Start Airlines WOW air expandiert weiter in Amerika

WOW air expandiert weiter in Amerika

Erweiterung bestehender Flüge nach New York und neue Verbindungen zum Flughafen John F. Kennedy International

643
0
TEILEN
WOWair (c) WOWair
WOWair (c) WOWair

Mit WOW air 20 Mal die Woche zum Big Apple: Die isländische Low-Cost-Airline baut ihr Streckennetz nach New York weiter aus und erhöht die Anzahl der Flüge mit Ziel Newark Liberty International Airport ab Mai 2018 fast um das Doppelte von sieben auf insgesamt 13.

Zudem wird die Airline auch den Flughafen John F. Kennedy International ab April 2018 neu in das Streckennetz aufnehmen und fliegt diesen sieben Mal wöchentlich an. Mit der Expansion reagiert die Fluggesellschaft auf die hohe Nachfrage seit der erfolgreichen Einführung der Flüge nach New York im Jahr 2016.

NYC (c) WOWair
NYC (c) WOWair

Skúli Mogensen, Gründer und CEO von WOW air: „Wir freuen uns, die Verbindungen nach New York City weiter ausbauen zu können. Mit zwei Flughäfen in New York City und wöchentlich insgesamt 20 Verbindungen nach Newark und dem beliebten Flughafen John F. Kennedy International setzen wir einen weiteren Meilenstein im Bereich Ultra-Low-Cost Airlines auf der Langstrecke. Gerade bei Städtereisen ist ein Aufenthaltstag mehr oder weniger oft entscheidend. Wir sind stolz, unseren Passagieren aus Europa noch mehr transatlantische Flüge zu günstigen Preisen anbieten zu können.“

 

Reisende aus Deutschland fliegen beide US-Flughäfen bequem ab Berlin-Schönefeld oder Frankfurt am Main über Reykjavík an. Flugtickets für den Zeitraum April bis Mai 2018 sowie September bis Oktober 2018 sind ab sofort bereits ab 129 Euro pro Flugstrecke, inklusive Steuern und Gebühren, unter www.wow-air.de buchbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here