Start Hotels Four Seasons drückt den Neustart-Knopf für das Reisejahr 2021

Four Seasons drückt den Neustart-Knopf für das Reisejahr 2021

Volle Fahrt voraus in das neue Jahr mit neuen Hotels, Renovierungen und Reiseerlebnissen sowie den bewährten Four Seasons Gesundheits- und Sicherheitsstandards

1790
0
TEILEN
Four Seasons Resort and Residences Napa Valley (c) Four Seasons
Four Seasons Resort and Residences Napa Valley (c) Four Seasons

Die Luxushotelkette Four Seasons Hotels and Resorts blickt optimistisch in die Zukunft und gibt einen Vorgeschmack, was Reise-Enthusiasten 2021 erwartet.

Dazu zählen insgesamt fünf Neueröffnung und mehr als 20 Renovierungen quer über den Globus, die Premiere des neuen Four Seasons Private Jet mit ausgesuchten Reiserouten, aber auch ein starker Fokus auf das Private Retreats-Angebot der Marke und Langzeit-Aufenthalte als Trends der Zukunft.

„Wir planen einige wirklich spannende Neueröffnungen und Hotelrenovierungen über unser ganzes Portfolio hinweg. Natürlich stets mit dem Ziel, besondere und besonders luxuriöse Reiserlebnisse zu schaffen und dabei unsere Gäste mit einem Höchstmaß an Sicherheit willkommen zu heißen“, äußert sich Christian Clerc, President Global Operations Four Seasons Hotels and Resorts. „Ganz egal, wohin es auch geht: Gäste können sich bei Four Seasons darauf verlassen, dass ihre Gesundheit und Sicherheit für uns an oberster Stelle stehen.“

Gesundheits- und Sicherheitskonzept

Dazu gibt es seit Mai 2020 das Lead With CareProgramm: ein globales Gesundheits- und Sicherheitskonzept, das von Four Seasons gemeinsam mit lokalen Gesundheitsbehörden entwickelt wurde, um seine Mitarbeiter, Gäste und Anwohner angesichts der Pandemie bestmöglich zu schützen. Um einen bestmöglichen Überblick über sein insgesamt 119 Hotels und Resorts umfassendes Portfolio zu ermöglichen, hat Four Seasons außerdem eine eigene Landing-Page geschaffen. Unter dem Motto Welcome Back finden Gäste und Interessierte Informationen rund um die Wiedereröffnung einzelner Hotels, aktuelle Verfügbarkeiten sowie spezielle, vorübergehend greifende Maßnahmen.

Durch diese Aktionen konnte Four Seasons bereits 2020 einige wichtige Projekte realisieren und insgesamt vier Hotels eröffnen:

Neueröffnungen (Nord-Amerika) in 2021

Four Seasons Hotel San Francisco at Embarcadero (c) Four Seasons
Four Seasons Hotel San Francisco at Embarcadero (c) Four Seasons

Geplante Neueröffnungen (Nord-Amerika) für 2021

  • Four Seasons Resort and Residences Napa Valley – In der charmanten Gemeinde Calistoga findet sich ab 2021 das neuste Schmuckstück der Four Seasons California Collection. Das besondere: Das Resort ist das erste Four Seasons mit eigenem Weingut und Weinberg, geführt in Zusammenarbeit mit Thomas Rivers Browns. Das Anwesen umfasst 85 von Erin Martin entworfene Luxusunterkünfte, zwei Außenpools und ein einmaliges Spa-Konzept, dem Spa Talisa, sowie das TRUSS Restaurant und Bar unter der Leitung von Michelin-Sternekoch Erik Anderson. Eröffnung voraussichtlich Anfang 2021
  • Four Seasons Hotel and Private Residences New Orleans – Das erste Four Seasons Hotel in einer der kulinarischen Hauptstädte Amerikas hat gerade erst seine Partnerschaft mit dem preisgekrönten Küchenchef Alon Shaya bekanntgegeben. Shaya wird das Restaurantkonzept für das 34-stöckige Hotel im World Trade Center entwerfen, das neben diverser Kulinarik-Angebote einen Spa, einen Außenpool und großzügige Veranstaltungsräume umfasst.
  • Four Seasons Hotel and Private Residences Fort Lauderdale – Das Portfolio der Marke im Sonnenstaat wächst weiter. Das jüngste Haus am Meer von Fort Lauderdale wurde von Kobi Karb geplant, für die Inneneinrichtung zeichnen Tara Vernerd sowie Martin Brudnizki, für das Landschaftsdesign Fernando Wong verantwortlich. Eröffnung voraussichtlich Ende 2021

Renovierungen in Amerika

  • Four Seasons Hotel Austin – Das City-Resort am Ufer des Lady Birk Lake hat mit dem Redesign seines ganzjährig nutzbaren Außenpools unter anderem mit zusätzlichen kuscheligen Tagesbetten und luftigen Cabanas die mehrjährige Renovierung des Hotels abgeschlossen.
  • Four Seasons Hotel Chicago – Mit dem Adorn, einem international-angehauchten Restaurant in Zusammenarbeit mit Küchenchef und James Bear-Preisträger Jonathon Sawyer, findet die mehrjährige Renovierung des Hotels an der Magnificent Mile seinen Abschluss.
  • Four Seasons Hotel Houston – Anfang 2020 wurden die neue Entwürfe für die Gästezimmer vorgestellt, die nun bis Anfang 2021 fertiggestellt werden. Zudem wurde im Rahmen des mehrjährigen Renovierungsprogrammes der große Ballsaal durch den Designer Meyer Davis umgestaltet.
  • Four Seasons Resort Hualalai – Die mehrere Millionen Dollar teure Renovierung umfasst nahezu jeden Teil des Resorts auf Hawaii. Zu den Highlights zählen: Die Komplettrenovierung der Zimmer, die Erneuerung des beschwimmbaren Aquariums im King’s Pond, eine neue kulinarische Akademie sowie die Erweiterung des Golfprogramms, allen voran die neue, 275 Quadratmeter große Golfhalle.
  • Four Seasons Hotel New York Downtown – Die Top-Adresse in Lower Manhattan wartet mit seiner neuen Empire-Suite auf. Von der 24. Etage aus bieten die von Tara Bernerd raffiniert entworfen Räumlichkeiten nicht nur einen 180-Grad-Blick. Das ultimative City-Retreat offeriert unter anderem einen eigenen Medienraum und eine vollausgestattete Küche.
  • Four Seasons Resort and Residences Whistler – Das elegante Bergresort bringt mit der neue Braidwood Tavern sowie dem neu-designten SIDECUT Steakhouse frischen Glanz in die kanadischen Rockies. Beide Restaurants wurden von Box Interior Design entworfen. Hinter dem Konzept von Koch Richard Sandoval für die Braidwood Tavern stehen echte Handwerkskunst und das Miteinander.

Four Seasons Private Retreats: Luxus im Privaten und individueller Service

Ob Familienausflug, Getaway für den Freundeskreis, romantischer Zufluchtsort, Kurz- oder Roadtrip, die Four Seasons Private Retreats sind für alle, die im Urlaub nach mehr Platz und Privatsphäre suchen – ergänzt durch den 24h-Four Seasons-Service. Von Beach-Hideaways bis hin zu spektakulären Zufluchtsorten in den Bergen können Four Seasons Gäste aus über 750 Luxusvillen und -residenzen an den schönsten Orten der Welt wählen.

„Extend Your Stay“ mit Four Seasons

Egal, ob digitaler Nomade, Workation oder ausgiebiger Erholungsurlaub: Mit seinem Extend Your Stay-Programm richtet sich Four Seasons explizit an Langzeitgäste und bietet diesen verschiedene Vorteile. Das Angebot gilt für alle, die Four Seasons für 30 Tage oder länger zu ihrem Zuhause erklären. Den Gästen steht während ihres gesamten Aufenthalts ein Concierge zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit, sowohl mit dem F&B- als auch mit den Spa-Teams einen maßgeschneiderten Wellness-Plan zu erstellen. Ebenfalls inklusive: Transfers, kostenlose Parkplätze, Premium-Wi-Fi und private Fitness-Sessions. Darüber hinaus bieten viele Four Seasons Hotels für Gäste auf der Suche nach einer kurzfristigen Homeoffice-Lösung auch Aufenthalts- oder Tagespakete an.

Four Seasons private Jet (c) Four Seasons
Four Seasons private Jet (c) Four Seasons

Wenn nur der Himmel die Grenze ist: Neues Private Jet Programm 2021/22

Der neue, maßgefertigte Four Seasons Private Jet fliegt im Jahr 2021 mit Reiserouten rund um die Welt, die vom Flug über den Service in der Luft wie am Boden bis zu den Unterkünften alles bieten. Dazu zählen auch ein eigener Chefkoch, ein Concierge und ein Arzt an Bord. Der geräumige Airbus A321neo-LR fasst gerade einmal 48 Sitze mit gut zwei Metern Platz für jeden Passagier und verfügt über ein hochmodernes Luftfiltersystem, das die Kabinenluft alle zwei bis drei Minuten erneuert und 99,9 Prozent der Partikel, Viren und Bakterien entfernt.  Für das Reisejahr 2021 stehen noch begrenzt Plätze zur Verfügung, ergänzend hat Four Seasons kürzlich bereits die ersten Routen für 2022 bekannt gegeben.

Schnell und flexibel übers Handy mit Four Seasons App und Chat

Auch 2021 werden die Four Seasons Mobile App and Chat zetrale Teile des Serviceangebots der Marke sein. Gäste können kontaktlos direkt auf dem eigenen Handy ihren Aufenthalt individuell gestalten. In mehr als 100 Sprachen verfügbar, können Nutzer schnell und unkompliziert Reservierungen vorzunehmen und verwalten, die Abholung des Gepäcks und Flughafentransfers arrangieren sowie den Zimmerservice und das Housekeeping anzufordern.

Den Urlaub flexibel planen können Reisesehnsüchtige außerdem Dank der neuen Four Seasons cancellation policy.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.