Weihnachtliche Vorfreude auf Long Island

596
0

Tannenbäume, Lametta, Bratapfelduft und strahlende Kinderaugen: die Weihnachtszeit steht bald schon wieder vor der Tür und ist auf Long Island immer ein besonderes Highlight.

Nur unweit von New York City entfernt erstrahlen die Dörfer und Städte bald wieder im weihnachtlichen Glanz. Lichtershows und besondere Einkaufserlebnisse machen dies Zeit noch schöner und versprechen eine festliche Adventszeit für die ganze Familie.

Long Island erstrahlt im Lichterglanz

Wenn es draußen früh dunkel wird und vor den Häusern die Beleuchtungen angehen, ist klar: Weihnachten ist nicht mehr weit! Egal ob Lichtershow oder Weihnachtsbaumbeleuchtung, ganz Long Island wird während dieser Zeit zum Hingucker.

LuminoCity Festival

Auf dem LuminoCity Festival im Eisenhower Park in East Meadow wartet eine faszinierende Welt aus magischen Lichtinstallationen auf die Besucher. Das diesjährige Motto „Pure Magic“, auf Deutsch übersetzt „pure Magie“, zeigt eine hochmoderne Vorstellung, in der Kunst, Licht und Farbe zum Leben erweckt werden.

Die acht verschiedenen Ausstellungen auf insgesamt 17 Hektar Fläche widmen sich verschiedensten Themen und sind somit ideal für die ganze Familie geeignet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LuminoCity Festival (@luminocityfestival)

Jones Beach – Drive-Through-Lichtershow

Auch der Jones Beach hat sich in diesem Jahr wieder etwas ganz Besonderes für Weihnachtsfans einfallen lassen:

Die Drive-Through-Lichtershow kann bequem aus dem eigenen Auto heraus bestaunt werden und führt die Besucher quer durch ein weihnachtliches Lichterspektakel. Im Vorverkauf kosten die beliebten Tickets für das Event nur $15 pro Person. Dieses besondere Event ist eine Empfehlung für Weihnachtsliebhaber jeden Alters.

Shimmering Solstice

Wem das noch nicht genug ist, der sollte sich die große und spektakuläre Lichterwelt der Shimmering Solstice in den Westbury Gardens nicht entgehen lassen.

Die Attraktion führt die Besucher durch eine Reihe von Vorgärten, die alle von verschiedenen Künstlern festlich und extravagant hergerichtet werden.

Ein Spaziergang durch die Straßen verspricht schimmernde Lichter und visuelle Effekte, die Weihnachtsherzen noch höherschlagen lassen.

Advent Lichter (c) Discover Long Island
Advent Lichter (c) Discover Long Island
Kulinarische Highlights zur Weihnachtszeit

Was wären die Feiertage ohne ein schmackhaftes Weihnachtsessen? Kulinarisch hat Long Island so einiges zu bieten. Ein echter Geheimtipp für die Adventszeit oder die Weihnachtstage im Winter 2022:

Das Wild Honey in Oyster Bay. Das von außen unscheinbare Restaurant verzaubert seine Gäste in seinem gemütlichen Innenbereich mit besonderem Charme und einem exzellenten Menü: Neben saisonalem Gemüse kommt hier regionaler Fisch auf den Teller – und wie es sich für Oyster Bay gehört selbstverständlich Austern in allen Variationen.

Wer es zu den Feiertagen etwas schicker mag, sollte dem NOCO Restaurant in St. James einen Besuch abstatten. Das Lokal serviert feinste Speisen der neuen amerikanischen Küche mit erlesenen Weinen. Auch die Cocktail-Karte des Restaurants ist beeindruckend:

Passend zur kalten Jahreszeit kann man hier beispielsweise einen Pumpkin Spiced Mule bestellen, der aus Kürbis-Vodka, Apple Cider, Zitrone, Ingwer und Ingwerbier kreiert wurde.

Big Duck (c) Discover Long Island
Big Duck (c) Discover Long Island

Das Restaurant achtet darauf, wenn möglich regionale Produkte in bester Bioqualität zu beziehen und damit lokale Bauern, Fischer und kleine Unternehmen Long Islands zu unterstützen.

Erholsame Auszeiten in der trubeligen Adventszeit

Für viele ist die Adventszeit auch mit Stress und Trubel verbunden. Höchste Zeit also für eine gemütliche Auszeit – und wo ginge das besser als vor den Toren New York Cities: Besonders empfehlenswert ist das im Jahr 2019 eröffnete Shou Sugi Ban House, in dem man ein Wellness-Retreat genießen kann, bei dem globale Wellness- und Heilkunstpraktiken vereint werden.

Sowohl die Zimmer als auch der Spa-Bereich sind im Shou Sugi Ban Stil gebaut, eine alte japanische Technik zur Holzkonservierung, welche sowohl ästhetisch beeindruckend wirkt als auch Vorteile, wie Nachhaltigkeit und Widerstandskraft, mit sich bringt.

Shou Sugi Ban House (c) SHOU SUGI BAN HOUSE
Shou Sugi Ban House (c) SHOU SUGI BAN HOUSE

Das freistehende Spa punktet neben wunderschön gestalteten Behandlungsräumen unter anderem mit einer Thermalsuite inklusive Ferninfrarot-Sauna, die sehr effektiv bei der Entgiftung des Körpers sein soll.

Das Besondere im Shou Sugi Ban House ist, dass für jeden Gast ein individuell angepasstes Wellnessprogramm entworfen wird, welches die perfekte Entspannung an kalten und stressigen Tagen verspricht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.