Start x-Städte Kanada Mehr Kunst für Québec City

Mehr Kunst für Québec City

1960
0
The New MNBAQ (c) OMA / MNBAQ
The New MNBAQ (c) OMA / MNBAQ

Um Kunst, Architektur und Natur miteinander verschmelzen zu lassen, soll das Musée national des beaux-arts du Québec bis Ende 2015 auf die doppelte Größe wachsen.

Dazu wird ein hochmoderner Pavillon in Québec City entstehen, der vom Office for Metropolitan Architecture (OMA) designt wurde. Der Anbau wird auch einen Zugang zur Grande-Allée bekommen: In dem lebendigen Kunstbezirk Québecs finden sich trendige Bars, Shops, Kunstgalerien und andere kulturelle Angebote nur wenige Minuten von Québecs Stadtmauern enfernt.

The New MNBAQ: a must-see!

In order to continue to grow and finally be able to exhibit a significant percentage of its collections, in 2011 the MNBAQ began construction of a new pavilion. With its presence on the Grande Allée, the Musée will be able to increase its number of visitors and be even more accessible to the general public.

The Musée national des beaux-arts du Québec’s expansion is designed by OMA/Provencher-Roy et Associés, architectes.

QuelleMNBAQ
Vorheriger Artikel75 Jahre Icefields Parkway
Nächster ArtikelKanada ist wieder Spitze!
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein