Start USA Tourismus USA Schneller in die USA: Global-Entry

Schneller in die USA: Global-Entry

Trusted-Traveler-Registrierungsveranstaltungen für deutsche Reisende im Oktober und November

2977
1
Pass (cc) Daisuke Matsumura;
Pass (cc) Daisuke Matsumura;
Im Oktober und November 2015 wird das US-Zoll- und Grenzschutzamt (Customs and Border Protection, CBP) Registrierungsveranstaltungen für das Global-Entry-Programm organisieren, mit dem angemeldete und zugelassene Reisende Einreise- und Zollkontrollen schneller passieren können.

Deutsche Staatsbürger, die  am Global-Entry-Programm teilnehmen möchten, müssen Folgendes tun:

1) sich an den Flughäfen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München bei der Bundespolizei vorregistrieren,
2) im Internet einen Antrag für Global Entry ausfüllen und eine nicht erstattungsfähige Gebühr in Höhe von 100 US-Dollar bezahlen,
3) nachdem der Antragsteller/die Antragstellerin vorläufig zugelassen wurde, einen Ort und einen Termin für die Registrierung auswählen,
4) persönlich zum Registrierungstermin erscheinen. Deutsche Staatsbürger, die Global-Entry-Mitglieder sind, müssen sich nach dem zweiten Jahr ihrer Mitgliedschaft erneut bei der Bundespolizei für Global Entry registrieren.

CBP Global Entry Enrollment Center, RRB

Sonderveranstaltungen für die Registrierung finden an den folgenden Tagen und Orten statt:

  • 26. bis 29. Oktober am Flughafen Frankfurt;
  • 2. und 3. November bei der US-Botschaft Berlin;
  • 5. und 6. November am Flughafen Düsseldorf; und
  • 9. bis 11. November am Flughafen München.

Wer an diesen Veranstaltungen teilnehmen möchte, sollte so bald wie möglich mit der Vorregistrierung (Schritt 1 und 2) beginnen, um im Oktober oder November einen Termin für das persönliche Gespräch in Frankfurt, Berlin, Düsseldorf oder München zu bekommen.

Der CBP-Attaché in Deutschland, Stephen Bows, beschrieb das Global-Entry-Programm als „Teil unseres Auftrags, Besucher in den Vereinigten Staaten willkommen zu heißen, und das beginnt schon mit dem vereinfachten Verfahren an den Einreisestellen“.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Global Entry-Webseite http://www.cbp.gov/travel/trusted-traveler-programs/global-entry/international-arrangements/citizens-germany)

 

QuelleGlobal Entry USA
Vorheriger ArtikelUnited Airlines: Neue Nonstop-Verbindungen ab San Francisco
Nächster ArtikelErweitertes Produkterlebnis an Bord von Delta
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein