Visit Orlando stellt neue App vor

887
0
TEILEN

Die meistbesuchte Destination der USA – bekannt für innovative Urlaubserfahrungen – hat mit dem Beta-Start der neuen App, welche mit WayBlazers IBM Watson-Technologie arbeitet, ein neues Muss für Reisende vorgestellt. Die neue künstliche Intelligenz versteht auch eher umgangssprachliche Anfragen der Nutzer und liefert dennoch individuelle Lösungen und Angebote, basierend auf persönlichen Erfahrungen von Urlaubern.

Zusätzlich unterstützt die Visit Orlando App die neue Technologie „Augmented Reality“ (erweiterte Realität), mit der Nutzer Spaß haben, die Destination entdecken und gleichzeitig noch Geld sparen können.

Die App wurde von Visit Orlando kreiert, Zentralfloridas offiziellem und zuverlässigem Fremdenverkehrsamt. Sie befindet sich nun in der öffentliche Beta-Phase und kann kostenlos im Apple App Store oder bei Google Play Store heruntergeladen werden.

Wie sie funktioniert?


Reisende beginnen die App, indem sie ganz normal mit dem Handy sprechen oder ihre Fragen eintippen, so als würden sie eine normale Unterhaltung führen. Die Visit Orlando App verwendet dabei Watson’s Natural Language Classifier und AlchemyLanguage, um die persönliche Sprache eines jeden Einzelnen zu verstehen. Im Laufe der Zeit lernt die App durch die vorherige Konversation sogar hinzu und stellt sich immer besser auf die persönliche Sprache und die persönlichen Interessen des Nutzers ein. Die App ist in englischer Sprache.

Stellt der Nutzer eine Frage, schränkt die App die möglichen Optionen immer weiter ein, basierend auf individuellen Faktoren wie Wetter, Tageszeit und Interessen des Reisenden. Die folgenden Vorschläge, zum Beispiel für das weitere Tagesprogramm, werden dann noch verfeinert durch Informationen aus dem Internet, sei es durch andere Besucher Orlandos oder durch Expertenmeinungen. Aber auch vertrauenswürdige Außenstehende wie TripAdvisor gehören zur umfassenden Datenbank der App.

Beispiele für ganz gewöhnliche Fragen an die App sind:

  • Wo kann ich einen schönen Überblick von Orlando bekommen?
  • Wo finde ich ein Restaurant mit Live-Musik?
  • Was für Abenteuer kann ich erleben?

Zusätzliche interaktive Angebote:

Neben der künstlichen Intelligenz beinhaltet die App aber weitere Fähigkeiten, um Reisende zu unterstützen und zu unterhalten:

Visit Orlando App (c) Visit Orlando
Visit Orlando App (c) Visit Orlando
  • Augmented Reality „Around Me“ Capabilities – Leicht zu finden und zu bedienen erhalten Nutzer zusätzliche Informationen zu Essens- und Unterhaltungsmöglichkeiten in ihrer näheren Umgebung, indem die App verschiedene Informationen in die Umgebung ihrer aktivierten Handykamera einblendet.
  • Augmented Reality “Magical Orb” Game – Orlando entdecken und dabei noch tolle Preise bekommen? Mit der App sammeln Besucher magische Kugeln, die in ihrer Umgebung erscheinen. So erhalten Gäste tolle Preise.
  • Interactive “Selfie Scavenger Hunt” – Reisende erhalten hiermit tolle Rabatte oder Preise für Selfies, die sie überall in Orlando machen, darunter Preisnachlässe, thematische Orlando-Fotofilter oder ein einzigartiges Souvenir: ein 3-D-Fotowürfel mit allen den Selfies.
  • One-Touch Destination Specialist Service – Für noch persönlichere Hilfen können Nutzer sich augenblicklich mit einer Berührung mit einem hilfsbereiten, menschlichen Spezialisten verbinden lassen.

„Als erste Destination, die diese moderne Technologie nutzt, und eine eigene App entwickelt hat, ist es unser Ziel, Besuchern ihren Urlaub in Orlando noch angenehmer zu gestalten. Und das auf eine Art, die individuell und persönlich ist“, so George Aguel, Präsident und CEO von Visit Orlando.

Orlando - (cc) Matthew Paulson
Orlando – (cc) Matthew Paulson

„Besucher könnten von der Vielzahl an Essens-, Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten in Orlando eingeschüchtert und überwältigt sein, immerhin benötigt man 67 Tage um alles zu nutzen. Diese App ist, als habe man seinen eigenen persönlichen Experten für Orlando dabei und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche. Die App analysiert zahlreiche Möglichkeiten und beruft sich dabei auf unzählige Daten und Einblicke von Experten. Sie erschafft Vorschläge und Ideen, die genau auf den Nutzer abgestimmt sind.“

Reise-Angebote:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here