Neue Attraktionen und Hotels in Las Vegas

Die Tourismuswelt erwacht wieder, doch Las Vegas hat nie geschlafen

2016
0

Die Tourismuswelt erwacht wieder, doch Las Vegas hat nie geschlafen. Neben dem Strip glänzen auch neue Attraktionen und Hotels in der Entertainment-Hauptstadt.

Neue Hotel-Giganten eröffneten in Las Vegas:


Mit mehr als 150.000 Hotelzimmern und 1,3 Millionen Quadratmetern an Tagungs- und Kongressflächen empfängt Las Vegas jedes Jahr mehrere Millionen Besucher. Im Juni 2021 wurde seit mehr als einem Jahrzehnt das erste neue Resort am Las Vegas Strip eröffnet.

Das Resort World Las Vegas verfügt über 3.500 Gästezimmer und Suiten und erstklassige Restaurants. Es bietet außerdem eine Reihe von hochkarätigen regelmäßigen Konzerten, darunter mit Stars wie Katy Perry, Luke Bryan, Zedd und Tiësto.

Katy Perry (c) Getty Images John Shearer
Katy Perry (c) Getty Images John Shearer

 

Am ehemaligen Standort des Hard Rock Hotels eröffnete im März 2021 das Virgin Hotel Las Vegas. Als Teil der Curio Collection von Hilton bietet das Hotel mehr als 1.500 Zimmer und neu gestaltete Innen- und Außenbereiche für Tagungen und Kongresse sowie das hochmoderne Mohegan Sun Casino.

Ende 2020 eröffnete das 35-stöckige Circa Resort & Casino mit 777 Zimmern und einem zweistöckigen Casino. Das Resort verfügt zudem über das größte Sportwetten Geschäft der Welt, das sich über drei Stockwerke erstreckt. Darüber hinaus können Sportfans im Stadium Swim auf der 45 Meter langen High-Definition-Leinwand spannende Matches mitverfolgen oder sich in einem der sechs Pools oder den zwei Swim-up-Bars entspannen. Auf Ebene 60 befindet sich der Legacy Club mit einer Bar und einer Außenterrasse.

Stadium Swim at Circa Resort & Casino (c) LVCVA
Stadium Swim at Circa Resort & Casino (c) LVCVA

Las Vegas – international vernetzt:

Ein Zeichen für die anhaltende Erholung des Tourismus in Las Vegas ist die Tatsache, dass der Harry Reid International Airport im Januar 3.1 Millionen Passagiere empfing. Aktuell gibt es nach Las Vegas Nonstop-Flüge aus Deutschland, der UK, Niederlande, Mexiko, Canada und Panama. Seit dritten März fliegt Condor nonstop ab Frankfurt nach Las Vegas.

Condor und LAS haben eine langjährige Beziehung und es ist ein weiteres Zeichen des Aufschwungs, dass die unverwechselbare Condor-Lackierung wieder auf unserem Flugplatz zu sehen sein wird“, sagte Chris Jones, Harry Reid International Airport Chief Marketing Officer.

„Deutsche Reisende haben eine Affinität zu Las Vegas, und nach der fast zweijährigen Unterbrechung freuen sich unser Flughafen und unsere Gemeinde darauf, sie mit Nonstop-Flügen wieder willkommen zu heißen.“

Ab 27. und 28. März werden auch Eurowings Discover und Edelweiss ab München, Frankfurt und Zürich direkt nach Las Vegas fliegen.

Convention Center – hochmoderne Bildschirme und innovative Transportsysteme:

Die eine Milliarde Dollar teure Erweiterung der West Hall vergrößert den bestehenden 3,2 Millionen Quadratmeter großen Campus um 1,4 Millionen Quadratmeter. Das Convention Center bietet die größte säulenfreie Ausstellungsfläche Nordamerikas. Bis zu 2.000 Personen können auf der 14.000 Quadratmeter großen Terrasse empfangen werden und den spektakulären Blick auf den Las Vegas Strip genießen.

Ein Atrium mit einem von Samsung entwickelten 930- Quadratmeter-Digitalbildschirm ist die ideale Branding- und Werbemöglichkeit für Messeveranstalter und Aussteller. Der hochmoderne Bildschirm kann Inhalte mit einer Auflösung von bis zu 12K anzeigen.

Der Convention Center Loop ist ein innovatives unterirdisches Transportsystem, das von der Boring Company von Elon Musk entworfen wurde. Das System wurde entwickelt, um 4.400 Kongressteilnehmer pro Stunde in weniger als zwei Minuten in Tesla-Elektrofahrzeugen kostenlos über das Gelände zu befördern. Das System wird bereits mit einem zukünftigen Punkt-zu-Punkt-Verbindung erweitert, um das LVCC mit Resorts World Las Vegas zu verbinden.

Elon Musk's boring machine prepares to break through wall (c) LVCVA
Elon Musk’s boring machine prepares to break through wall (c) LVCVA

Eine weitere Möglichkeit der innovativen und nachhaltigen Fortbewegung ist die Las Vegas Monorail. Das 6,3 Kilometer lange Hochbahnsystem entlang des Las Vegas Strip ermöglicht es den Fahrgästen, die gesamte Strecke in weniger als 15 Minuten zurückzulegen. Das System ist zu 100 Prozent elektrisch und fährt mit emissionsfreien Zügen.

Entertainment-Favoriten und Vorfreude auf den Super Bowl:


Lange Zeit als Hauptstadt der Unterhaltung bekannt, hat Las Vegas sich in den letzten Jahren eher zur Sport- und Unterhaltungshauptstadt der Welt entwickelt. Die Unterhaltungsbranche kehrt in großem Stil nach Las Vegas zurück und langjährige Favoriten sind wieder in der Stadt. Events wie die Academy of Country Music Awards, die GRAMMYs-Verleihung oder Cirque du Soleil´s “O” im Bellagio finden wieder statt. Der Super Bowl LVIII wird am 11.Februar 2024 im Allegiant-Stadion stattfinden. Das Stadion dient als Heimstadion für die Las Vegas Raiders der National Football League und das College Football-Team der University of Nevada, Las Vegas (UNLV) Rebels.

AREA15 und FlyOver entführen in surreale Welten:


Die AREA15 ist ein Kunst- und Unterhaltungsbezirk in unmittelbarer Nähe des Las Vegas Strips mit Kunstinstallationen, einer Reihe von Erlebnisattraktionen, Einzelhandel und Gastronomie. Ein interaktives Erlebnis des bahnbrechenden Kunstkollektivs Meow Wolf ist der Omega Mart. Dieser bietet atemberaubende Werke internationaler und lokaler Künstler und schickt Teilnehmer jeden Alters auf eine Reise durch surreale Welten, einschließlich geheimer Portale und unerwarteter Landschaften hinter der Fassade eines außergewöhnlichen Supermarkts.

Neon Dream @ AREA15 (C) LVCVA
Neon Dream @ AREA15 (C) LVCVA

Die neue eindrucksvolle Flugreise FlyOver des führenden Gastronomieunternehmens Pursuit wurde am 1. September 2021 auf dem Strip eröffnet. Eine hochmoderne, bewegliche Plattform mit sechs Bewegungsstufen á la Freefall Tower ermöglicht es den Gästen, die rasanten Bewegungen während der Fahrt zu spüren. Spezialeffekte wie Wind, Nebel und ortsspezifische Düfte verstärken das Erlebnis des Fluges, während die Gäste mit den Füßen über den atemberaubendsten Naturwundern des Landes baumeln.

Restaurant-Neueröffnungen sorgen für kulinarische Highlights:


Sternekoch Shaun Hergatt eröffnete vor kurzem die Caviar Bar im Resorts World Las Vegas. Im Venetian Resort wird im Frühjahr 2022 Wakuda, ein hochwertiges, rein japanisches Restaurant von Chefkoch Tetsuya Wakuda eröffnen.

Auch der preisgekrönte Küchenchef Bobby Flay eröffnet im Juni sein erstes italienisches Restaurant Amalfi by Bobby Flay. Es ist von seinen langen Reisen nach Italien insbesondere an die Amalfiküste inspiriert und eröffnet in seinem ehemaligen Restaurants MESA im Caesars Palace.

Ein weiteres kulinarisches Highlight ist das Casa Playa, ein mexikanisches Küstenkonzept mit authentischen Gerichten, innovativen Cocktails und einer lebhaften Lounge mit einem Menü von Chefköchin Sarah Thompson und Cocktails von Resort-Mixologin Mariena Mercer Boarini.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein