Start Kanada Tourismus Kanada Weitere 14 Tage lang beim Nordamerika Urlaub sparen

Weitere 14 Tage lang beim Nordamerika Urlaub sparen

Auf alle Neubuchungen bis einschließlich 19. Oktober 2015 gibt es bei Sunny Cars einen Preisnachlass in Höhe von 20 Euro auf den Mietwagenpreis

2164
0
LA (cc) Karol Franks
LA (cc) Karol Franks
Noch 14 Tage können Nordamerika-Urlauber bei ihrer Mietwagenbuchung einen Rabatt einfahren: Sunny Cars verlängert erneut die Rabatt-Aktion für Mietautos in den USA und Kanada. Auf jede Neubuchung, die bis einschließlich 19. Oktober 2015 für eines der beiden Reiseländer eingeht, wird ein Preisnachlass in Höhe von 20 Euro eingeräumt. Gültig ist die Nordamerika-Aktion für den Reisezeitraum bis zum 31. Oktober 2015 und eine Mindestmietdauer von sieben Tagen.

Genutzt werden kann der Preisnachlass für alle Mietwagenpakete und Fahrzeugkategorien von Sunny Cars für die USA und Kanada. Wer einen kurzfristigen Sonnenabstecher plant, erhält das Mietauto für Miami aktuell beispielsweise zum Wochenpreis ab 186 Euro. Für Los Angeles ist der Mietwagen bei Sunny Cars derzeit ab 198 Euro pro Woche zu buchen.

Epic drive!

In allen Mietwagenangeboten von Sunny Cars sind umfangreiche Alles-Inklusive-Leistungen enthalten. Hierzu zählen unbegrenzte Kilometer, alle lokalen Steuern, die Bereitstellung am Flughafen und alle dort anfallenden Gebühren sowie ein umfangreicher Versicherungsschutz. Dabei wird die landesübliche Haftpflichtversicherung durch den Partner Allianz Versicherung AG um eine Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von mindestens 7,5 Millionen Euro ergänzt und der Vollkasko- und Kfz-Diebstahlschutz enthält auch die Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden. Somit gehen Urlauber rundum abgesichert auf große Fahrt mit dem Mietauto.

Buchbarkeit:

Das aktuelle Preis-Special für die USA und Kanada ist, wie sämtliche Mietwagen-Angebote von Sunny Cars, über das Reisebüro, auf www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 – 82 99 33 900 zu buchen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.