Start USA Pennsylvania Neu in Philadelphia: Das ONE LIBERTY Observation Deck

Neu in Philadelphia: Das ONE LIBERTY Observation Deck

3820
1
One Liberty Place Tower (cc) Kevin Burkett;
One Liberty Place Tower (cc) Kevin Burkett;
Mitte November eröffnet die neue Aussichtsplattform One Liberty Observation Deck in Philadelphia. Vom 57. Stock aus haben Sie eine grandiose 360° Aussicht – nicht nur auf Philadelphia mit seinen vielen historischen und kulturträchtigen Orten, sondern bis nach New Jersey. Philly from the top – ein großartiges Erlebnis!

Das One Liberty Observation Deck befindet sich mitten in Philadelphia, im One Liberty Place, einem Hochhaus welches von Helmut Jahn entworfen und 1987 fertig gestellt wurde. Damit war es das erste Hochhaus in Philly. Im Eingangsbereich erwarten Sie viele Möglichkeiten „The Real Philly“ selbst zu entdecken: seien es Photos und Informationen über die verschiedenen Sportmannschaften von Philadelphia, über die einzelnen Gegenden der Stadt welche sich vorstellen, und, nicht zu vergessen, natürlich auch die kulinarischen Spezialitäten von Philly. Außerdem erwarten Sie zahlreiche tolle Fotomöglichkeiten und ein Souvenirshop. Übrigens werden Sie den ganzen Besuch von einem der berühmtesten Bewohner Philadelphias begleitet, Benjamin Franklin – lassen Sie sich überraschen!

Im 57. Stock angekommen, und somit auf einer Höhe von etwa 269 m, erwartet Sie eine fantastische Aussicht auf Philadelphia und die Umgebung – bis zu 45 km weit kann man an perfekten Tagen schauen. Je nachdem ob Sie One Liberty Observation Deck am Anfang oder am Ende Ihres Aufenthaltes in Philadelphia besuchen, können Sie hier entweder einen tollen Überblick über die Stadt erhalten oder aber die besuchten Sehenswürdigkeiten nochmal Revue passieren lassen. Natürlich finden Sie hier auch interaktive Bildschirme auf welchen Sie mehr über Geschichte, Architektur und Kultur von Philadelphia erfahren.

DSC_9211 (1)

One Liberty Place ist einfach zu erreichen: zukünftig werden die bekannten Hop On & Hop Off Touren ein Stop direkt vor der Haustür haben (nach Eröffnung unserer Aussichtsplattform). Haltestellen von Bus und Metro befinden sich in unmittelbarer Nähe. One Liberty Observation Deck wird 365 Tage im Jahr geöffnet haben (10:00 – 22:00). Zum One Liberty Gebäudekomplex gehört auch eine Mall mit mehr als 60 Shops & Restaurants. Hier können Sie Sightseeing und Shopping perfekt kombinieren!

Weitere Informationen zu One Liberty Observation Deck finden Sie auf der Webseite www.phillyfromthetop.com sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/phillyfromthetop.

Einen ersten Eindruck vom Ausblick können Sie hier gewinnen:

Über die Montparnasse 56 Gruppe
Die Gruppe hat sich auf Aussichtsplattformen und Attraktionen spezialisiert und in Paris ihren Hauptsitz. Zu ihr gehören: 360° Chicago, One Liberty Observation Deck in Philadelphia, Tour Montparnasse in Paris, der Fernsehturm in Berlin und La Ferme aux Crocodiles in Pierrelatte. Unter www.groupe-montparnasse56.com finden Sie weitergehende Informationen.

QuellePhilly from the top
Vorheriger ArtikelBritish Columbia: Herbst-Wanderungen und Schlemmer-Festivals
Nächster ArtikelUniversal Orlando: Volcano Bay setzt 2017 neue Dimensionen im Bereich Wasserpark
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

1 Kommentar

  1. […] Neu auf der Liste der Attraktionen ist das One Liberty Observation Deck. Im 57. Stockwerk des Hochhauses genießen Besucher einen atemberaubenden 360-Grad-Blick über die Stadt der brüderlichen Liebe. In 270 Metern Höhe sollte man für dieses Abenteuer definitiv schwindelfrei sein, aber einmal oben angekommen, hält die Aussichtsplattform was sie verspricht: eine einzigartige Aussicht über die Dächer der Stadt. Touchscreens helfen Ihnen mehr über die Umgebung zu erfahren, auf die Sie blicken und ein Restaurant sowie ein Café in den unteren Stockwerken laden zum Verweilen ein. Ein echtes Muss bei einem Besuch! One Liberty Observation Deck […]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein