Start USA New York Neuigkeiten aus New York City

Neuigkeiten aus New York City

839
0
New York City (c) MarleyWhite
New York City (c) MarleyWhite

New York City Tourism + Conventions, die offizielle Destinationsmarketingorganisation und das Kongress- und Besucherbüro für die fünf Stadtbezirke, stellt  Produktaktualisierungen für Besucher vor.

GRÖSSERE INVESTITIONEN

Verkehr

  • LaGuardia Airport | East Elmhurst, Queens | laufend
    • LGA wird für 8 Mrd. USD zu einem einzigen, strukturell einheitlichen Hauptterminal mit besserer Verkehrsanbindung und erstklassigen Annehmlichkeiten für die Passagiere umgebaut – der erste vollständige Umbau eines US-Flughafens seit über 25 Jahren. Im Juni 2022 öffnete Delta Air Lines die Türen des neuen Terminals C mit modernen Designelementen, Kunstinstallationen lokaler New Yorker Künstler, fünf Gepäckausgabebändern und einer neuen Abfertigungshalle mit 10 Gates. Die Fertigstellung aller verbleibenden Bauarbeiten ist für 2024 geplant. Das Terminal B des Flughafens LaGuardia wurde im Rahmen einer globalen Kundenbefragung der internationalen Transportbewertungsorganisation Skytrax zum besten neuen Flughafenterminal der Welt gekürt.
  • John F. Kennedy International Airport | Jamaica, Queens | laufend
    • Im Dezember 2022 wurde am JFK das von American Airlines und British Airways neu gestaltete Terminal 8 eingeweiht, das den Reisenden neue Premium-Lounges, verbesserte Gepäcksysteme, Premium-Check-in-Räume und vieles mehr bietet, das es zu entdecken gilt. Das 9,5 Milliarden Dollar teure internationale Terminal One soll 2026 eröffnet werden und beinhaltet eine komplette Neugestaltung der Flughafenstraßen, eine Erweiterung der Parkplätze und mehr.
  • Newark Liberty International Airport | New York City Metropolitan Area | laufend
    • Am 12. Januar wurde am Newark Liberty International Airport das aktualisierte, 2,7 Milliarden Dollar teure Terminal A eröffnet, das 33 neue Gates bietet, die direkt mit einem mehrstöckigen Parkhaus verbunden sind. EWR arbeitet auch an einem neuen, 2,5 Meilen langen Hochbahnsystem, das die Treibhausgasemissionen reduzieren und die Verkehrsüberlastung verringern wird.
  • Grand Central Madison LIRR Station | Midtown Manhattan | Januar 2023
    • Die MTA heißt ihre Fahrgäste jetzt im Grand Central Madison willkommen, einem neuen Bahnhof der Long Island Rail Road (LIRR) unterhalb des historischen Grand Central Terminal. Seit dem 25. Januar ist das Terminal in vollem Umfang in Betrieb, so dass die LIRR zum ersten Mal die Ostseite Manhattans erreichen kann.
  • Beluga24 Zero-Emission Ferry | Brooklyn & Manhattan | Frühling 2024
    • Dieses erste Wasserfahrzeug seiner Art wird eine neue Ära des sauberen und effizienten Seeverkehrs einläuten. Das energieeffiziente Schiff wird als Teil des New Yorker Wassertaxis auf dem Hudson River zwischen Brooklyn und Manhattan verkehren und bietet Platz für bis zu 147 Fahrgäste pro Fahrt und 28 Fahrräder.
LaGuardia Airport © Jeff Goldberg/Esto
LaGuardia Airport © Jeff Goldberg/Esto

Entwicklungen

  • High Line Moynihan Connector | Midtown Manhattan | Juni 2023
    • Das High Line Moynihan Connector Civic Project zielt darauf ab, einen ADA-zugänglichen Weg zu schaffen, der die High Line mit einem öffentlich zugänglichen Platz in Manhattan West verbinden wird. Das 50-Millionen-Dollar-Projekt wird zwei Brücken umfassen, die bis zum Endpunkt der High Line in der Tenth Avenue reichen und einen sicheren und landschaftlich reizvollen Zugang für Fußgänger zur Moynihan Train Hall bieten.
  • Gansevoort Peninsula | Meatpacking District, Manhattan | Sommer 2023
    • Gansevoort Peninsula wird der erste öffentliche Strand Manhattans sein, der im Sommer 2023 eröffnet werden soll. Der Strand befindet sich am Ufer des Hudson River in der Nähe von Chelsea und dem Meatpacking District und wird ein entspannendes Gebiet zum Sonnenbaden und für Freizeitaktivitäten bieten. Der von James Corner Field Operations entworfene Strand wird auch einen großen Sportplatz, Picknicktische und Spazierwege für die Besucher umfassen.
  • Rockefeller Center Revitalization | Midtown Manhattan | 2023
    • Das Rockefeller Center definiert das ikonische Gebiet neu und begrüßt weiterhin neue Restaurants, darunter das kürzlich eröffnete Five Acres; ein erweitertes Erlebnis im Top of the Rock mit dem neuen Fahrgeschäft Lunch Atop a Skyscraper und Attraktionen wie dem Sky Lift; die Rückkehr von Flipper’s Roller Boogie Palace; neue Geschäfte; und die Entwicklung eines Little Nell Hotels. Pünktlich zur Frühjahrs-/Sommersaison werden auch 610 Loft & Garden und Radio Park auf der Radio City Music Hall wiedereröffnet.
  • Marsha P. Johnson State Park | Williamsburg, Brooklyn | 2023
    • Im Februar 2022 wurde der East River State Park zu Ehren von Marsha P. Johnson umbenannt, einer farbigen Transgenderfrau, die eine Pionierin der LGBTQ+-Bürgerrechtsbewegung und eine zentrale Figur des Stonewall-Aufstands war. Vor kurzem wurde der Entwurf für ein neues Eingangstor für den Park bekannt gegeben, dessen Bau 2023 abgeschlossen werden soll.
  • Bronx Point | South Bronx | 2023/2024
    • Bronx Point ist ein 530.000 Quadratmeter großes, gemischt genutztes Projekt in der South Bronx, das in mehreren Phasen mit Wohnungen, Einzelhandelsgeschäften, öffentlichem Raum und kulturellen Angeboten eröffnet wird, darunter das Universal Hip Hop Museum, welches im 3./4. Quartal 2024 eröffnet werden soll.
  • Hudson River Park’s Pier 97 | Hell’s Kitchen, Manhattan | Frühling 2024
    • Im Jahr 2022 begannen die Bauarbeiten für die Neugestaltung des nördlichsten Betonpfeilers des Hudson River Park (an der West 57th Street). Die Pläne sehen einen erhöhten Aussichtspunkt mit Blick auf den Fluss, eine Gastronomie, einen Spielplatz, einen Waldweg und eine Liegewiese vor, die zusammen die Erholungslandschaft von Hell’s Kitchen verändern werden.
  • New York City Football Club Stadium | Willets Point, Queens | 2027
    • Der New York City Football Club (NYCFC) aus der Major League Soccer wird das erste Profifußballstadion der Stadt mit 25.000 Plätzen bauen. Das Stadion am Willets Point wird Teil eines größeren gemischten Projekts sein, das ein Hotel mit 250 Zimmern, erschwingliche Wohnungen, eine Schule, öffentliche Räume, Einzelhandel und mehr umfasst.
  • TSX Broadway | Times Square, Manhattan | laufend
    • TSX Broadway, ein 550.000 Quadratmeter großer Hotel-, Theater-, Restaurant- und Einzelhandelsturm, hat mit der Enthüllung seines 18.000 Quadratmeter großen LED-Bildschirms auf dem Podium bereits die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Auf diesem können Besucher und Einwohner gleichermaßen 15-sekündige Videos hochladen, die über dem Times Square ausgestrahlt werden.
Moxy (c) Marriott International
Moxy (c) Marriott International

HOTELS

  • NYC Hotel WeekSM | Citywide | Januar/Februar 2024
    • Die NYC Hotel Week wurde 2022 ins Leben gerufen und ist das neueste Programm von New York City Tourism + Conventions. NYC Hotel wird 2024 zurückkehren und während der Wintersaison in einigen der besten Hotels der Stadt in allen fünf Stadtbezirken einen Rabatt von 24 % auf den Standardzimmerpreis gewähren (ein Spiel mit dem Kalenderjahr).
  • Moxy Williamsburg | Williamsburg, Brooklyn | März 2023
    • Das Moxy Williamsburg verfügt über 216 Zimmer, ein festliches Restaurant mit israelischer und levantinischer Küche, eine Cocktailbar, ein ganztägig geöffnetes Café, einen ruhigen Gartenhof und eine Bar auf dem Dach mit atemberaubendem Blick auf die Williamsburg Bridge und die Skyline der Stadt.
  • The FIDI | Lower Manhattan | März 2023
    • Dieses Boutique-Hotel mit 131 Zimmern ist eine neue Bereicherung für Lower Manhattan. Es zeichnet sich durch moderne Designelemente aus, darunter eine farbenfrohe, von Piet Mondrian inspirierte Glasfassade, eine maßgeschneiderte Einrichtung, die von der Kunstszene der Stadt inspiriert ist und vieles mehr.
  • The Tillary | Downtown Brooklyn | März 2023
    • The Tillary hat seine 174 Zimmer im März wiedereröffnet und bietet einen Blick auf die Brooklyn Bridge und die Skyline der Stadt. Es liegt in der Nähe vieler Attraktionen und Hotspots des Stadtteils, darunter das Barclays Center, DUMBO, die Brooklyn Bridge und vieles mehr.
  • Gansevoort | Meatpacking District, Manhattan | April 2023
    • Fast zwei Jahrzehnte nach der Eröffnung des Hotels im Meatpacking District hat das Gansevoort kürzlich eine millionenschwere Renovierung von Grund auf vorgestellt. Das renovierte Haus verfügt nun über eine neue Lobby, Zimmer, Check-in, Korridore, eine Dachterrasse und vier Lounges sowie drei neue Gastronomiekonzepte, die in diesem Herbst vorgestellt werden.
  • Hotel AKA NoMad | Nomad, Manhattan | Mai 2023
    • Das neue Boutique-Hotel an der Madison Avenue, das früher unter dem Namen The Roger New York bekannt war, wurde von dem Architekten und Designer Piero Lissoni neu gestaltet und zu einer luxuriösen Unterkunft umgebaut. Das neue Hotel verfügt über 178 Zimmer und bietet ein saisonales, privates Kino im Freien, eine Weinbar, luxuriöse Ausstattung und vieles mehr.
  • Renaissance New York Harlem Hotel | Harlem, Manhattan | Sommer 2023
    • Renaissance Hotels wird ein neues Hotel mit 211 Gästezimmern im Herzen von Harlem über dem Apollo’s Victoria Theater eröffnen, welches derzeit erweitert wird.
  • Residence Inn/SpringHill Suites by Marriott | Long Island City, Queens | August 2023
    • Dieses Marriott-Haus mit zwei Marken wird ein Residence Inn mit 135 Zimmern und ein SpringHill Suites mit 405 Zimmern umfassen. Es bietet einen Blick auf die Skyline von Manhattan und einen einfachen Zugang zu den Attraktionen der Umgebung wie MoMA PS1, Silvercup Studios und Roosevelt Island.
  • Tempo by Hilton Times Square | Times Square, Manhattan | Oktober 2023
    • Das neue Hotel mit 661 Zimmern liegt im Herzen der Stadt und ist das weltweite Debüt und Flaggschiff der neuesten Lifestyle-Hotelmarke von Hilton. Das Hotel verfügt über einen spektakulären und unvergleichlichen Ausblick und ist nur wenige Schritte von den wesentlichen Sehenswürdigkeiten von NYC entfernt. Das Hotel wird auch eine Außenterrasse mit Blick auf die Stadt sowie eine Sky Lobby Bar und Lounge bieten.
The Gilder Center (c) Iwan Baan
The Gilder Center (c) Iwan Baan

KUNST & KULTUR

Jubiläen, Erweiterungen & Eröffnungen

  • Richard Gilder Center for Science, Education, and Innovation im American Museum of Natural History | Upper West Side, Manhattan | Mai 2023
    • Im Gilder Center erwartet die Besucher eine neue Ausstellung und eine aktive Wissenschafts- und Bildungseinrichtung mit Lernräumen mit modernster Technologie und Zugang zu den Weltklasse-Sammlungen des Museums. Darüber hinaus werden Schüler und Studenten Zugang zu den Ressourcen des Museums haben, was neue Lernmöglichkeiten bietet und die öffentliche wissenschaftliche Bildung und wissenschaftliche Kompetenz fördert.
  • Hispanic Society of America | Washington Heights, Manhattan | Juni 2023
    • Das Museum und die Bibliothek der Hispanic Society haben nach sechsjährigen Renovierungs- und Infrastrukturverbesserungsarbeiten die Türen ihres Hauptgebäudes wieder geöffnet. Seit 1904 beherbergt das Museum über 750.000 Objekte, darunter seltene Bücher und Meisterwerke aus spanisch- und portugiesischsprachigen Ländern.
  • Armstrong Corona Campus | Corona, Queens | Sommer 2023
    • Nach einer räumlichen und inhaltlichen Erweiterung wird der Armstrong-Corona-Campus, der früher als Louis-Armstrong-Haus bekannt war, ein neues Kulturzentrum mit einer interaktiven Ausstellung, Archivsammlungen, einem Aufführungsort mit 75 Plätzen und einem Laden, der das Leben und das Vermächtnis des legendären Jazzmusikers Louis Armstrong würdigt und bewahrt, eröffnen.
  • Ronald O. Perelman Performing Arts Center beim World Trade | Lower Manhattan | September 2023
    • Das Ronald O. Perelman Performing Arts Center (PAC), das im September dieses Jahres eröffnet werden soll, wird eine Heimat für aufstrebende und etablierte Künstler aus den Bereichen Theater, Musik, Oper, Tanz, Film und Medien sein. Das PAC wird das Leben und die Menschheit feiern und ein kulturelles Ziel in Lower Manhattan werden.
  • 100th Anniversary of Museum of the City of New York | East Harlem, Manhattan | 2023
    • Das Museum of the City New York feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Das Museum hat eine Sammlung von mehr als 750.000 Objekten zusammengetragen, darunter Fotografien, Drucke, Kostüme, Gemälde und vieles mehr, um die Vergangenheit, Gegenwart und baldige Zukunft der Stadt zu feiern, zu dokumentieren und zu interpretieren.
  • Apollo Performing Arts Center | Harlem, Manhattan | 2023
    • Das ikonische Theater wird zum ersten Mal in seiner Geschichte mit dem Victoria Theater Redevelopment Project erweitert, bei dem zwei neue Bühnen entstehen und ein Kunstcampus in Harlem geschaffen wird.
  • 75th Anniversary of the Ukrainian Institute of America | Upper East Side, Manhattan | 2023
    • Die gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung der Kunst, Musik und Literatur der Ukraine und der ukrainischen Diaspora widmet, feiert 2023 ihr 75-jähriges Bestehen.
  • Lefferts Historic House Museum | Prospect Park, Brooklyn | 2023
    • Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Bauernhaus und NYC-Wahrzeichen Lefferts Historic House Museum wird weiter restauriert. Bei seiner Wiedereröffnung im Jahr 2023 wird das Museum kostenlose Pilotausstellungen und Programme präsentieren, die sich mit dem Erbe der indigenen Enteignung und Versklavung in Brooklyn befassen.
  • 50th Anniversary of Hip-Hop | Citywide | 2023/2024
    • In diesem Jahr jährt sich die Geburt der Hip-Hop-Musik zum 50. Mal. Sie wurde am 11. August 1973 in der Bronx gegründet, als Clive Campbell – besser bekannt als DJ Kool Herc – auf der Geburtstagsfeier seiner Schwester Platten auflegte. Das ganze Jahr über wird die Stadt mit einer Reihe von Veranstaltungen zum Thema Hip-Hop feiern, die in Kürze angekündigt werden.
  • Universal Hip Hop Museum | South Bronx | 2024
    • Das Gebäude befindet sich direkt südlich des Yankee Stadiums und ist eine Hommage an die reiche Kultur und Geschichte der South Bronx, der Geburtsstätte des Hip-Hops.
  • Stonewall National Monument Visitor Center | West Village, Manhattan | 2024
    • Das erste Besucherzentrum des National Park System, das der LGBTQ+-Geschichte gewidmet ist, wird im Jahr 2024 in New York City eröffnet. Das Stonewall National Monument Visitor Center wird die Geschichte des Stonewall-Aufstands von 1969 würdigen und erforschen und wird in einem Ladenlokal in Greenwich Village untergebracht sein, direkt neben dem historischen Stonewall Inn.
  • The American LGBTQ+ Museum | Upper West Side, Manhattan | 2026
    • Die New-York Historical Society wird ein Museum einrichten, das sich der Geschichte von LGBTQ+ widmet. Das American LGBTQ+ Museum, dessen Eröffnung für 2024 geplant ist, wird das erste Museum in New York sein, das sich der globalen, nationalen und lokalen LGBTQ+-Geschichte und -Kultur widmet.
PS1 Moma (c) Alex Lopez / NYC + Company
PS1 Moma (c) Alex Lopez / NYC + Company

 Kulturelle Ausstellungen & Aufführungen

  • Karl Lagerfeld: A Line of Beauty im The Metropolitan Museum of Art | Upper East Side, Manhattan | bis zum 16. Juli 2023
    • Die Frühjahrsausstellung 2023 des Costume Institute widmet sich dem Werk Karl Lagerfelds mit Karl Lagerfeld: A Line of Beauty. Die Schau, die das Gesamtwerk des Designers von den 1950er Jahren bis zu seiner letzten Kollektion im Jahr 2019 beleuchtet, wird etwa 150 Stücke umfassen.
  • Yayoi Kusama: I Spend Each Day Embracing Flowers in der David Zwirner Gallery | Chelsea, Manhattan | bis zum 21. Juli 2023
    • In einer ihrer bisher größten Galerieausstellungen wird die gefeierte zeitgenössische Künstlerin Yayoi Kusama bei David Zwirner neue Gemälde, Skulpturen, Blumen und einen Infinity Mirrored Room zeigen.
  • Oceanic, Portal im Leslie-Lohman Museum of Art | Soho, Manhattan | bis zum 13. August 2023
    • Die Ausstellung Oceanic Portal im Leslie-Lohman Museum zeigt eine vielfältige Sammlung von Kunstwerken, die sich mit den Überschneidungen von Queerness und dem Ozean beschäftigen. Durch verschiedene Medien und Perspektiven lädt die Ausstellung die Betrachter dazu ein, über die fließenden Bewegungen, die Freiheit und die transformative Kraft nachzudenken, die die Weite des Ozeans und seine Verbindung zu LGBTQ+-Identitäten darstellen.
  • Under Cover: J.C. Leyendecker and American Masculinity im New-York Historical Society Museum & Library | Upper West Side, Manhattan | bis zum 13. August 2023
    • Under Cover: Leyendecker and American Masculinity erforscht das Werk von J.C. Leyendecker, einem bekannten amerikanischen Illustrator und seinen Einfluss auf die Gestaltung von Männlichkeitsidealen im frühen 20. Jahrhundert. Anhand einer Sammlung seiner ikonischen Zeitschriftencover untersucht die Ausstellung Leyendeckers Darstellungen stilvoller, selbstbewusster und sportlicher Männer und hebt deren Einfluss auf die kulturelle Wahrnehmung von Männlichkeit in jener Zeit hervor.
  • Van Gogh’s Cypresses im The Metropolitan Museum of Art | Upper East Side, Manhattan | bis zum 27. August 2023
    • Vincent van Goghs berühmteste Werke, das Weizenfeld mit Zypressen und die Sternennacht, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung Van Goghs Zypressen im Met Fifth Avenue, der ersten Ausstellung, die sich auf die Bäume konzentriert, die von einem der beliebtesten Künstler unserer Zeit verewigt wurden.
  • Sarah Sze: Timelapse im Solomon R. Guggenheim Museum | Upper East Side, Manhattan | bis zum 10. September 2023
    • Für diese Einzelausstellung schuf Sarah Sze eine Reihe von ortsspezifischen Installationen, die eine Entdeckungsreise durch die verschiedenen Räume des ikonischen Frank-Lloyd-Wright-Gebäudes des Guggenheims ermöglichen.
  • Food in New York: Bigger Than the Plate im Museum of the City of New York | East Harlem, Manhattan | bis zum 17. September 2023
    • Diese Ausstellung beleuchtet die raue und vielfältige Essenskultur der Stadt und untersucht gleichzeitig die verschiedenen Herausforderungen der Lebensmittelsysteme in New York. Von der Nachhaltigkeit bis zum gerechten Zugang zu Lebensmitteln zeigt die Ausstellung, wie Künstler und Designer Lösungen für die globalen und lokalen Herausforderungen des Lebensmittelsystems entwickeln.
  • Forest Hills Stadium’s 100th Anniversary Concert Lineup | Forest Hills, Queens | bis zum 30. September 2023
    • Das historische Freiluft-Musikstadion in Queens feiert in diesem Sommer sein 100-jähriges Bestehen. Zur Feier des Tages hat das Stadion kürzlich seine bisher vielfältigste und aufregendste Liste von Auftritten veröffentlicht. Das diesjährige Programm umfasst Musik- und Comedy-Auftritte von einigen der größten Namen der Musik- und Unterhaltungsbranche, darunter The Strokes, Fall Out Boy, Kevin Hart, Steve Lacy, LL Cool J’s Rock The Bells Festival, Duran Duran, Maggie Rogers, Toro y Moi, Weezer, Arctic Monkeys, LCD Soundsystem, Dave Matthews Band und mehr.
  • Vulnerable Landscapes im Staten Island Museum | Randall Manor, Staten Island | bis zum 30. Dezember 2023
    • Vulnerable Landscapes beleuchtet die Küstenlinien von Staten Island, die an vorderster Front des Klimawandels in New York stehen. Die ortsspezifische Ausstellung untersucht die Vergangenheit und zeigt gleichzeitig den Weg in die Zukunft auf.
  • Craft Front & Center: Exploring the Permanent Collection im Museum of Arts and Design | Columbus Circle, Manhattan | bis zum 14. Januar 2024
    • Craft Front & Center: Exploring the Permanent Collection ist die neueste Ausstellung des Museums für Kunst und Design mit einer Sammlung von über 3.500 Objekten. Die Ausstellung umfasst auch eine neue Installation von mehr als 60 historischen Werken und Neuerwerbungen aus dem goldenen Zeitalter der amerikanischen Handwerksbewegung bis zur Gegenwart.
  • Something Beautiful: Reframing La Colección im El Museo del Barrio | East Harlem, Manhattan | bis zum 10. März 2024
    • Eine der bisher ehrgeizigsten Präsentationen des El Museo del Barrio zeigt eine einzigartige, komplexe und kulturell vielfältige ständige Sammlung, die sich über zwei Jahrzehnte erstreckt. Die Ausstellung präsentiert rund 500 Kunstwerke, darunter auch Auftragsarbeiten von Künstlern und Neuerwerbungen, die sich auf die Beiträge der indianischen, afrikanischen und europäischen Kulturen konzentrieren und im Laufe eines Jahres in wechselnden Ausstellungen gezeigt werden.
  • Darrel Ellis: Regeneration im The Bronx Museum of the Arts | South Bronx | 24. Mai – 10. September 2023
    • Die vom The Baltimore Museum of Art mitorganisierte Ausstellung Darrel Ellis: Regeneration bietet die erste umfassende, wissenschaftliche Übersicht über den bahnbrechenden Künstler Darrel Ellis. Die Ausstellung beleuchtet Ellis’ Werk, das Malerei, Druckgrafik, Fotografie und Zeichnung vor seinem frühen Tod im Jahr 1992 vereint.
  • DanceAfrica 2023 in der Brooklyn Academy of Music | Downtown Brooklyn | 26.-29. Mai 2023
    • Seit 46 Jahren bringt DanceAfrica die lebendige Kunst und die revolutionäre Geschichte Ghanas auf die Straßen von Brooklyn. Am Wochenende des Memorial Day kehrt DanceAfrica als eines der größten Festivals des Landes zurück, das dem Tanz und der Musik der afrikanischen Diaspora gewidmet ist.
  • This Is New York: 100 Years of the City in Art and Pop Culture im Museum of the City of New York | East Harlem, Manhattan | 26. Mai 2023
    • Die Ausstellung This Is New York: 100 Years of the City in Art and Pop Culture im Museum of the City of New York untersucht, wie die Stadt im letzten Jahrhundert als Muse für Geschichten gedient hat. Durch eine Vielzahl von Medien wie Film, Musik, Literatur und bildende Kunst präsentiert die Ausstellung ein vielfältiges und fesselndes Porträt von NYC. Die Ausstellung ist nach verschiedenen Schauplätzen in der Stadt gegliedert, wobei die Straßen, Parks, Restaurants und Stadtteile im Mittelpunkt stehen und sowohl die bedeutenden Veränderungen als auch die zeitlosen Themen gezeigt werden, die die Erzählungen über New York beeinflusst haben.
  • Gardens & Works by Ebony G. Patterson im New York Botanical Garden | The Bronx | 27. Mai – 17. September 2023
    • Am 27. Mai eröffnet der New Yorker Botanische Garten (NYBG) eine Ausstellung, die das Werk der berühmten zeitgenössischen Künstlerin Ebony G. Patterson in den Mittelpunkt stellt. Patterson, die für ihre detailreichen Mixed-Media-Installationen bekannt ist, wird ihren unverwechselbaren Stil im NYBG in einer großen ortsspezifischen Ausstellung mit atemberaubenden und provokativen Darstellungen von Kunst und Natur präsentieren.
  • Shelley Niro: 500 Year Itch im National Museum of the American Indian | Lower Manhattan | 27. Mai 2023 – 1. Januar 2024
    • In dieser Ausstellung werden mehr als 50 Jahre Gemälde, Fotografien, Filme und mehr von Shelley Niro gezeigt und gefeiert. Voller Humor und Anspielungen auf die Popkultur bietet die Ausstellung einen Einblick in das zeitlose kulturelle Wissen der Künstlerin und die generationenübergreifende Geschichte ihrer Six Nations Kanyen’kehá:ka (Mohawk) Gemeinschaft.
  • New Photography 2023: Kelani Abass, Akinbode Akinbiyi, Yagazie Emezi, Amanda Iheme, Abraham Oghobase, Karl Ohiri, Logo Oluwamuyiw im Museum of Modern Art | Midtown Manhattan | 28. Mai – 16. September 2023
    • Das Museum of Modern Art (MoMA) feiert die Rückkehr seiner beliebten Ausstellungsreihe New Photography, die 2018 zum ersten Mal in der Galerie präsentiert wird. Die neue Ausstellung zeigt das fotografische Werk von sieben Künstlern, die durch ihren kritischen Umgang mit Fotografie und ihre Verbindungen zur Kunstszene in Lagos, Nigeria, verbunden sind. Dies ist auch die erste Gruppenausstellung in der Geschichte des Museums, die sich mit der Arbeit lebender westafrikanischer Fotografen beschäftigt.
  • SummerStage 2023 | Citywide | 3. Juni – 30. September 2023
    • In ihrer 37. Saison veranstaltet die SummerStage kostenlose Benefizkonzerte in 13 Parks in den fünf Stadtbezirken. Die Besucher können Live-Auftritte aus einer Reihe von Musikrichtungen erleben, darunter Salsa, Jazz, Country, Oper, Afrobeats, Hip-Hop und mehr. Die jährliche Konzertreihe feiert auch das 50-jährige Bestehen des Hip-Hops mit Konzerten von Künstlern aus New York City.
  • BRIC Celebrate Brooklyn! | Brooklyn | 7. Juni – 24. August 2023
    • Anlässlich seines 45-jährigen Bestehens kehrt BRIC Celebrate Brooklyn! in diesem Sommer mit einem neuen Programm von Künstlern aus der ganzen Welt zurück, das die Vielfalt von Brooklyn und der BRIC-Gemeinschaft im weiteren Sinne würdigt. Das diesjährige Programm umfasst Corinne Bailey Rae, Kelela, Liv.e, Robert Glasper, NxWorries (Anderson .Paak & Knxwledge) und viele andere.
  • Free Summer Programming auf Little Island | Chelsea, Manhattan | 7. Juni – 3. September 2023
    • Der preisgekrönte öffentliche Park bietet während der gesamten Sommersaison eine Reihe kostenloser Programme für alle Altersgruppen, darunter kostenlose Auftritte von Tony-, Grammy- und Emmy-Preisträgern und Nominierten, Drag-Bingo, DJs, Tanzpartys, Teen Night, Broadway-Aufführungen und vieles mehr.
  • Shakespeare in the Park presents: Hamlet von The Public Theater | Central Park, Manhattan | 8. Juni – 6. August 2023
    • Das Public Theater hat kürzlich bekannt gegeben, dass in der 61. Saison von Free Shakespeare in the Park im The Delacorte Theater im Central Park das klassische Drama Hamlet unter der Regie des Tony-Preisträgers Kenny Leon und mit dem für den Tony Award nominierten Ato Blankson-Wood in der Titelrolle aufgeführt wird.
  • Carnegie Hall Citywide | Citywide | 9. Juni – 4. August 2023
    • Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens kehrt die beliebte kostenlose Konzertreihe der Carnegie Hall zurück und bringt Live-Musik in die Stadtteile von New York City. In Zusammenarbeit mit Gemeindeorganisationen in der ganzen Stadt bietet die Reihe dynamische Auftritte renommierter lokaler Künstler aus einer Reihe von Musikgenres.
  • Summer for the City im Lincoln Center | Upper West Side, Manhattan | 14. Juni – 12. August 2023
    • Summer for the City des Lincoln Center findet bereits zum zweiten Mal statt und bietet Hunderte von kostenlosen Veranstaltungen, Tausende von Künstlern und Speisen aus der ganzen Stadt, um die Lebendigkeit von New York City und die Menschen, die es ihr Zuhause nennen, zu feiern.
  • Africa Fashion im Brooklyn Museum | Prospect Heights, Brooklyn | 23. Juni – 22. Oktober 2023
    • Africa Fashion wird den kreativen Ausdruck des afrikanischen Kontinents hervorheben, indem eine Reihe von Kleidungsstücken zusammen mit Musik, visueller Kunst und vielem mehr gezeigt wird, die den globalen Einfluss der afrikanischen Mode von den 1950er Jahren bis heute feiern. Die Ausstellung ist mit mehr als 180 Werken die bisher größte Präsentation zu diesem Thema.
Long Island City (c) NYC + Company
Long Island City (c) NYC + Company

JÄHRLICHE FEIERN & GROSSVERANSTALTUNGEN

  • Brooklyn Pride Parade | Brooklyn | 10. Juni 2023
    • Diese jährliche Feier umfasst einen Tag voller Aktivitäten, mit denen das Kulturgut der LGBTQ+-Gemeinschaft in Brooklyn gefeiert wird, darunter die einzige Twilight Parade in New York, ein 5-Kilometer-Lauf im Prospect Park sowie ein familienfreundliches Festival und eine Hauptbühne mit Auftritten lokaler und nationaler Talente, Verkäufern und vielem mehr.
  • Medical Design & Manufacturing (MD&M East) | Javits Center, Manhattan | 13.-15. Juni 2023
    • MD&M East kehrt zum ersten Mal seit 2021 ins Javits Center zurück und bietet eine Vielzahl von Anbietern von Komponenten für medizinische Geräte bis hin zu medizinischen Verpackungen für die Medizintechnikbranche.
  • Harlem Pride | Harlem, Manhattan | 24 Juni 2023
    • Seit 2010 hat die SGL (Same Gender Loving) LGBTQ+-Gemeinschaft von Harlem über 20.000 Besucher zu ihrem jährlichen Harlem Pride Celebration Day begrüßt. Dieses Jahr können die Teilnehmer mit Werbegeschenken, Aktivitäten, Programmen und mehr feiern.
  • NYC Pride | Manhattan | 25. Juni 2023
    • Der alljährliche Pride March ist einer der größten Märsche der Welt und zieht jedes Jahr Zehntausende von Teilnehmern und Millionen von Zuschauern an.
  • 1 Bronx Pride | The Bronx | Juni 2023
    • Die Details für die diesjährige 1 Bronx Pride Parade werden noch bestätigt.
  • US Open Tennis Championships | Corona, Queens | 28. August – 10. September 2023
      • Seit 1978 spielen die Top-Tennisstars bei den US Open im USTA Billie Jean King National Tennis Center im Flushing Meadows Corona Park in Queens.
  • Toy Fair NY | Javits Center, Manhattan | 30. September – 3. Oktober 2023
    • Die 118. Ausgabe der Toy Fair NY findet in diesem Herbst im Javits Center statt und bietet Tausende von neuen und einzigartigen Spielzeugen, Spielen und unterhaltungsorientierten Erlebnissen aus der ganzen Welt.
  • NY International Travel Show | Javits Center, Manhattan | 26.-28. Oktober 2023
    • Die NY International Travel Show kehrt in diesem Herbst ins Javits Center zurück und bietet der Reisebranche drei aufregende Tage, um sich mit Meeting- und Eventplanern, Reiseberatern, Gruppenreiseprofis und Vielreisenden auszutauschen.
  • TCS New York City Marathon | Citywide | 5. November 2023
    • Beim größten Marathon der Welt laufen mehr als 50.000 Läufer aus rund 100 Ländern die 26,2 Meilen durch die fünf Stadtbezirke.
    • Sail GP | New York City | 22.-23. Juni 2024
      • Der internationale Segelwettbewerb kehrt im nächsten Sommer in die Stadt zurück, als Teil seiner 12 Rennen auf vier Kontinenten.
  • Army-Navy Football Game Presented by USAA | New York City & New Jersey | 2026
    • Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass New York und der Bundesstaat New Jersey im Jahr 2026 Gastgeber für das Army-Navy Football Game presented by USAA sein werden. Das Spiel wird im Rahmen des 25. Jahrestags des 11. Septembers im Meadowlands-Komplex ausgetragen und ist das 19. Mal, dass das Spiel in New York oder New Jersey stattfindet.
  • FIFA 2026 World Cup | New York City & New Jersey | 2026
    • Die FIFA hat New York/New Jersey als Austragungsort für die Fußballweltmeisterschaft 2026 bekannt gegeben. Weitere Einzelheiten, einschließlich der Spiele, die in der Region ausgetragen werden, werden veröffentlicht, sobald sie bekannt gegeben werden.
Soho (c) New York Go / Joe Buglewicz
Soho (c) New York Go / Joe Buglewicz

ATTRAKTIONEN, TOUREN & FREIZEITAKTIVITÄTEN

  • NYC Must-See WeekSM | Citywide | Januar/Februar 2024
    • Das Programm von New York City Tourism + Conventions läuft jeden Winter und bietet 2-für-1-Tickets für Attraktionen, Museen, Touren und mehr.
  • Malibu Barbie Café New York | The Seaport, Manhattan | bis zum 15. September 2023
    • Barbie-Fans werden in ein kalifornisches Malibu-Café aus den 1970er Jahren entführt, das mit den typischen Farben der beliebten Puppe und legeren, familienfreundlichen Gerichten wie Pacific Paradise Pancakes, West Coast Wedge Salad und einem California Dreamin’ Club Sandwich ausgestattet ist, die alle von der Master Chef-Finalistin Becky Brown zubereitet werden. Das Pop-up bietet außerdem von Malibu Barbie inspirierte Fototermine mit einer lebensgroßen Puppenbox, exklusiven Artikeln und vielem mehr.
  • Pickleball at Wollman Rink | Central Park, Manhattan | bis zum 9. Oktober 2023
    • In Zusammenarbeit mit CityPickle ist der Wollman Rink nun das neue Zuhause für die wachsende Gemeinde der Pickleball-Spieler während der Frühjahrs- und Sommersaison. Pickleball-Begeisterte können bis zum 9. Oktober auf einem der 14 Plätze spielen.
  • Harry Potter: The Exhibition | Herald Square, Manhattan | Mai 2023
    • Fans können Harry Potter und die gesamte Zaubererwelt mit der umfassendsten Wanderausstellung der Welt feiern. Mit ihren Lieblingsmomenten, Requisiten, Kostümen, Charakteren und Schauplätzen begeistert die Ausstellung die Besucher mit einer kraftvollen Erzählung in Verbindung mit interaktiver Technologie, um ikonische Filmszenen, Kreaturen und Charaktere aus den Filmen Harry Potter und Phantastische Tierwesen sowie der mit dem Tony Award ausgezeichneten Broadway-Produktion Harry Potter and the Cursed Child zu entdecken.
  • Brooklyn Chocolate Tour – A Slice of Brooklyn Bus Tours | Brooklyn | laufend
    • Genießen Sie auf dieser kürzlich wieder aufgenommenen Tour Schokoladen von einigen der besten traditionellen und handgefertigten Schokoladen aus Brooklyn. Die Gäste erfahren mehr über die Geschichte der Schokolade und sehen Vorführungen, während sie viele der beliebtesten Schokoladenläden des Stadtteils erkunden, darunter die Brooklyn Ice Cream Factory, The Chocolate Room, Raaka Chocolate und Li-Lac Chocolates.
  • Sustainable Harlem – Like a Local Tours | Harlem, Manhattan | laufend
    • Unterstützen Sie hyperlokale und gemeinschaftsbasierte Organisationen im historischen Viertel von Harlem mit dieser einzigartigen und sozial wirksamen Tour. Die Gäste lernen viele der nachhaltigen Bewegungen in Harlem und die Menschen dahinter kennen, wie die New York Fair Trade Coalition im Sustainable Fashion Community Center, Simone von Green and Blue Eco Care und viele mehr.
  • Culinary Tour in Washington Heights – MAD Tours & Events | Washington Heights, Manhattan | laufend
    • Erkunden Sie das kulturell reiche Viertel Washington Heights auf einer speziellen Food Tour. Washington Heights ist als eines der Latino-Zentren Manhattans bekannt und beherbergt einige der besten dominikanischen, mexikanischen und kubanischen Restaurants der Stadt.
  • Food Cart Tour: Jackson Heights – Turnstile Tours | Jackson Heights, Queens | laufend
    • Entdecken Sie auf einem zweistündigen Rundgang mit Verkostung viele der lokalen Geschmacksrichtungen in einem der vielfältigsten Viertel der Stadt im Herzen von Queens. Probieren Sie köstliche Spezialitäten aus aller Welt und erfahren Sie mehr über die Menschen und Organisationen, die den Straßenhändlern der Stadt zu ihrem Erfolg verhelfen.
  • Retail Store Tours | Brooklyn & Manhattan | laufend
    • Entdecken Sie die treibenden Kräfte, die die Einzelhandelslandschaft verändern und die besten Einzelhandelsinnovationen auf dieser zweistündigen Tour, die von Branchenexperten geleitet wird.
  • New York City Borough Pass | Citywide | laufend
    • Der New York City Borough Pass ist ein neuer Sightseeing-Pass, der die Schönheit der Stadtteile und Kulturen in allen fünf Stadtbezirken zeigt. Der Pass bietet eine Reihe von beliebten Attraktionen, Museen, Veranstaltungsorten für darstellende Künste und mehr in den fünf Stadtbezirken, darunter das Alice Austen House Museum, MoMA PS1, der New York Botanical Garden, das Van Cortlandt House Museum, das Staten Island Children’s Museum und mehr.
Broadway © NYC & Company
Broadway © NYC & Company

BROADWAY & OFF-BROADWAY

  • NYC Broadway WeekSM | Manhattan | September 2023 und Januar/Februar 2024
    • Das besondere Angebot von New York City Tourism + Conventions läuft im Herbst und Winter und bietet 2-für-1-Tickets für Broadway-Aufführungen. Die nächste Auflage findet im September 2023 statt und wird im Januar/Februar 2024 fortgesetzt.
  • NYC Off-Broadway WeekSM | Manhattan | Oktober 2023 und Februar 2024
    • Das besondere Angebot von New York City Tourism + Conventions läuft im Herbst und Winter und bietet 2-für-1-Tickets für Off-Broadway-Vorstellungen. Die nächste Auflage findet im Oktober 2023 statt und wird im Februar 2024 fortgesetzt.
  • Broadway | Manhattan | laufend
    • A Doll’s House (Eröffnung am 9. März 2023)
    • Parade (Eröffnung am 16. März 2023)
    • Sweeney Todd (Eröffnung am 26. März 2023)
    • Life of Pi (Eröffnung am 30. März 2023)
    • Shucked (Eröffnung am 4. April 2023)
    • Fat Ham (Eröffnung am 12. April 2023)
    • Camelot (Eröffnung am 13. April 2023)
    • Peter Pan Goes Wrong (Eröffnung am 19. April 2023)
    • The Thanksgiving Play (Eröffnung am 20. April 2023)
    • Prima Facie (Eröffnung am 23. April 2023)
    • Good Night, Oscar (Eröffnung am 24. April 2023)
    • Summer, 1976 (Eröffnung am 25. April 2023)
    • The Sign in Sidney Brustein’s Window (Eröffnung am 27. April 2023)
    • New York, New York (Eröffnung am 26. April 2023)
    • Grey House (Eröffnung am 30. Mai 2023)
    • Once Upon a One More Time (Eröffnung am 22. Juni 2023)
    • Just for Us (Eröffnung am 26. Juni 2023)
    • Here Lies Love (Eröffnung am 20. Juli 2023)
    • The Cottage (Eröffnung am 24. Juli 2023)
    • Back to the Future: The Musical (Eröffnung am 3. August 2023)
    • El Mago Pop (Eröffnung am 20. August 2023)
    • Harmony (Eröffnung am 13. November 2023)
    • The Shark Is Broken (Eröffnung im Sommer 2023)
    • Jaja’s African Hair Braiding (Eröffnung im Herbst 2023)
    • Merrily We Roll Along (Eröffnung im Herbst 2023)
    • The Wiz (Vorschau im Frühjahr 2024)
  • Off-Broadway | Manhattan | laufend
    • Fuente Ovejuna ( Eröffnung am 29. April 2023)
    • Primary Trust (Eröffnung im Mai 2023)
    • Bernarda’s Daughters (Eröffnung am 2. Mai 2023)
    • Shadow/Land (Eröffnung am 4. Mai 2023)
    • Kahn!! The Musical! (Eröffnung am 6. Mai 2023)
    • Millennials Are Killing Musicals (Eröffnung am 15. Mai 2023)
    • The Beautiful Lady (Eröffnung am 5. Mai 2023))
    • Romeo and Juliet (Eröffnung am 14. Mai 2023)
    • King James (Eröffnung am 16. Mai 2023)
    • The Fears (Eröffnung am 18. Mai 2023)
    • Monsoon Wedding (Eröffnung am 22. Mai 2023)
    • Primary Trust (Eröffnung am 25. Mai 2023)
    • Days of Wine and Roses (Eröffnung am 5. Juni 2023)
    • Wet Brain (Eröffnung am 6. Juni 2023)
    • The Doctor (Kinostart am 13. Juni 2023)
    • Liz Kingsman: One Woman Show (Eröffnung am 20. Juni 2023)
    • Rock And Roll Man: The Alan Freed Story (Eröffnung am 21. Juni 2023)
    • Triple Threat (Eröffnung am 23. Juni 2023)
    • Orpheus Descending (Eröffnung am 9. Juli 2023)
    • I’m Gonna Marry You Tobey Maguire (Eröffnung am 12. Juli 2023)
    • Flex (Kinostart am 20. Juli 2023)
Queens (c) NYC + Company / Tom Perry
Queens (c) NYC + Company / Tom Perry

RESTAURANTS, NACHTLEBEN & TAGUNGS-/VERANSTALTUNGSORTE

  • NYC Restaurant Week® | Citywide | 24. Juli – 20. August 2023
    • Das besondere Angebot von New York City Tourism + Conventions findet alle zwei Jahre statt und bietet Angebote für Mittag- und Abendessen. Die nächste Auflage findet vom 24. Juli bis 20. August statt und wird im Januar/Februar 2024 wiederholt.
       
  • The Jazz Club im Aman New York | Midtown Manhattan | August 2022
    • Der Jazz Club im Aman New York ist eine Neuinterpretation eines typischen NYC-Konzepts im Speakeasy-Stil, mit abendlichen Live-Jazz-Performances sowie anderen Genres, DJs und einer originellen Cocktailkarte, die von Aromen aus aller Welt inspiriert ist.
  • House of the Red Pearl im Tin Building | Lower Manhattan | August 2022
    • Das bestgehütete Geheimnis von New York City ist ein geheimes Fine-Dining-Restaurant, das chinesisch inspirierte Gerichte von Jean-Georges Vongerichten serviert. Die charakteristischen Gerichte des Restaurants, wie die Spareribs mit schwarzen Bohnen, die glasierten Langlebigkeitsnudeln mit Maine-Hummer und das gebratene Lamm mit Kreuzkümmel und Chili, stammen aus verschiedenen Regionen Chinas.
  • Tobalá| Riverdale, The Bronx | Oktober 2022
    • Dieses von Oaxaca inspirierte Lokal hat es sich zur Aufgabe gemacht, das gastronomische Angebot in der Bronx und Umgebung zu verbessern. Auf der Speisekarte stehen traditionelle und moderne Gerichte sowie handgemachte Cocktails.
  • Tatiana | Upper West Side, Manhattan | November 2022
    • Der aus der Bronx stammende Spitzenkoch Kwame Onwuachi eröffnete das Restaurant Tatiana in der neuen David Geffen Hall des Lincoln Center. Das Tatiana, das kürzlich von der New York Times zum besten Restaurant in New York City gekürt wurde, serviert afrokaribische Küche mit New Yorker Einflüssen. Auf der Speisekarte stehen u. a. geschmorter Ochsenschwanz, Egusi-Suppenknödel und mit Trüffel gewürzter gehackter Käse.
  • Quorum by Convene | Midtown Manhattan | Dezember 2022
    • Dieser einzigartige und bewusst gestaltete Tagungs- und Veranstaltungsraum an der Sixth Avenue bietet Platz für bis zu 630 Personen, wobei die größte Veranstaltung bis zu 360 Gästen Platz bietet. Der Raum verfügt auch über einen 270-Grad-Digitalbildschirm und digitale Beschilderung für Branding-Möglichkeiten.
  • Pure Grit BBQ | Prospect Heights, Brooklyn | Januar 2023
    • Das berühmte Barclays Center in Brooklyn hat mit dem Fast-Casual-Restaurant Pure Grit BBQ seinen ersten veganen Anbieter begrüßt. Auf der Speisekarte stehen Jackfruit-Nachos, geräuchertes Brisket aus dem Impossible Cut und gebratene Tofu-Häppchen.
  • Witch Topokki | Flushing, Queens | Januar 2023
    • Witch Topokki, ein neues koreanisches Streetfood-Restaurant in Flushing, bietet seinen Kunden eine große Auswahl an köstlichen Gerichten und ein einzigartiges Essenserlebnis.
  • Tangram Food Hall | Flushing, Queens | Januar 2023
    • Die Tangram Food Hall ist Teil des Unterhaltungs- und Einkaufszentrums im Herzen von Downtown Flushing und bietet eine speziell zusammengestellte Auswahl an internationalen Anbietern. Die Food Hall bietet eine vielseitige Mischung aus Restaurants und Cafés wie CoocooCachoo, Cruncheese, Na Tart und mehr.
  • UPSTAIRS at Public Records | Gowanus, Brooklyn | Januar 2023
    • Das Team hinter Public Records, einem kreativen Mehrzweck-Treffpunkt, der für seine vegane Küche und Live-Musik-Events bekannt ist, hat seine Räumlichkeiten um eine brandneue Bar und Lounge namens UPSTAIRS erweitert. Reservierungen sind jetzt für Donnerstag-, Freitag- und Samstagabende möglich.
  • Decades Pizza | Ridgewood, Queens | Februar 2023
    • Decades Pizza, die neue Pizzeria der selbsternannten Pizzabesessenen Zach Hughes und Paul Cacici, vereint klassische und moderne Geschmacksrichtungen mit dem Schwerpunkt auf hochwertigen Zutaten und innovativen Kombinationen.
  • SILO | Williamsburg, Brooklyn | Februar 2023
    • SILO ist der jüngste Neuzugang in der Williamsburger Ausgehszene und will die Partykultur von Tel Aviv nach Brooklyn bringen. Mit einem eleganten und modernen Innendesign, einem hochmodernen Soundsystem und einem vielfältigen Angebot an lokalen und internationalen DJs verspricht das SILO ein einzigartiges Erlebnis für Partygänger, die die Nacht durchtanzen wollen.
  • The Red Pavilion | Bushwick, Brooklyn | März 2023
    • The Red Pavilion ist tagsüber ein Teehaus und nachts ein Neo-Noir-Nachtclub, der verspielte asiatische Motive mit Art-Déco-Details und kinoreifer Beleuchtung kombiniert. Der Veranstaltungsort präsentiert die chinesische Kultur und die traditionelle chinesische Medizin durch ein außergewöhnliches Angebot an Speisen, Getränken und Unterhaltung und bietet ein unvergessliches Erlebnis mit unvergesslichem Flair.
  • ZaRa Forest | Mariners Harbor, Staten Island | März 2023
    • Das kürzlich eröffnete Restaurant ZaRa Forest bietet authentische türkische Küche im Herzen von Mariners Harbor. Das Restaurant bietet ein ruhiges Esserlebnis mit einer Speisekarte, die verschiedene Meeresfrüchte, Fleisch und vegetarische Optionen enthält.
  • Pearl Alley | The Seaport, Manhattan | April 2023
    • Pearl Alley ist ein beeindruckender Ort für private Veranstaltungen mit drei Bars und raumhohen Fenstern, die einen unglaublichen Blick auf die Brooklyn Bridge bieten. Mit einer individuell anpassbaren Speisekarte, die fachmännisch zubereitete Cocktails, Bier, Wein und mehr bietet, sorgt Pearl Alley für ein individuelles Esserlebnis für jede Art von Veranstaltung.
  • Market 57 | Chelsea, Manhattan | April 2023
    • Der unter der Leitung und Betreuung der James Beard Foundation kuratierte Market 57 am Pier 57 bietet eine lebendige und vielseitige Mischung aus Speisen, Getränken und Einkaufsmöglichkeiten im Herzen von Chelsea. Die Besucher erwartet ein vielfältiges kulinarisches Angebot, das von Street Food bis hin zu handwerklichen Köstlichkeiten reicht, sowie lokale Designer und Künstler, die ihre einzigartigen Waren präsentieren.
  • The Lambs Club | Midtown Manhattan | April 2023
    • Die kultige Institution wurde offiziell unter der erneuerten Leitung von Küchenchef Jack Logue und Skylark-Partner David Rabin wiedereröffnet, wobei das klassische New Yorker Ambiente, das die Gäste kennen und lieben gelernt haben, beibehalten wurde.
  • 929 | Long Island City, Queens | Mai 2023
    • William Guo, Haoran Chen und Jeff Liu haben sich zu dritt zusammengetan, um eine neue Cocktailbar in Long Island City zu eröffnen. Das 929 befindet sich im hinteren Teil einer umgebauten Garage und zeichnet sich durch ein dunkles, schlichtes Design, eine Vinylsammlung und einen Plattenspieler aus, während sich der schnörkellose Imbiss Gulp im vorderen Teil des Raums befindet.
  • Bar Vinazo | Park Slope, Brooklyn | Mai 2023
    • Diese neue spanische Weinbar ist im Besitz von Joe Campanale und Ilyssa Satter, die bereits für LaLou bekannt sind. Sie verfügt über einen Innenraum mit 30 Plätzen und eine Außenterrasse mit 40 Plätzen. Serviert werden spanische Wurstwaren, Käse und Konserven sowie eine Vielzahl von Tapas und größeren Gerichten zum Teilen.
  • Tootles & French | Astoria, Queens | Mai 2023
    • Diese Weinbar bietet eine Vielzahl von Getränken, darunter 20 Weine im Glas und über 100 in der Flasche, weinhaltige Cocktails, Sangrias und spezielle Spirituosen. Die Speisekarte bietet eine Auswahl an ausgewählten Wurstplatten, kleinen Tellern und Paninis, die hervorragend zu den Getränken passen.
  • Margot | Fort Greene, Brooklyn | Mai 2023
    • Das Margot ist ein charmantes Restaurant der Gruppe Three Top Hospitality, das von den Küchenchefs Alexia Duchêne, Halley Chambers und Kip Green geleitet wird. Die saisonale Speisekarte bietet eine Auswahl an Meeresfrüchten, Gemüse und Pasta, mit abendlichen Spezialitäten und großformatigen Gerichten zum Teilen. Das Getränkeprogramm umfasst natürliche Weine und kreative Cocktails.
  • The Independent Café | Upper West Side, Manhattan | Mai 2023
    • Das früher unter dem Namen Indie Food & Wine bekannte The Independent Café ist an seinem neuen Standort im David Rubenstein Atrium auf den Campus des Lincoln Center zurückgekehrt und bietet die gleichen Lieblingsgerichte an, für die es bekannt ist.
  • Immersive Gatsby im Park Central Hotel New York | Midtown Manhattan | Juni 2023
    • Am 2. Juni wird im The Gatsby Mansion im Park Central Hotel eine beeindruckende Inszenierung von The Great Gatsby Premiere feiern. Gäste und Einwohner haben dann die Möglichkeit, in die Welt von Jay Gatsby einzutauchen, an seinen extravaganten Partys teilzunehmen und in einem vollständig renovierten, 16.000 Quadratmeter großen Raum mit ikonischen Figuren aus F. Scott Fitzgeralds Roman zu interagieren.
  • The Loeb Central Park Boathouse | Central Park, Manhattan | Sommer 2023
    • Nach seiner Schließung im Jahr 2022 wurde kürzlich bekannt gegeben, dass das kultige Restaurant Loeb Boat House im Central Park in diesem Sommer unter der Leitung von Legends Hospitality wieder eröffnet wird.
New York City (c) New York City Tourism + Conventions
New York City (c) New York City Tourism + Conventions

EINZELHANDEL

  • Alaïa | Soho, Manhattan | Februar 2023
    • Nach 32-jähriger Abwesenheit kehrte Alaïa mit einem neuen Geschäft in der Mercer Street, in der Nähe der ursprünglichen Boutique, nach New York City zurück. Die Räumlichkeiten bieten eine Sammlung von Kunstwerken und Möbeln, die die amerikanische Kunst- und Designszene feiern.
  • Gucci | Meatpacking District, Manhattan | März 2023
    • Ein neues Gucci-Geschäft mit einer Fläche von 9.000 Quadratmetern hat seine Pforten geöffnet und bietet eine breite Palette von Modeartikeln für Männer und Frauen sowie Gepäck und Schönheitsprodukte. Das Innere des Ladens ist im Stil der 1970er Jahre gestaltet, mit modularen Möbeln, verspiegelten Oberflächen und jadegrünen Teppichen.
  • Lladró | Meatpacking District, Manhattan | März 2023
    • Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums eröffnete Lladró in New York City einen neuen Verkaufsraum, in dem die innovativsten Kollektionen der Marke präsentiert werden.
  • Charlotte Russe and Mandee in den Empire Outlets | St. George, Staten Island | März 2023
    • Die beliebten, erschwinglichen Damenmode-Marken Charlotte Russe und Mandee haben ihr Debüt in Staten Islands Einkaufszentrum Empire Outlets gegeben. Beide Marken bieten eine vielfältige Auswahl an trendiger Kleidung, Accessoires und Schuhen für jüngere und ältere Kunden.
  • Tiffany & Co. Landmark Store | Midtown Manhattan | April 2023
    • Tiffany & Co. eröffnete am 28. April das mit Spannung erwartete renovierte Markenhaus in der Fifth Avenue. Das “The Landmark” getaufte Einzelhandelsgeschäft verbindet die reiche Geschichte der Marke mit innovativem Design, erstreckt sich über 10 Etagen und bietet eine Reihe von Erlebnissen wie das Blue Box Café von Daniel Boulud. Das Geschäft ist ein Zeugnis für die ikonische Präsenz von Tiffany im Herzen Manhattans und bietet den Kunden eine unvergessliche Reise durch die Welt des Luxus und des Stils.
  • Brooklyn Made Store | Sunset Park, Brooklyn | Mai 2023
    • Brooklyn Made ist ein neues Einzelhandelsgeschäft in Industry City, das eine Vielzahl von Waren zum Thema Brooklyn verkauft, darunter Kunst, Kleidung, Schönheitsprodukte, Haushaltswaren, Schmuck und verpackte Lebensmittel. Das Geschäft zielt darauf ab, kleine Unternehmen zu fördern, insbesondere solche, die sich im Besitz von BIPOC-Machern, Designern und Unternehmern befinden, und bietet Produkte von 55 ausgewählten Anbietern an.
  • Aimé Leon Dore | Soho, Manhattan | Mai 2023
    • Die New Yorker Modemarke Aimé Leon Dore hat ihren Flagshipstore in Soho nach einer Renovierung wiedereröffnet, die eine erweiterte Verkaufsfläche, ein stilvolles Café sowie eine neue Dachterrasse umfasst, die sowohl als einzigartiger und landschaftlich reizvoller Ort für Einkäufer als auch als Veranstaltungsort für intime Events dient.
  • Century 21 | Lower Manhattan | Mai 2023
    • Das beliebte Kaufhaus Century 21 hat sein Comeback in Lower Manhattan gegeben. Das Geschäft hat eine aufregende Umgestaltung erfahren, mit einem lebendigen neuen Design, einer ausgewählten Auswahl an trendigen Marken und einer Reihe von reizvollen Einkaufserlebnissen. Die Besucher können die neu gestalteten Räumlichkeiten erkunden, sich in der Food Hall verwöhnen lassen und eine eigene Wellnessabteilung entdecken, während sie wieder in das kultige Century 21-Einkaufserlebnis eintauchen.
  • Primark | Elmhurst, Queens | 2023
    • Primark, das beliebte irische Modeunternehmen, wird noch in diesem Jahr seine vierte Filiale in New York City in der Queens Center Mall eröffnen. Diese Eröffnung folgt auf die jüngste Expansion von Primark im Großraum New York mit Filialen an der Jamaica Avenue in Queens und am City Point in Brooklyn.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.