Start Hotels Hotels USA Fairmont Washington, D.C., Georgetown wird renoviert

Fairmont Washington, D.C., Georgetown wird renoviert

27 Millionen US-Dollar für eine umfassende Renovierung

2044
0
The Fairmont Washington, D.C. (c) FRHI
The Fairmont Washington, D.C. (c) FRHI
Die groß angelegte Renovierungsoffensive der Fairmont Hotels & Resorts mit Schwerpunkt auf den Häusern in Kanada und den USA geht weiter. Das Fairmont Washington, D.C., Georgetown investiert insgesamt 27 Millionen US-Dollar in eine umfassende Auffrischung, geplant und umgesetzt von dem in New York ansässigen Architekturbüro Wimberly Interiors. Die erste Renovierungsphase ist angedacht von Dezember 2015 bis April 2016.

Fairmont Washington DC

Begonnen wird mit einem Facelift für alle 415 Gästezimmer inklusive einer vollständigen Umgestaltung der Fairmont Gold Etage – dem exklusiven „Hotel im Hotel“ Produkt der Marke Fairmont für besonders anspruchsvolle Gäste. Das neue Design ist stark inspiriert vom Charakter der Stadt und setzt auffallend klassische Akzente in dem dann durchweg modernen Erscheinungsbild. Bilder und Kunstgegenstände spiegeln die Geschichte und heutige Bedeutung der Stadt wider.

Die typische Arbeitsstation in den Zimmern wird durch einen schlichten Tisch ersetzt, der neben dem geschäftlichen Zweck auch als Esstisch genutzt werden kann. Ein speziell designter Lounge Sessel sorgt für eine gemütliche und wohnliche Atmosphäre. Zum technischen Upgrade gehören neue Media Panels sowie eine Verbesserung der High-Speed-Internetverbindung. Die Fairmont Gold Zimmer werden zudem mit einer Kaffee- und Tee-Station, Gepäckbank sowie neuen 49-Zoll-Fernsehgeräten ausgestattet und erhalten eine vergrößerte, eben begehbare Dusche.

Da das Fairmont Washington, D.C., Georgetown eine bedeutende Rolle im Hinblick auf Gruppen und Veranstaltungen spielt, werden mit dem Bau eines zusätzlichen Ballsaals die Kapazitäten und Möglichkeiten in diesem Segment bedeutend erweitert.

QuelleFairmont Hotels & Resorts
Vorheriger ArtikelVail Resorts errichtet in Utah das größte Skigebiet der USA
Nächster ArtikelAuf den Spuren der Hollywood-Stars die Welt entdecken
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein