Start Hotels Hotels USA Hotelneuigkeiten aus Seattle

Hotelneuigkeiten aus Seattle

Die Stadt am Puget Sound erweitert sein Übernachtungsangebot massiv

1602
0
TEILEN
Seattle (cc) Matthew Whitehead
Seattle (cc) Matthew Whitehead
Die Liste der in Seattle und in der Region um den Puget Sound ansässigen Unternehmen ist beeindruckend – von Amazon.com über Starbucks bis hin zu Getty Images, Microsoft und Boeing beheimatet die Stadt namhafte international tätige Firmen. Um der Nachfrage an Hotelzimmern für Geschäftsreisende und Touristen, bei denen die Destination Pazifischer Nordwesten kontinuierlich an Beliebtheit zunimmt, gerecht zu werden, erlebt die Hotellerie in Seattle einen starken Auftrieb: Rund 3.000 neue Zimmer sind in den nächsten drei Jahren geplant. Zu den neuen Hotelprojekten der Stadt zählen:

Palladian Hotel – Die Kimpton Hotels & Restaurants Gruppe hat im Februar 2015 ihr viertes Haus in Downtown Seattle eröffnet. Das Palladian Hotel, im Jahre 1910 als Calhoun Hotel erbaut, verfügt über 97 vollständig renovierte Zimmer und zwei neue kulinarische Konzepte von Chef Walter Pisano. Im Shaker + Spear werden modern interpretierte Fischgerichte serviert, in der Pennyroyal Bar treffen sich Hotelgäste und Einheimische gleichermaßen, um im klassischen Ambiente lokale und internationale flüssige Spezialitäten zu sich zu nehmen. Das stylishe Hotel befindet sich ganz in der Nähe des Pike Place Market. Weitere Informationen unter www.palladianhotel.com.

Seit Juni dieses Jahres hat das Motif Seattle seinen Hotelbetrieb aufgenommen. Das ehemalige Red Lion Hotel auf der Fifth Avenue im Stadtzentrum ist das größte unabhängige Hotel. 25 Millionen US$ Renovierungsbudget wurden unter anderem in die Erweiterung der Tagungsfläche um 50 Prozent sowie in 22 zusätzliche Zimmer investiert. Weitere Informationen unter www.motifseattle.com.

Eine Premiere feiern die Commune Hotels & Resorts, die das erste Thompson Hotel im pazifischen Nordwesten planen. Im Herzen der Stadt, nahe des Pike Place Market, soll das moderne Luxushotel mit 159 Zimmern ab Frühjahr 2016 Gäste beherbergen. Details unter www.thompsonhotels.com.

Space Needle Pano (c) Space Needle
Space Needle Pano (c) Space Needle

Im Sommer 2017 wird die Eröffnung des 4-Sterne-Hotels SLS (Style, Luxury and Service) erwartet. 15 der insgesamt 43 Stockwerke des Gebäudes sind Teil der Hotelanlage, die 184 Zimmer sowie ein Spa mit Pool, eine Sky Lounge, Restaurants, ein Fitness Center und knapp 1.400 Quadratmeter Tagungsfläche umfasst. Das Hotel befindet sich auf der Fifth Avenue Ecke Columbia St. Weitere Informationen unter www.sbe.com/hotels/locations/sls-seattle.

Das ambitionierteste Hotelprojekt Seattles soll Anfang 2018, zwei Blöcke nördlich vom Washington State Convention Center, gebaut werden. Das zukünftig größte Tagungshotel nördlich von San Francisco, auch bekannt unter „The Ninth & Stewart“, wird mit 1.264 Hotelzimmern, 43 Stockwerken und gut 13.000 Quadratmetern Tagungsfläche neue Maßstäbe an der pazifischen Küste setzen. Details werden in naher Zukunft bekannt gegeben.

 

Mehr Informationen zu Visit Seattle unter www.visitseattle.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.