Nicht nur für Leseratten: Charles Dickens Festival in Port Jefferson

1898
0

Lust auf eine Zeitreise ins winterliche London des 19. Jahrhundert? Das lässt sich am 2. und 3. Dezember in Port Jefferson ziemlich einfach bewerkstelligen, denn dann findet in der kleinen Stadt auf Long Island das 22. Charles Dickens Festival statt.

Wie zu Lebenszeiten des großen britischen Schriftstellers treiben sich am ersten Dezember-Wochenende Stadtschreier aus dem historischen London, Schornsteinfeger und Handwerker in voller Montur  und viele weitere Gestalten aus vergangenen Zeiten auf den Straßen der Stadt herum.

Auch der Weihnachtsmann sowie der berühmteste Weihnachtsmuffel  schlechthin Ebenezer Scrooge haben ihr Kommen angekündigt. Ein buntes Rahmenprogramm mit Eislauf-Arena, Zaubershow, Chorgesang und Ballettaufführung machen das Charles Dickens Festival zum Spaß für die ganze Familie.

Natürlich darf auch eine Vorführung von Dickens berühmter Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ nicht fehlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.