Start USA New York Long Island: Fang- und erntefrisch auf den Tisch

Long Island: Fang- und erntefrisch auf den Tisch

472
0
Kulinarik (c) Discover Long Island
Kulinarik (c) Discover Long Island

Long Island ist von Wasser umgeben und Heimat einer der größten landwirtschaftlichen Regionen im Bundesstaat New York, deshalb hat die saisonale Küche mit Fisch und Meeresfrüchten sowie frischen Produkten aus regionalem Anbau hier eine lange Tradition.

Die lokalen Fischer und Landwirte liefern ihren Fang und ihre Ernte direkt an Restaurants sowie auf Bauernmärkte und an Fischstände. Als Wochenend-Domizil der multikulturellen New Yorker bietet Long Island auch authentische globale kulinarische Erlebnisse aus aller Welt.

Strandbars mit unvergleichlicher Aussicht sowie eine umfangreiche Wein-, Craft-Brauerei- und Brennereiszene machen das kulinarische Erlebnis komplett.

Restaurants für jeden Geschmack

Von Muschelhütten am Straßenrand über Bagel-Läden oder Menüs von Starköchen bis zu erstklassigen Restaurants mit Michelin-Sternen bietet Long Island kulinarische Erlebnisse, die so vielfältig sind wie die Insel selbst.

In den Badeorten, Dörfern und Städten finden sich neben Fischrestaurants, Steakhouses oder amerikanischen Burgerbratereien auch authentische ethnische Restaurants, die beispielsweise mexikanische, französische, asiatische, italienische, indische oder Fusionsküche servieren. Fisch, Meeresfrüchte oder Fleisch, vegetarisch oder vegan? Für jeden Geschmack ist das passende Restaurant dabei.

Lobster Roll mit Tradition

Kein Besuch auf Long Island kommt ohne das obligatorische Hummerbrötchen aus! Im Osten der Insel gibt es mehrere berühmte Lokale, wie die Shinnecock Lobster Factory in Southampton oder The Lobster Roll in Amagansett, wo auch schon zahlreiche prominente New Yorker angehalten und in der Retro-Hütte am Straßenrand gegessen haben.

Auf ganz Long Island warten Top Spots, versteckte Juwelen und einige der ältesten Fischbuden auf Feinschmecker, die dieses kulinarische Grundnahrungsmittel für sich entdeckt haben.

Austern (c) Discover Long Island
Austern (c) Discover Long Island

Die besten Austern an der Ostküste der USA

Austern sind ein Favorit auf vielen Speisekarten und können auch direkt bei lokalen Bauern gekauft werden. Es gibt sie in einer Reihe von Formen, Farben und Größen, alle mit unterschiedlichem Geschmack. Das Oyster Festival in Oyster Bay bringt jedes Jahr im Oktober über 150.000 Besucher zusammen:

Neben vielfältigen Aktivitäten und Unterhaltung wartet hier ein legendärer Wettbewerb im Austernschälen. Wie das geht, können auch Urlauber in einem Kurs auf der Little Creek Oyster Farm & Market in Greenport lernen.

Exzellent zubereitete Austernspezialitäten bekommen sie beispielsweise in Peter’s Clam Bar, im Restaurant Prime und in Claudio’s Clam Bar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.