St. Pete/Clearwater erfindet neues Kultgetränk Beerlato

1538
0

Eiskaffee war gestern! Das neue Trendgetränk des Sommers heißt Beerlato und kombiniert leckeres Craft Beer mit handgemachtem Speiseeis.

Daher auch der Name: Beer + Gelato = Beerlato! Erfunden wurde der erfrischende Sommerdrink in der Coolside Gelato Bar in Palm Harbor in der Region St. Pete/Clearwater.

Grundlage des Getränks ist das köstliche Eis, das die Inhaber der Eisdiele nach Original italienischem Rezept selbst herstellen. Durch die Auswahl der Eissorte kann man seinem Beerlato die gewünschte Geschmacksnote verleihen: Von Klassikern wie Vanille oder Stracciatella bis hin zu ungewöhnlichen Sorten wie „Pumpkin Pie“ oder „Wasabi Almond Chocolate“ ist für jeden das passende Eis dabei.

Coolside Gelato Bar (c) Coolside Gelato Bar
Coolside Gelato Bar (c) Coolside Gelato Bar

Root Bier statt Alkohol

Natürlich gibt es auch eine jugendfreie Variante: Statt eines normalen Biers kann beispielsweise das alkoholfreie Root Beer zum Mischen verwendet werden. Aufgrund der großen Beliebtheit des Beerlato hat sich die Coolside Gelato Bar das hippe Mixgetränk bereits markenrechtlich schützen lassen.

Weitere Informationen unter: Coolside Gelato Bar.

QuelleSt. Pete/Clearwater
Vorheriger ArtikelAnchorage in Alaska – eine Stadt wie keine andere
Nächster ArtikelKreative Ideenschmiede im neuen Design Quarter Winnipeg
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein