Start USA Oklahoma Oklahoma BBQ

Oklahoma BBQ

Kulinarische Leckerbissen aus Oklahoma

255
0
Smokin Joes Rib Ranch (c) Smokin Joes Rib Ranch
Smokin Joes Rib Ranch (c) Smokin Joes Rib Ranch

Die kulinarische Szene ist in Oklahoma breit aufgestellt, hier gibt es „ikonische“ Gerichte, die man als Besucher nicht versäumen sollte: BBQ, Fried Pies oder Onion Burger.

Und natürlich existieren ikonische Lokale in Oklahoma, die genau diese Gerichte zur Perfektion getrieben haben.

Smokin Joes Rib Ranch

Zugegeben, BBQ gibt es auch in anderen Regionen, z.B. in Kansas City, im US-Süden oder in Texas. Doch in Oklahoma sind mehrere Faktoren wichtig: Man räuchert oft eher mild mit Eiche (statt mit Mesquite oder Hickory). Die BBQ-Sauce – die Rezepte hierfür sind vielseitig – kommt immer separat (Vorsicht vor saucengetränktem BBQ!) und meist wird direkt an der Theke ausgesucht und bestellt.

Smokin Joes Rib Ranch hat zwei Standorte: Rush Springs und Tuttle, beide rustikal, familienfreundlich und unkompliziert. Reggie Long eröffnete das erste Lokal in Rush Springs 2014, 2023 folgte Tuttle. Das Fleisch wird langsam geschmort und deshalb fällt bei den Rippchen das Fleisch quasi vom Knochen und kann das Beef Brisket mit der Gabel gegessen werden. Auch verschiedene Hähnchenteile und -varianten, Pulled Pork oder Würstchen stehen auf der Speisekarte, die als Tafel über dem Tresen hängt.

Alles kann als volles „Meal“, mehrere Fleischsorten mit Beilagen, als „Basket“ (kleiner) oder als Sandwich bestellt werden. Dazu gibt es Beilagen wie Fries, Kartoffel- oder Krautsalat, Bohnen oder grünen Salat. Zum Nachtisch gibt’s den „Cobbler Of The Day – Served with Ice Cream“.

• Infoswww.smokinjoesribranchok.com

Arbuckle Mountain Original Fried Pies

Geburtsort: Springer, Oklahoma, Name: Maude Pletcher. Ihr Rezept war der Ursprung einer Delikatesse, die seit 1954 am selben Ort verkauft wird. Damals gab es zwar die geschäftige I-35 noch nicht und es standen zeitweise auch andere Gerichte auf der Karte. Noch immer im Besitz der Pletcher-Familie, können Gäste heute in dem Laden zwischen den legendären „Sweet Pies“ mit Kirsch-, Aprikosen, Blaubeer- oder Apfelfüllung, mit oder ohne Zucker wählen.

„Cream Pies“ gibt’s mit Schoko, Kokos, Zitrone, Vanille oder Peanut Butter Chocolate. Wer eher Würziges mag: Die „Savory Pies“ sind gut zu Frühstück oder Lunch: z.B. mit Speck, Ei und Käse, Würstchen und Kartoffel, Huhn und Gemüse oder in Tex-Mex-Version. Und das Schönste zuletzt: jeder Pie kostet weniger als $ 5!

• Infoswww.arbucklemountainfriedpies.com

Onion Burger Menue (c) Sid's Diner
Onion Burger Menue (c) Sid’s Diner

Onion Burger aus El Reno

„Okie Onion Burger“ wurden angeblich in der kleinen Ortschaft El Reno, eine halbe Fahrtstunde westlich von Oklahoma City gelegen, erfunden: Ein Berg dünn in Streifen geschnittener Zwiebeln wird auf ein Burger-Patty gehäuft und auf dem Grillrost gebraten. Dabei geben die Zwiebeln ihren Saft an das Fleischküchlein ab, machen es saftig und aromatisch. Beim Umdrehen werden die Zwiebeln ins Fleisch hineingedrückt und dann wird alles durchgebraten. Die Zwiebeln karamellisieren leicht, das Fleisch bleibt schön saftig.

Man sagt, diese Art des Burgers sei in den 1920er-Jahren erstmals im „Hamburger Inn“ in El Reno serviert worden. Durch Zufügung von Zwiebeln, konnte man die Preise niedriger halten, denn man brauchte weniger Fleisch. Immer noch gibt es mehrere Lokale, die diese Spezialität anbieten:

Bei Johnnie’s Hamburgers (seit 1946) sind die Burger etwas dicker, die Zwiebeln eher dunkler geröstet, dazu kommt Käse. Sid’s Diner ist der wohl berühmteste Vertreter des Genres, kam sogar schon in Kochshows vor! Die Burger hier sind dünn, die Zwiebeln braun geröstet, dazu kommen Senf und Pickles. Es gibt sie in verschiedenen Größen, daneben werden Sandwiches, Hot Dogs, Beilagen wie Onion Rings oder Tater Tots (eine Art Kroketten) und es gibt auch Frühstück mit vielen Omeletts.

Robert’s Grill ist der älteste Burger Joint in El Reno und serviert auf kleinster Fläche seit 1926 Onion Burgers – und das unter $ 5! Fries,oder Tator Tots und Extras wie Bacon oder Cheese können dazu bestellt werden

• Infos: https://sidsdinerok.com , www.facebook.com/robertsgrill1926

 

Powered by GetYourGuide

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.