Dienstag, März 28, 2017

Die 10 besten Reise-Apps für USA-Urlauber

Mobile Begleiter für unterwegs ausgesucht von CANUSA TOURISTIK
Canusa eMagazin (c) Canusa
Canusa eMagazin (c) Canusa

Sie sind hilfreiche Begleiter auf dem Smartphone oder iPad: Mobile Apps erleichtern Urlaubern nicht nur die Planung und Vorbereitung ihrer Reise, sondern sind auch wertvolle Hilfsmittel für unterwegs. Doch wie aus der Fülle an verfügbaren Apps die richtige finden? Der Nordamerika-Spezialist CANUSA TOURISTIK hat für Reisende eine Top 10 der besten Apps für einen USA-Urlaub zusammengestellt:

Auf den Straßen Amerikas immer den richtigen Weg finden: Das können Urlauber mit der kostenfreien Navigations- und Verkehrs-App Navmii. Sie kombiniert eine sprachgesteuerte Navigation mit Echtzeit-Verkehrsmeldungen, lokalen Suchen, „Points of Interest“ und Fahrer-Statistiken. Sehr praktisch sind die lokal gespeicherten Offline-Karten, denn nicht immer ist unterwegs eine Internetverbindung verfügbar.

Yosemite, Grand Canyon & Co.: Mit der National Parks App von National Geographic erhalten Reisende in Word und Bild viele wertvolle Hintergrund-informationen zu den 25 meistbesuchten Nationalparks in den Vereinigten Staaten. Ob Unterkunftsmöglichkeiten, Verpflegung, Sehenswertes im jeweiligen Park und seiner Umgebung oder die besten Plätze zum Fotografieren – mit der App bleiben für die Besucher keine Fragen offen.

Ein Muss für Wohnmobil-Urlauber ist die App von Cruise America. Sie beinhaltet unter anderem ein hilfreiches Handbuch, informative Videos und eine umfangreiche Übersicht der Campsites, Restaurants, Einkaufs-möglichkeiten und Tankstellen. Mit der „Save Map“ Funktion können sich Camper im Vorfeld der Reise wichtige Stationen und Informationen zu ihrer Route abspeichern und auch im Offline-Modus jederzeit abrufen.

Mehrfach ausgezeichnet ist die kostenlose App NYC Way, mit der Städtereisende ausführliche Tipps und Hinweise zu verschiedenen Bereichen rund um den „Big Apple“ erhalten. Ob Kinoprogramm oder Nachtleben, eine Übersicht über Apotheken und Banken sowie die Option, Hotel- und Tischreservierungen per Klick vorzunehmen – die Bandbreite an Möglichkeiten, mit denen die App einen New York Aufenthalt bereichert, scheint unendlich.

USA APPS (c) Canusa
USA APPS (c) Canusa

Mit der Official Vegas App profitieren Urlauber in der „Sin City“ von Insider-Quellen, die dort ihre Geheimtipps abgeben, aber auch von Echtzeit-Informationen, welche Partys und Shows demnächst anstehen. Mit der App sind Las Vegas Urlauber immer einen Schritt voraus und sichern sich den bestmöglichen Unterhaltungs- und Spaßfaktor.

Von Reisenden für Reisende entwickelt wurde die Offline-App California GuideWithMe. Sie fasst aktuelle Erfahrungsberichte und Informationen über die Gegend zusammen, in der sich die Urlauber derzeit befinden. Mit der App lässt sich so mancher Geheimtipp in Kalifornien entdecken, der bislang noch in keinem Reiseführer steht.

Wer glaubt, in Florida schon alles gesehen zu haben, sollte sich von der Florida Reiseführer TOURIAS App überraschen lassen. Sie bietet eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Hotels, Shopping-Möglichkeiten, Freizeitangeboten und Restaurants im „Sunshine State“. Auch Gratis Offline Karten sind abrufbar. Und mit der MyGuide Funktion können wie in einem Reisetagebuch eigene Erlebnisse festgehalten werden.

Ein virtuelles Aloha-Feeling mit zuverlässigen und hilfreichen Tipps finden Urlauber auf der App GoHawai’i. Sie liefert Infos für jede Insel mit Hinweisen zu Sicherheit, Aktivitäten, Events, Wetter sowie nützliche Telefonnummern und Websites. Sehr unterhaltsam sind die „Locomoji-Hawaii Emoji” mit spannenden Facts & Figures. Demnach befindet sich zum Beispiel der längste Fluss des US-Bundesstaates Hawaii auf Kauai!

E-Postcards aus dem hohen Norden der USA: Dies ist nur eine Funktion in der The Alaska App. Mit ihr können auch Touren geplant und hunderte von Fragen zu einem gelungenen Alaska-Urlaub beantwortet werden. 350 Audio-Guides, rund 500 Videos und mehr als 10.000 Fotos liefern detaillierte Einblicke in eine vielseitige und faszinierende Destination. Wer das Naturschauspiel der Nordlichter bewundern möchte, sollte auf seinem mobilen Endgerät zudem die App Aurora installieren. Hier werden konkrete Prognosen abgegeben, wann und wo ein Nordlicht erscheinen könnte.

Über den App Store und Google Play zu beziehen ist das Gratis-Reisemagazin von CANUSA, in dem die Vielfalt Nordamerikas multimedial dargestellt wird. Es gibt eine Fülle an Berichten, Bildern und Filmen – häufig als 360 Grad-Rundblick – zu landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten und viele nützliche Reisehinweise. Neun Ausgaben sind bisher erschienen und stehen zum Download über iOS und Android, aber auch als Web-Version bereit.

Redakteur
905 BEITRÄGE3 KOMMENTARE

Weather

New York City
mäßiger Regen
6.6 ° C
8 °
4 °
87%
3.1kmh
90%
Mi
11 °
Do
9 °
Fr
4 °
Sa
7 °
So
9 °

Weather

Toronto
wolkenbedeckt
6.7 ° C
9 °
5 °
87%
4.6kmh
90%
Mi
6 °
Do
4 °
Fr
3 °
Sa
3 °
So
7 °

Währung:

EUR - Euro Member Countries
CAD
0,6879
USD
0,9184

USA Reise News: