Start Reiseführer Reiseführer Kanada Iwanowski’s Reisehandbuch Kanada-Westen mit Südalaska

Iwanowski’s Reisehandbuch Kanada-Westen mit Südalaska

Aktualisierte Neuauflage 2023

141
0

Die 14. Auflage des Reisehandbuchs „Kanada-Westen mit Südalaska“ behandelt die Territorien bzw. Provinzen Yukon, Northwest Territories, British Columbia, Alberta und Manitoba mit Winnipeg und die „Eisbären-Hauptstadt“ Churchill an der Hudson Bay, in der es mehr Eisbären als Menschen geben soll.

Kanada Westen mit Süd-Alaska (c) Iwanowski's Reisebuchverlag
Kanada Westen mit Süd-Alaska (c) Iwanowski’s Reisebuchverlag
Neue Extra-Kapitel zu Saskatchewan

Neu hinzugekommen ist das als „Land of the Living Skies“ gepriesene Saskatchewan. Der dünn besiedelte Präriestaat zwischen Alberta und Manitoba rückt mit seiner Tier- und Pflanzenwelt und der Hauptstadt Regina, wo man „Mountie“-Paraden beiwohnen kann, zunehmend in den Fokus entdeckungsfreudiger Reisender.

Kanada ist für viele das Sehnsuchtsland schlechthin. Bilder von endloser Weite, unberührten Naturlandschaften, über denen Weißkopfseeadler lautlos ihre Kreise ziehen, reißenden Flüssen, an denen Grizzlys geduldig auf die fette Lachsbeute warten, von Seen, schneebedeckten Berggipfeln, von Prärien und Weizenfeldern bis zum Horizont prägen die Vorstellung ebenso wie die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Kanadier.

Die Metropole Vancouver

Im Ranking der „lebenswertesten Städte der Welt“ belegt die Metropole Vancouver regelmäßig einen der Spitzenplätze. Die Panorama-Lage zwischen Pazifik und Küstengebirge und die entspannte Lebensart der Einwohner hinterlassen bei Reisenden bleibende Eindrücke.

Vancouver (c) AccuSoft Co. / Destination BC
Vancouver (c) AccuSoft Co. / Destination BC
Yukon und Süd-Alaska

Auch als Wintersportziel wird der Westen des zweitgrößten Landes der Erde immer populärer, bereits ab September treten in der Gegend um die Hudson Bay Polarlichter auf. Von Yukon aus geht es über den „Top of the World Highway“ weiter Richtung Norden nach Südalaska in die USA.

Autoren sind Kanada Experten 

Kerstin Auer und Andreas Srenk sind ausgewiesene Kanada-Experten und haben das Reisehandbuch auf die Bedürfnisse von Individualreisenden zugeschnitten. Da das beschriebene Gebiet im Westen Kanadas von mehr als 4,7 Millionen km² unmöglich im Rahmen eines „normalen“ Urlaubs bereist werden kann, geben die Autoren zahlreiche Vorschläge für mehrwöchige Rundreisen.

Übersichtskarten und Zusätzliche Infos als PDF-Dateien

Eine große Übersichtskarte zum Herausnehmen erleichtert die Reiseplanung und hilft bei der Tour.

In 36 farbigen Detailkarten sind alle wichtigen Punkte eingezeichnet, die Karten können inklusive der dazugehörigen reisepraktischen Informationen per QR-Code kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden.

So hat man zum Beispiel für einen Stadtbummel die Karte mit den Sehenswürdigkeiten und Restaurants elektronisch auf dem Smartphone, Tablet oder als praktischen Papierausdruck immer dabei.

Yukon (c) Yukon Tourism
Yukon (c) Yukon Tourism
Übernachtungsinfos, Reisetipps und Exkurse

Detaillierte Übernachtungstipps vom klassischen Hotel über gemütliche Bed &Breakfasts mit kanadischem Charme bis hin zu idyllisch gelegenen Campingplätzen sowie zahlreiche Restaurantempfehlungen finden sich direkt bei den Ortsbeschreibungen auf den gelben Seiten.

Allgemeine Reisetipps von A–Z sowie realistische, aktuelle Einschätzungen der Kosten einer Kanada-Reise helfen bei der Planung und Orientierung vor Ort.

26 Exkurse erläutern bekannte und weniger bekannte Aspekte Kanadas – vom Weinanbau über den Nationalsport Eishockey, vom Goldrausch am Klondike bis hin zur Walbeobachtung. Hinzu kommen mehr als 60 Seiten zur Geschichte, Geografie, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur des Landes.

Das Besondere dieses Reisehandbuches:

• 30 Seiten allgemeine Reiseinformationen auf den gelben
Seiten, die aktuelle Preissituation auf fünf „grünen Seiten“
• herausnehmbare Reisekarte sowie 36 inhaltsbezogene
Detailkarten (auch zum Herunterladen)
• 26 Exkurse zu Geschichte, Kultur und Natur
• durchgehend farbig bebildert mit mehr als 200 Farbfotos
• ausführliche Routenbeschreibungen für drei- bis vierwöchige
Mietwagen-Rundreisen sowie eine dreiwöchige Schiffsreise
• Kanada British Columbia (mit Vancouver / Vancouver Island),
Northwest Territories, Alberta, Yukon Territory, Manitoba
und Saskatchewan
• USA: Südalaska (Anchorage, Homer, Fairbanks, Denali)

Iwanowski’s Reisehandbuch Kanada-Westen mit Südalaska

Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download

Autor: Kerstin Auer und Andreas Srenk
Verlag: Iwanowski’s Reisebuchverlag
Taschenbuch: ‎ 536 Seiten
ISBN-13: 978-3861972389
14., aktualisierte Edition (30. November 2022)
Überblick der Rezensionen
Bewertung
Quelle Iwanowski's Reisebuchverlag
Vorheriger ArtikelWeihnachtliche Festtagsstimmung in Las Vegas
Nächster ArtikelDer allererste Mattel Themenpark eröffnet in Arizona
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada
iwanowskis-reisehandbuch-kanada-westen-mit-suedalaska…Für Kanada-Fans ist dieses Buch ein Muss!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein