Start Airlines Icelandair fliegt nach Pittsburgh und nach Halifax

Icelandair fliegt nach Pittsburgh und nach Halifax

Zwei neue Ziele im Sommerflugplan 2024

643
0

Icelandair freut sich, die saisonale Aufnahme eines neuen Flugziels in den USA und die Rückkehr eines weiteren Flugziels in Kanada ankündigen zu können.

Auf beiden Strecken werden Flugzeuge vom Typ Icelandair Boeing 737MAX-8 eingesetzt.

Pittsburgh, Pennsylvania (PIT)

Die neue Icelandair-Verbindung nach Pittsburgh beginnt am 16. Mai 2024 mit vier Abflügen pro Woche. Die Flugtage sind Sonntag, Dienstag, Donnerstag und Freitag.

Pittsburgh ist die zweitgrößte Stadt in Pennsylvania, ist von Flüssen umgeben und verfügt über ein lebendiges Kulturviertel sowie ein Andy Warhol Museum und ist auch die Heimat großer Sportmannschaften.

Pittsburgh Skyline (c) JP Diroll
Pittsburgh Skyline (c) JP Diroll

Halifax, Kanada (YHZ)

Nach fünfjähriger Pause kehrt Icelandair an den ersten kanadischen Flughafen in ihrer Geschichte zurück, der mit Spannung erwartet wurde: Halifax. Die saisonalen Verbindung wird vom 31. Mai bis 14. Oktober 2024 angeboten. Die Flugtage sind Montag, Mittwoch und Freitag.

Halifax ist die Hauptstadt von Nova Scotia an der Ostküste Kanadas. Die pulsierende Stadt ist ein wichtiges Zentrum für Handel und Schifffahrt und ein faszinierendes Reiseziel, ideal für einen entspannten Familienurlaub.

Icelandair – Stopover

Bei Icelandair können Sie auf dem Weg nach Nordamerika, einen Stopover in Island für 1 bis 7 Tage ohne Flugaufpreis mitbuchen. Zusätzlich zu dem, was ihr endgültiges Reiseziel zu bieten hat, können Reisende so eine ganze Reihe von wunderbaren Dingen genießen.

Hier geht es zum  Icelandair Flugplan

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.