Start USA Nevada Außergewöhnliche Events und Festivals in Nevada

Außergewöhnliche Events und Festivals in Nevada

641
0
Great Reno Balloon Race (c) Sydney Martinez / Travel Nevada
Great Reno Balloon Race (c) Sydney Martinez / Travel Nevada

Wer sich in den wildest weirdest West nach Nevada begibt, bekommt die Chance, Zeuge diverser ungeahnter und kurioser Feste und Events zu werden und unvergleichbare Aktivitäten aus zu probieren.

Wer etwas Einzigartiges sucht, wird schnell fündig werden. Egal ob Schießereien wie im Wilden Westen, Plumpsklo-Rennen oder das wunderschöne Ballon-Festival – für jeden Geschmack ist etwas dabei und jede Veranstaltung ist unvergleichlich. In Nevada schafft diese Reihe von „Uncommon Events“ Erinnerungen fürs Leben für Reisende und Einheimische.

Spiel und Spaß im Wilden Westen

Um den Wilden Westen Nevadas kennenzulernen, sollten sich Entdecker auf jeden Fall die Goldfield Days & Land Auction vom 04. bis zum 06. August vormerken. Hier stehen unter anderem eine Parade, eine legendäre Landauktion, ein Kostümwettbewerb sowie Poker-Walk, eine Autoschau, ein Bettenrennen und eine Geistertour durch die Goldfield Historic High School und das Historic Goldfield Hotel auf dem Programm.

Um sich in den Geist des Silver States zu versetzen, sollten sich Besucher Veranstaltungen nicht entgehen lassen, die es nur in Goldfield gibt. Dazu zählen Lügnerwettbewerbe der Bergleute, Kinderspiele aus alten Zeiten und Schießereien wie im Wilden Westen.

Untermalt werden die Events von toller Live-Musik und leckeren Western BBQs. In der ehemaligen Goldgräberstadt Goldfieldin der 1904 ein bedeutender Goldfund gemacht worden ist, können sich Abenteurer auf die Spuren der berühmten Sherriffs Wyatt und Virgill Earp begeben und in die Welt des Wilden Westens eintauchen. 

Goldfield ist bekannt als eine lebende Geisterstadt. Alle Veranstaltungen der Goldfield Days Celebration & Land Auction laden zum Mitmachen ein und machen das Fest zu einem der größten in Nevada. Zum Highlight zählt zweifelsohne die Landauktion. Hier können Mitbietende einen Anspruch auf ein eigenes Stück „World’s Greatest Gold Camp“ anmelden und den eigenen Namen darauf setzen lassen.

Viele Menschen aus aller Welt haben Parzellen der Geisterstadt in Nevada gekauft und besitzen somit ein Stück des amerikanischen Westens. Vielleicht können so Jahrhundert alte Goldfunde wieder zum Leben erweckt werden?

Das dreitägige Event wird von der Goldfield Historical Society und der Goldfield Chamber of Commerce ausgerichtet. In einem hervorragenden Ambiente in der Goldfielder Altstadt kommen seit Jahren viele Teilnehmer zusammen.

Im Goldfield Community Center, dem Mittelpunkt der Veranstaltung, können sich Besucher einen guten Überblick verschaffen, wann und wo welche Veranstaltungen stattfinden. Einheimische sind hier gerne bereit, Besuchern Tipps rund um die Region und über Höhepunkte des Festes zu geben. 

Goldfield City (c) Travel Nevada
Goldfield City (c) Travel Nevada

Bunte Ballons über Reno

Angefangen mit 20 Heißluftballons im Jahre 1982 hat sich das Great Reno Balloon Race zu einer weltbekannten Veranstaltung mit fast 100 Ballons entwickelt, die vom Rancho San Rafael Regional Park abheben. Einmal jährlich erhebt sich frühmorgens bei dem beliebten Ereignis ein Regenbogen an bunten Heißluftballons über Reno, der von den Wanderwegen in North Reno bis zu den Bürgersteigen der University of Nevada und den Aussichtspunkten in der ganzen Stadt zu sehen ist.

Das ist wahrhaft ein Grund, früh aufzustehen. Vor allem sollten Schaulustige ihre Kamera nicht vergessen, um das wunderschöne Phänomen einzufangen und Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen. Das große Ballonrennen ereignet sich in diesem Jahr vom 08. bis zum 10. September.

Die Great Reno Balloon Races sind in Washoe County schon Tradition. Lange bevor die Sonne über dem Horizont zu erblicken ist, sitzen die Zuschauer am Boden – manche noch bequem im Schlafanzug – auf Decken und Campingstühlen oder sogar eingemummelt in ihren Schlafsäcken, greifen zu heißen Getränken und blicken in den Himmel vor der Morgendämmerung, um die himmlische Show zu sehen.

Wer es etwas luxuriöser mag, kann das Spektakel bequem von einem durchsichtigen, beheizten Zelt mit einem 360-Grad-Blick im Cloud 9 Club aus betrachten. Der Club bietet Speisen von Anbietern aus Reno-Tahoe und eine Bar gefüllt mit Mimosas. Auch im Park werden während der Veranstaltung Snacks, Getränke, Souvenirs und Handwerkskünste zum Verkauf angeboten.

Ein Teil der Ballons, die aufsteigen, liefert sich ein Wettrennen, andere zielen nicht auf einen Sieg ab. Als Navigation dienen den Piloten der Ballons Windgeschwindigkeiten und Windrichtungen in verschiedenen Höhelagen sowie die vorhergesagten Wetteränderungen, sodass die Sicherheit aller gewährleistet ist.

Die Ballons sind aufwendig geformt und einzigartig. Zu den ästhetischen Favoriten gehören beispielsweise Angry Birds, Jewel, ein Kolibri, Pegleg Pete, ein Piratenpapagei, Rio Grande Raider, ein Piratenschiff, SnoBird, ein kameratragender Pinguin, Miss Bell, eine Nachbildung der Freiheitsglocke, Smokey Bear, Sushi, Gus T. Guppy, Wells Fargo’s Cent’r Stage und Pencil Boy.

Virginia City Camel Races © Nevada Commission on Tourism
Virginia City Camel Races © Nevada Commission on Tourism

Tierisch wild

Seit mehr als 60 Jahren gehört das INTERNATIONAL CAMEL & OSTRICH RACE zur Geschichte von Virginia City. Das Kamel- und Straußenrennen ist ein beliebtes, jährlich stattfindendes Ereignis. 

Die Idee, Kamele, Strauße und Zebras in der Wüstenlandschaft von Nevada zu feiern, kam von der Territorial Enterprise, die Zeitung, für die Mark Twain schrieb. Der künftige Herausgeber veröffentlichte eine fiktive Geschichte über Kamelrennen in Virginia City, die sich als totaler Schwindel herausstellte – der Chronicle glaubte sie und druckte sie nach.

Als der Chronicle erkannte, dass er zum Gespött der Leute geworden war, schickte er im folgenden Jahr ein Team von Jockeys und Kamelen aus dem Zoo von San Francisco zum Rennen nach Virginia City und begründete damit eine neue Tradition. 

Neu im Programm sind die Hot Camel Nights – ein zusätzliches Rennen am Freitagabend, das eine gute Gelegenheit bietet, der Spätsommerhitze zu entkommen und das Nachtleben von Virginia City kennenzulernen. Für die Rennen am Samstag und Sonntag können Besucher zwischen schattigen Sitzplätzen und einem VIP-Erlebnis wählen. Am Familientag am Sonntag reiten die ersten 100 Kinder kostenlos auf einem Kamel.  

Die International Camel & Ostrich Races finden vom 08. bis zum 10. September statt. 

Beatty City Shots (c) Travel Nevada
Beatty City Shots (c) Travel Nevada

Kampf um den Sieg beim Plumsklo-Rennen

Ein weiteres, wildes Event, das man gesehen haben muss, um es zu glauben, ist die jährliche Weltmeisterschaft der Plumsklo-Rennen am 07. Und 08. Oktober in Virginia City. Einzigartig in Nevada geht es auf eine Zeit zurück, in der Sanitäranlagen im Freien verboten waren. Als Reaktion gingen verärgerte Einwohner mit ihren Plumpsklos auf die Straße, um zu protestieren. Dies war der Beginn der Tradition des Plumpsklo-Rennens. Ein seltsames Rennen, das Besucher niemals vergessen.

Bei der kostenlosen Veranstaltung treten Teams gegeneinander an und schieben ihre selbstgebauten Plumpsklos die historische C-Street hinunter. Am Ende wartet eine Ziellinie aus Klopapier, die dem Erstpassierenden den Latrinen-Titel einbringt Das Fest beginnt mit einer Parade, anschließend folgen dann die World Championship Outhouse Races.

Gewürzgurkenschnaps und Bettenrennen

Das Tor zum Death Valley füllt sich in der Zeit des Beatty Days Festivals jedes Jahr drei Tage lang mit Motorrad- und Autoshows, Live-Musik und Besuchern, die das preisgekrönte Chili probieren. Vom 27. bis zum 29. Oktober findet einer der interessantesten Wettbewerbe in Nevada statt, bei dem Besucher den Wilden Westen kennenlernen und gemeinsam feiern.

Zu den Programmpunkten gehören Paraden, Kochwettbewerbe, Kunstausstellungen und Rennen – unter anderem das Bettenrennen – die es nur in Nevada gibt. Besucher sollten sich nicht davor scheuen, bei ausgefallenen Spielen mitzumachen, wie das Root Beer-Rülpsen oder das Chicken Drop Bingo.

Extravagante Drinks gibt es auch im Angebot, doch die sind nichts für einen empfindlichen Gaumen: Der Pickle Liquor Hoot-N-Holler besteht aus Schnaps mit Gewürzgurkensaft und scharfer Soße. 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.