Beinahe zum Anfassen: The Wild Within VR Experience

2828
0

Als erste Destination Marketing Organization in Nordamerika wirbt Destination British Columbia mit einem spektakulären 360°-Video um Reisende. Nebelverhangener mystischer Regenwald und majestätische Gebirgslandschaften rücken in greifbare Nähe.

The Wild Within VR Experience ist ein interaktives, dreidimensionales Video, das dem Zuschauer erlaubt, mit einer Virtual Reality-Brille in die Welt des pazifischen Regenwaldes und der beeindruckenden Gebirge British Columbias einzutauchen. Die schnellen Bewegungssensoren der Oculus-/Samsung-Datenbrille und das große Sichtfeld geben dem Nutzer die Möglichkeit, das Video per Kopfbewegung zu steuern; d.h. er kann beispielsweise über die eigene Schulter auf das Meer zurückblicken, was das Gefühl des realen Erlebens noch verstärkt.

Destination British Columbia ist die erste Destination Marketing Organization in Nordamerika, die diese Technik einsetzen wird. The Wild Within VR Experience besteht aus zwei Video-Sequenzen, die jeweils drei Minuten dauern. „Wir denken, dass Virtual Reality ein passendes Marketinginstrument für die Touristik ist“, sagt Marsha Walden, CEO von Destination British Columbia. „So können unsere Touristik- und Medienpartner die Destination auf eine völlig neue und einzigartige Weise erleben. „Und“, fährt Walden fort, „sobald die Datenbrillen von Samsung/Oculus im Handel erhältlich sind, wird auch der Verbraucher die Möglichkeit haben, dreidimensional zu entdecken, was ein Urlaub in British Columbia zu bieten hat – angefangen von ursprünglicher, wilder Natur bis hin zu kultivierten, weltoffenen Städten.“

Innerhalb der nächsten zwei Monate wird The Wild Within VR Experience auf der Internetseite www.HelloBC.com abrufbar sein. Ein „Making of“-Video steht auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Destination British Columbia zur Ansicht bereit: oder https://www.youtube.com/HelloBC. Übrigens können die ersten Samsung/Oculus-Brillen bereits jetzt über die deutsche Samsung-Webseite bestellt werden.

The Wild Within VR Experience wird im Laufe des Jahres 2015 auf internationalen Veranstaltungen einem ausgesuchten Presse- und Fachpublikum vorgestellt; unter anderem auch auf der größten Tourismusmesse der Welt, der ITB in Berlin. Das „Making-of“-Video des Virtual Reality-Filmes wurde gemeinsam mit dem neuen Marken-Video von British Columbia The Wild Within bei „Das Goldene Stadttor“ eingereicht, einem internationalen Film-, Print- und Multimedia-Wettbewerb, der im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse ITB stattfindet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.