Start Hotels Hotels USA Drei Autograph-Collection Hotels für die USA

Drei Autograph-Collection Hotels für die USA

Boston, Birmingham, Sacramento

2618
0
Autograph Collection Boston (c) Marriott International
Autograph Collection Boston (c) Marriott International

Marriott International darf sich in den USA über gleich drei Neuzugänge im Portfolio der Autograph Collection freuen: The Envoy in Boston, das Grand Bohemian Hotel Mountain Brook in Birmingham/Alabama und The Citizen im kalifornischen Sacramento gehören ab sofort zu diesem exklusiven Verbund unabhängiger Häuser.

Weltweit gibt es damit derzeit 93 Autograph-Collection-Hotels. Die 2010 mit fünf Mitgliedhotels gegründete Marke gilt nicht nur als Vorreiter auf seinem Gebiet, sondern auch als eine der am schnellsten wachsenden Marken in der Hotellerie.

Envoy in Boston

Das Envoy befindet sich in einem Neubau im Innovation District von Boston. Die 136 Zimmer wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet: mit traditionell gefertigten Design-Gegenständen, Altholz und deckenhohen Fenstern, die den Blick auf den Hafen und die Stadt freigeben.

Zu den weiteren Features zählen ein spezieller Arbeitsbereich mit sechs interaktiven Computer-Touchscreens sowie eine 370 Quadratmeter große Bar auf der Panorama-Dachterrasse. Neben Cocktails gibt es dort auch lokale Bierspezialitäten, darunter eine eigens für das Hotel gebraute Sorte. Im Restaurant Outlook Kitchen serviert Chefkoch David Verdo moderne, saisonale Küche.

Autograph Collection (c) Marriott International
Autograph Collection (c) Marriott International
Grand Bohemian Hotel Mountain Brook

Mountain Brook ist ein wohlhabender Vorort von Birmingham in Alabama. Genau dort liegt das 100 Zimmer umfassende Grand Bohemian Hotel Mountain Brook. Das Herzstück des Boutique-Hotels bildet eine Kunstgalerie.

Darin ausgestellt sind eindrucksvolle Werke lokal, regional und international bekannter Künstler wie des georgischen Glaskünstlers Licha Ochoa oder des französische Expressionisten Jean Claude Roy. Weinliebhaber kommen in den Genuss außergewöhnlicher Verkostungen, bei denen aus verschiedenen Tropfen ein eigener Wein kreiert werden darf.

Interaktive Kurse in der hoteleigenen Kochschule, ein einzigartiges Spa sowie ein Dachterrassen-Restaurant gelten als weitere Highlights des Hauses. Die mehr als 1.170 Quadratmeter an flexibel gestaltbaren Veranstaltungsflächen eignen sich für verschiedenste Anlässe, Tagungen und Events.

Citizen in Sacramento

Das in Sacramento beheimatete Citizen residiert im 1925 errichteten California Life Insurance Building, dem damals ersten Hochhaus der Stadt. Einzigartiges historisches Flair versprüht auch das Hotel:

Sämtliche Zimmer sind individuell eingerichtet und jedes bietet eine andere Aussicht über Downtown Sacramento. Die Gerichte auf der jahreszeitlich wechselnden Karte des Grange Restaurant werden aus frisch von regionalen Farmen bezogenen Zutaten zubereitet.

Für Veranstaltungen stehen rund 830 Quadratmeter zur Verfügung, darunter ein knapp 280 Quadratmeter Zeltdachterrasse mit Panoramablick.

„Wir freuen uns sehr über diese drei außergewöhnlichen Neuzugänge in unserem rasch expandierenden Portfolio. Jedes dieser Häuser verkörpert unser Ziel, einzigartige und authentische Hotelerlebnisse anzubieten“, erklärt Julius Robinson, Vice President Autograph Collection Hotels. „In unserem vielfältigen, weltumspannenden und stetig wachsenden Portfolio befinden sich zahlreiche namhafte unabhängige Hotels und Resorts. Dies untermauert die führende Position der Marke in diesem Bereich.“

Weitere Informationen und Buchungen online unter: www.autographhotels.com.

Autograph Collection (c) Marriott International
Autograph Collection (c) Marriott International
Autograph Collection

Der Name „Autograph Collection“ steht für eine kontinuierlich expandierende Gruppierung unabhängiger Hotels in besonderen Destinationen, ausgewählt aufgrund ihres ausgeprägten Charakters und ihrer bemerkenswerten Besonderheiten. Ob nah oder fern, von markant bis historisch – die Häuser der Marke gelten als einzigartig und außergewöhnlich.

Zum Luxus- und Lifestyle-Portfolio von Marriott International zählen aktuell The Ritz-Carlton Hotel Company, EDITION, JW Marriott Hotels & Resorts, Autograph Collection, Renaissance Hotels, AC Hotels by Marriott und Moxy Hotels.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.