Start Hotels Hotels USA Brandneues Four Seasons Hotel in Nashville eröffnet

Brandneues Four Seasons Hotel in Nashville eröffnet

139
0
For Seasons Nashville © Four Seasons Hotels
For Seasons Nashville © Four Seasons Hotels

Das mit Spannung erwartete Luxusangebot im Herzen von Downtown Nashville ist der ideale Ausgangspunkt, um alles zu erleben, was die Stadt zu bieten hat.

In Nashville gibt es ein neues Wahrzeichen, das sich 40 Stockwerke über die pulsierende Stadt erhebt und vor Energie, Leidenschaft und herzlicher Gastfreundschaft nur so strotzt. Willkommen im brandneuen Four Seasons Hotel and Private Residences Nashville.

„Es gibt eine wunderbare Synergie zwischen dieser Stadt und dem berühmten Four Seasons-Stil der Gastfreundschaft“, sagt Christian Clerc, Präsident von Four Seasons Hotels and Resorts. “

Mit jeder Neueröffnung versuchen wir, Teil der lokalen Kultur und Gemeinschaft zu werden und einen Beitrag zu leisten, um authentische Erlebnisse für unsere Gäste zu schaffen. Hier in Nashville sind die Verbindungen, die wir geknüpft haben, dank der für die Stadt typischen Südstaaten-Gastfreundschaft ganz natürlich entstanden, und wir könnten nicht begeisterter sein, hier zu sein.“

Das kunst- und lichtdurchflutete Four Seasons umfasst 235 Gästezimmer und Suiten, ein einzigartiges Restaurant- und Barkonzept, ein Spa mit umfassendem Service, ein Pooldeck im Resort-Stil, moderne Veranstaltungsräume und vieles mehr.

Mit Panoramablick auf die Stadt und den Fluss und einer Inneneinrichtung, die das lokale Erbe und die Handwerkskunst zelebriert, ist die Bühne bereitet für ein völlig neues Luxuserlebnis, das dieser dynamischen Stadt angemessen ist, die weiterhin kreative Talente und eine wachsende Zahl von Besuchern aus dem ganzen Land und der ganzen Welt anzieht.

„Nashville war schon immer ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen, sei es in den geschichtsträchtigen Veranstaltungsorten, die die amerikanische Musik geprägt haben, in den lokalen Lokalen, die die Essenskultur fördern, oder in den Stadien und Arenen, in denen wir unsere Lieblingssportmannschaften anfeuern.

Unser Ziel im Four Seasons ist es, das Beste der Stadt zu präsentieren – von den Berühmtheiten bis hin zu den vielen wunderbaren Menschen und Orten, von denen Sie vielleicht noch nichts gehört haben, die Sie aber kennen werden“, sagt General Manager Richard Poskanzer, ein erfahrener Four Seasons-Hotelier – und Musikliebhaber – der ein Team von mehr als 300 Fachleuten leitet, die bereit sind, die Gäste mit offenen Armen zu empfangen.

Die Bewohner der 144 Four Seasons Private Residences des Gebäudes sind ebenfalls Teil der wachsenden Gemeinschaft in und um das Gebäude.

Nashville © Four Seasons Hotels
Nashville © Four Seasons Hotels

 

Das Four Seasons hat bereits Beziehungen zur Musik- und Kunstszene der Stadt geknüpft, einschließlich der Songwriter City, die mit dem Hotel zusammengearbeitet hat, um das Suite Sounds-Paket anzubieten – eine Gelegenheit, Fachleute aus der Branche in einem intimen Rahmen zu treffen und Zeit mit ihnen zu verbringen.

Die Gäste werden auch ermutigt, „Songwriter in the round“ zu erleben, bei denen eine Gruppe von Chartstürmern über den künstlerischen Prozess spricht – und spielt.

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sport- und Unterhaltungsstätten sowie den legendärsten musikalischen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Das Hotelteam hat außerdem monatelang alle Bereiche der Stadt durchkämmt, von den schrillsten bis hin zu den ausgefallensten, auf der Suche nach unvergesslichen Erlebnissen.

„Wenn Sie und Ihre Freunde in der Stadt tanzen wollen, können wir Ihnen Orte empfehlen, die am besten zu Ihrer Stimmung passen.  Wenn Sie shoppen gehen wollen, können wir das auch tun, und wenn die Familie mitkommt, können wir Ihnen helfen, Aktivitäten zu planen, die allen Spaß machen“, sagt Hotelmanager Bradley Russell, der aus Tennessee stammt.

Mimo Restaurant und Bar, wo süditalienische Küche auf südliche Gastfreundschaft trifft

Im Mimo Restaurant, das passenderweise nach dem Staatsvogel von Tennessee, der Spottdrossel, benannt ist, erwarten die Gäste inspirierte Interpretationen klassischer italienischer Gerichte mit Zutaten aus der Region, die fangfrische Meeresfrüchte und andere Angebote hervorheben.

Mimo © Four Seasons Hotels
Mimo © Four Seasons Hotels

 

Viele der Gerichte werden im Familienkreis serviert und können geteilt werden. Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie zum Brunch am Wochenende gibt es hausgemachte Pasta, Brot, Pickles und vieles mehr.

Das Küchenteam wird von Aniello „Nello“ Turco geleitet, einem neapolitanischen Chefkoch, der erstmals internationale Anerkennung erlangte, als er im Mio im Four Seasons Hotel Beijing einen Michelin-Stern erhielt.

„Mimo ist ein Ort, an dem Chef Nellos charakteristische Kaviar-Linguine, die mit frittiertem Okra aus der Region verfeinert sind, gerne mit nicht ganz so klassischen Brathähnchen und Waffeln, die mit hausgemachten Soßen mit einem Hauch von Soja und kalabrischen Chilis verfeinert sind, auf den Tisch kommen“, sagt Alex Hernandez, Director of Food and Beverage.

Die angrenzende Mimo Bar ist ein Ort für sich, an dem die beliebtesten Tennessee-Whiskys und handwerklich gebrauten Biere nur der Anfang sind.  Bar-Manager Michael Geffin, der ursprünglich aus Miami stammt, hatte die beneidenswerte Aufgabe, die lokale Getränkeszene kennenzulernen und eine Speisekarte zu kreieren, die sowohl Hotelgäste von außerhalb als auch Einheimische mit etwas völlig Neuem überraschen und begeistern kann.

Ein Beispiel dafür ist der charakteristische Cocktail First Citizen, der von der historischen Figur Timothy Demonbreun inspiriert ist und dem italienischen Wermut und dem blumigen spanischen Gin des beliebten italienischen Negroni südländischen Pfirsichlikör hinzufügt.

Zusätzlich zu den kreativen und präzisen Cocktails werden mehr als ein Dutzend Zapfhähne und eine Weinkarte mit 350 Etiketten durch die Bar-Häppchen von Chefkoch Nello ergänzt.

Mimo Bar © Four Seasons Hotels
Mimo Bar © Four Seasons Hotels

 

Um das Erlebnis abzurunden, werden sowohl das Restaurant als auch die Bar eine Plattform für Musiker und DJs sein, die in Kürze unter Vertrag genommen werden.

Spa, Wellness und ein Pooldeck im Resort-Stil

Im The Spa at Four Seasons stehen zwar ergebnisorientierte Behandlungen auf dem Programm, aber es ist eine andere Art von Entspannungserlebnis, das die Gäste dazu einlädt, zusammenzukommen, sich zu entspannen und sich mit Freunden, dem Partner oder alleine verwöhnen zu lassen.

„Wiederherstellung in all ihren Formen ist die Inspiration für unser Spa-Menü“, erklärt Spa-Manager Coleman Phillips.

Zu den Highlights gehören ein luxuriöses Gold Body Scrub, das die entzündungshemmenden Eigenschaften des Minerals nutzt, um müde Haut zu revitalisieren, die Gua Sha-Gesichtsbehandlung, bei der maßgeschneiderte Massagerituale eingesetzt werden, um die Haut zu formen, zu beleben und mit Sauerstoff zu versorgen.

Ebenso die Hot Stone Massage, die heute weltweit beliebt ist, ursprünglich aber von der Praxis der amerikanischen Ureinwohner inspiriert wurde, Steine im Feuer zu erwärmen, um Muskelkater zu lindern.

Zu den angebotenen Hautpflegemarken gehören Omorovicza, die aus der alten Kurstadt Budapest in Ungarn stammt und bei Kennern in Nashville schon lange Kultstatus genießt, sowie die italienische Marke Pietro Simone.

Spa © Four Seasons Hotels
Spa © Four Seasons Hotels

 

Das Spa verfügt über sechs Behandlungsräume – darunter eine Suite für Paare – und bietet außerdem einen Salon mit umfassendem Service für Maniküre und Pediküre.

Ein hochmodernes, rund um die Uhr geöffnetes Fitnesscenter, das von Harley Pasternak, einem prominenten Trainer und Partner des Four Seasons, entworfen wurde, grenzt an das Spa und bietet einen Blick auf das Pooldeck im 7. Stock. Im nächsten Frühjahr wird das Four Seasons das Riviera einführen, ein Restaurant mit Getränken am Pool.

Let’s Meet im Four Seasons

Mit zwei teilbaren Ballsälen und einem halben Dutzend weiterer Tagungsräume, die sich alle im 5. Stock befinden, ist das Four Seasons Hotel Nashville eine ausgezeichnete Wahl für geschäftliche Veranstaltungen, von Konferenzen über Produkteinführungen bis hin zu Vorstandssitzungen und mehr.

Hohe Decken und raumhohe Fenster lassen die Sonne herein, während das moderne, dezente Dekor und die offenen Grundrisse den Rahmen für produktive Veranstaltungen bilden, die ganz auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe zugeschnitten sind.

Liz Thomas, Director of Events and Event Services, erklärt: „Jeder weiß, dass die unvergesslichsten Veranstaltungen durch den liebenswürdigen Stil des Gastgebers oder der Gastgeberin aus den Südstaaten geprägt sind.

Hier in Nashville kombinieren wir das mit dem für Four Seasons typischen Service, um nahtlose Hochzeiten und gesellschaftliche Veranstaltungen zu schaffen, die sowohl den Gastgebern als auch ihren Gästen Spaß machen.“

 

Nashville © Four Seasons Hotels
Nashville © Four Seasons Hotels

 

Bankettchef Patrick Hodge ist in den Südstaaten geboren und aufgewachsen und hat einen Großteil seiner Karriere damit verbracht, die hohen Anforderungen der gesellschaftlichen Szene in Washington, DC zu erfüllen.

„Von ausländischen Delegationen über Firmentagungen bis hin zu einer schönen Braut – ich möchte ein gehobenes Veranstaltungserlebnis schaffen, das völlig einzigartig ist und Technik mit hervorragendem Service und wirklich gutem Essen verbindet.“

Erleben Sie das brandneue Four Seasons Nashville

Ganz gleich, ob Sie geschäftlich oder zum Vergnügen in der Stadt sind oder einen Urlaub in der Nähe Ihres Zuhauses verbringen möchten, das Four Seasons Hotel Nashville bietet eine Reihe von Einführungspaketen an, mit denen Sie die Music City im Four Seasons-Stil kennenlernen können.  Rufen Sie +1 615 610 5001 an, um zu reservieren, oder buchen Sie online.

Vorheriger ArtikelWeihnachtliche Vorfreude auf Long Island
Nächster ArtikelAnchorage: Umgeben von 60 Gletschern.
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein