Spatenstich für neues Mega-Resort in Las Vegas

Resorts World Las Vegas

2583
0
Die malaysische Genting Group hat zusammen mit Nevadas Gouverneur Brian Sandoval und Landräten des Clark County vor einigen Wochen den Spatenstich für das neueste Hotelprojekt in Las Vegas getan. Mitte 2018 soll das im chinesischen Stil gehaltene Resorts World Las Vegas eröffnen.

Das Resort wird insgesamt über drei Hotels mit 3.500 Zimmern und einer Casino Fläche von über 10,000 Quadratmetern verfügen. Natürlich wird es für Gourmets eine große Anzahl an Restaurants inklusive einer Vielzahl an authentischer regionaler asiatischer Küche geben. Alles, was das Herz begehrt, finden Frauen in den unterschiedlichen Shoppingmöglichkeiten, und für alle Nachtaktiven und Tanzwütigen wird das neue Resort einen Nightclub bieten.

Las Vegas (c) LVCVA
Las Vegas (c) LVCVA

Nach den Themenhotels wie u.a. dem ‚Venetian‘ mit einer Nachbildung Venedigs oder dem ‚Paris‘ mit einer Kopie des Eiffelturms wird das ‚Resorts World Las Vegas‘ das Thema China nach Las Vegas bringen, inklusive chinesischer Mauer und Panda-Ausstellung!

Über die LVCVA
Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das südliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit rund 150.000 Hotelzimmern und fast einer Million Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.

QuelleLas Vegas Convention and Visitors Authority
Vorheriger ArtikelDie Chesapeake Bay zieht passionierte Wassersportler und Feriengäste aus aller Welt an
Nächster ArtikelMobil in Miami: Öffentliche Verkehrsangebote im Überblick
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein