Start USA Kalifornien Hollywood-Schriftzug wird 100

Hollywood-Schriftzug wird 100

Zeitzeichen – die einhundertjährige Werbetafel in Kalifornien

763
1
Hollywood (c) Visit California/Carol Highsmith
Hollywood (c) Visit California/Carol Highsmith

Nenne ein Bildmotiv, das du mit den USA und grandiosen Geschichten verbindest! Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Antwort „Hollywood-Schriftzug” lautet.

Kaum ein anderes Hinweisschild weckt so viele Träume wie jenes in Los Angeles. Seit genau 100 Jahren zieren die weißen Letter den Mount Lee in den Santa Monica Mountains.

Der findige Geschäftsmann und Herausgeber der L.A. Times, Harry Chandler, platzierte 1923 die damals 21 Tausend US-Dollar teure Reklame auf der Südseite des Berges, um sein Immobilienprojekt „Hollywoodland” dort zu bewerben.

Hollywood: Filme und Stars

Heutzutage denken Betrachter des inzwischen auf „Hollywood” geschrumpften Schildes nicht an Grundstücke, sondern an eine Welt der Filme und Stars. Das Zeitalter des Bewegtbildes made in Hollywood brach jedoch erst später an.

Rundfunkmacher Don Lee machte sich 1931 mit dem Lokalsender W6XAO einen Namen in L.A., erwarb 1938 die Fläche hinter dem Schriftzug und siedelte sein Fernsehunternehmen auf dem Gipfel des Berges an. Ein Jahrhundert haben die weltbekannten Buchstaben erlebt und gezeichnet.

Griffith Park Trail (c) Visit California
Griffith Park Trail (c) Visit California
Hugh Hefners Spendenaufruf

1978 erfuhren sie eine dringend nötige Restaurierung dank einer Party, bei der Playboy-Boss Hugh Hefner Spenden für die Instandsetzung der einstigen Außenwerbung sammelte. Er selbst finanzierte dabei das Y; das zweite O ergatterte bei der inszenierten Auktion die Rocklegende Alice Cooper.

Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum ist das Wahrzeichen erneut herausgeputzt zu bestaunen. Am besten lässt es sich mit etwas Abstand bewundern, wie zum Beispiel vom Griffith Park Observatory aus.

Begehen lassen sich die Buchstaben nicht, aber in zahlreiche Wanderungen einbetten. Eine davon ist der Mount Hollywood Trail, ein ca. acht Kilometer langer, leicht zu meisternder Rundweg, für den man zweieinhalb Stunden einkalkulieren und Wasser für unterwegs nicht vergessen sollte. Den schattenlosen Weg beschreitet man am besten erst später am Tag.

Weitere geführte Touren zum Hollywood Sign:

1 Kommentar

  1. […] Hollywood-Schriftzug wird 100 Zwei große Festivals feiern in Telluride runden Geburtstag Die Rückkehr von “It’s Time for Culture” in New York City Kostenloser Shuttle-Service zum Strand in St. Pete/Clearwater Churchill zählt zu den „World‘s Greatest Places of 2023“ des TIME Magazins AlleKanadaUSA […]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.