Start USA Alaska Mit der „Sonne Norwegens“ nach Alaska

Mit der „Sonne Norwegens“ nach Alaska

Luxuriöse Naturerlebnisse

1348
0
TEILEN
Buckelwal (c) Norwegian Cruise Line
Buckelwal (c) Norwegian Cruise Line

In Kooperation mit der Reederei Norwegian Cruise Line ermöglicht der auf Reisen nach Kanada spezialisierte Veranstalter Fasten Your Seatbelts Kreuzfahrten ins Grenzgebiet zwischen den USA und Kanada, dem wilden Alaska.

Mit 23 Knoten den größten Gletschern der Welt entgegenfahren und dabei nicht nur den malerischen Sonnenuntergang, sondern auch die schwungvolle Tanzmusik an der Bar genießen – genau das ermöglicht die „Norwegian  Sun“. Das Kreuzfahrtschiff der Extraklasse, das der topmodernen Flotte des Schifffahrtunternehmens Norwegian Cruise Line angehört, verbindet ein einzigartiges Naturerlebnis mit purem Luxus und ist wortwörtlich mit allen Wassern gewaschen. Denn neben Trips auf die Bahamas und entlang des Panamakanals stehen für den Kapitän auch Reisen in den kalten Norden auf dem Plan.

Norwegian Sun (c) Norwegian Cruise Line
Norwegian Sun (c) Norwegian Cruise Line

Von der Moderne in die Wildnis

Eine zehntägige Kreuzfahrt, startend im Hafen von Vancouver, bietet neben sämtlichen Annehmlichkeiten des Premium Schiffs auch traumhafte Aussichten auf eine vor Superlativen strotzende Landschaft, die von den angesteuerten Häfen aus für einige Stunden erkundbar ist. Freizeitaktivitäten bietet die Natur zu Genüge: Eine Kajak-Fahrt über einen der zahlreichen geschützten Wasserwege in Juneau kann ebenso als Tagesziel gesetzt werden wie der Besuch des beeindruckenden Mendenhall-Gletschers oder des Glacier Bay National Parks.

In dieser 825 000 Hektar Land umfassenden  Weltkulturerbestätte können zahlreiche Vogel- und Wildtierarten in der freien Natur beobachtet werden. Wer Ausschau nach dem „König der Lüfte“ hält, trifft diesen hingegen in Ketchikan, von den ansässigen Ureinwohnern „Khach Khanna“ genannt: gespreizte Flügel des Adlers. Unter dessen Schwingen findet sich an diesem Fleck Erde eines der üppigsten Naturgebiete der Welt, da die Niederschlagsrate hier besondes hoch ist. Man kann die Natur also förmlich spüren.

Luxus auf 12 Decks

Währenddessen verspricht die Zeit auf der „Norwegian Sun“ pures Erholungsfeeling. Hier können die Gäste einfach nur entspannen – und gerne auch alle zehn Tage der Fahrt an Deck verbringen. Gründe gibt es für einen solchen Entschluss zu Genüge, denn das Angebot des Schiffs reicht vom klassischen Sportdeck und der großzügigen Poolanlage bis hin zum bordeigenen Kasino. Für echte Gaumenfreuden sorgen zudem ganze 14 Dining-Optionen sowie 12 Bars und Lounges, während im Spa-Bereich bei einer erholsamen Massage relaxt wird. Hungrig und unentspannt geht hier also niemand von Deck – dafür aber mit dem Gefühl, wirklich etwas erlebt und von der Welt gesehen zu haben. Das zehntägige Komplettpaket aus Natur und Luxus kann mit breit gefächertem Premium All Inclusive Service an Bord ab 1.349,- Euro pro Person gebucht werden. Nähere Informationen finden Sie unter www.kanadareisen.de.

Reise-Angebote:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.