashion Outlet Chicago (c) City of Chicago
Schnäppchenjagd in Chicagos Fashion Outlets

Wer auf Schnäppchensuche ist, findet in den Fashion Outlets von Chicago eine unvergleichbare Shoppingwelt, in der Fashion auf Kunst und gehobenes Essen trifft.

In mehr als 130 Designer-Outlets, wie Tory Burch, Coach, Prada, Bloomingdales The Outlet Store und Last Call by Neiman Marcus, werden Modebegeisterte garantiert fündig. Dank Shuttlebussen und dem Anschluss an die Züge der Linie L ist es auch von Chicagos Innenstadt ein Einfaches, dorthin zu gelangen.

Abenteuerlust nördlich von Chicago

Wem der Sinn jedoch nach Action steht, sollte den Six Flags Great America Park im Vorort Gurnee, etwa 65 Kilometer außerhalb von Chicago, einen Besuch abstatten. Vier große Achterbahnen und zahlreiche weitere Attraktionen, spektakulären Shows sowie Paraden garantieren einen außergewöhnlichen Freizeitspaß für Groß und Klein.

Im Sommer sorgt der angeschlossene Wasserpark „Hurricane Harbor“ auch immer für eine Abkühlung.

QuelleEnjoy Illinois
Vorheriger ArtikelSchneller an die schönsten Strände der USA mit Eurowings Discover
Nächster ArtikelIn Scottsdale erlebt man die erste Reise in die USA besonders bunt
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein