Belmont Stakes Racing Festival in Long Island

Seit 150 Jahren messen sich hier die schnellsten Pferde der USA

1799
0

Pferderennen haben auf Long Island Tradition: Bereits 1867 sind die schnellsten Rennpferde der USA im Rahmen des Belmont Stakes gegeneinander angetreten.

Auch im Jahre 2017 ist das legendäre Rennen der 3-jährigen Rassepferde das Highlight des Belmont Stakes Racing Festivals, das vom 8. bis 10 Juni stattfindet. Damit ist das Belmont Stakes das älteste der drei Rennen, die gewonnen werden müssen, um die begehrte „Triple Crown“ zu erringen.

Während des dreitägigen Festivals messen sich Rennpferde unterschiedlicher Kategorien in insgesamt 19 Einzelrennen. Unterhaltung abseits des Pferdesports bieten Food Trucks, Ausstellungen der Sponsoren und Konzerte am Abend. Am zweiten Festival-Tag wird die renommierte Billy Joel-Tribute Band „Big Shot“ die Besucher mit Songs des auf Long Island aufgewachsenen Musikers begeistern.

Flying high with Cloud Computing and Javier Castellano in the Preakness! Next up, #BelmontStakes?

Ein Beitrag geteilt von Belmont Stakes (@belmontstakes) am

Mehr Informationen unter: Belmont Stakes Racing Festival

Reise-Angebote:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein