Außergewöhnliche Hotel-News aus Ontario

Zu schade, um (nur) zu schlafen

157
0
Ontarios Hotelszene kennt keinen Winterschlaf – von Prince Edward County über Toronto und Umgebung bis zum Algonquin Provincial Park wird die Auswahl an neugebauten und renovierten Unterkünften immer größer.

Und facettenreicher. Ob mitten in Downtown, umgeben von Natur oder als starkes Statement für Inklusion, diese acht Häuser sind die Antwort auf individuelle Übernachtungswünsche.

Toronto: Große Namen in der Megametropole

Die amerikanische SH Hotels & Resorts-Gruppe eröffnete im August 2021 ihr erstes Hotel in Kanada. Der Fokus des im trendigen King Street West-Viertel gelegenen 1 Hotel mit 112 Zimmern liegt auf nachhaltigem Luxus in Form natürlicher Materialien und lokaler Möbelherstellung. Highlight: Die Dachterrasse mit Bar, Pool und Skyline-Blick.

Mit dem 123-Zimmer großen Ace Hotel Toronto feiert die amerikanische Ace Hotel-Gruppe im Juni 2022 Premiere in Kanada. Das lokale Architekturbüro Shim-Sutcliffe ließ sich vom multikulturellen Charakter der Stadt inspirieren. Im Garment District gelegen, tritt das neue Gebäude in kreativen Dialog mit seinem Umfeld. Rooftop Bar und Lounge sind in Planung.

Neun Etagen, 254 Zimmer und (Live) Entertainment rund um die Uhr: Das erste W Hotel in Toronto hat den Anspruch, modernen Luxus im schicken Yorkville-Viertel und darüber hinaus neu zu definieren. Mit Rooftop Bar und Restaurant, Gym, einem eigenen Aufnahmestudio und einem Coffeehouse mit vor Ort gerösteten Bohnen verbinden sich hier Kultur und Stil. (Eröffnungsdatum Sommer 2022)

W Toronto- Rooftop Bar (c) Marriott International
W Toronto- Rooftop Bar (c) Marriott International
Prince Edward County: Die Mischung macht’s

#BillietheBluebird, #WinnietheWinnebago, #StevietheShasta und #BigBell – so heißen die ausrangierten, von drei Freunden der Queer Community renovierten Unterkünfte in Form eines Campers, Trailers, Busses und Zeltes, die im Astrid Park auf der Halbinsel Prince Edward County vermietet werden. Zu sich selbst und zur Natur zurückfinden ist hier ein Leichtes.

Beeindruckende moderne Architektur und direkte, erhöhte Seelage mit einem malerischen Blick zeichnen das neu gebaute Boutique Inn mit dem vielversprechenden Namen Mirazule aus. Der Blick hinaus ins Blaue, über den Lake Ontario, kann seit August 2021 von den Gästesuiten, die alle über ein privates Deck verfügen, genossen werden.

Arcana (c) DOUBLESPACE PHOTOGRAPHY
Arcana (c) DOUBLESPACE PHOTOGRAPHY
Caledon, Algonquin und: das Geheimnis um die „Mirror Cabins“

Im Mount Alverno in Caledon, eineinhalb Stunden westlich von Toronto, werden ab Mai 2022 in der Eröffnungsphase 22 Zimmer und Suiten für Gäste bereitstehen. Weitere 14 private Chalets kommen in der zweiten Phase hinzu. Das Luxusresort befindet sich auf rund 40 Hektar Land. Wanderwege durch das Waldgebiet und kanadische Küche mit Twist beflügeln hier die Sinne.

An der Ostgrenze des Algonquin Provincial Park und dem imposanten Upper Ottawa River befinden sich die sechs modernen Anupaya Cabins mit Schlafmöglichkeiten für bis zu sechs Personen. Natürliche Materialien und das entsprechend sanfte Farbkonzept stellen den Bezug zur Strand- und Seelandschaft und dem Nachhaltigkeitsgedanken des Unternehmens her. Buchungen werden ab sofort für Juni 2022 entgegengenommen.

Auf den ersten Blick erscheint das Arcana wie eine Fata Morgana mitten im Wald. Die Cabins sind mit poliertem Stahl verkleidet und verschmelzen so mit ihrem Umfeld. Das Naturerlebnis wird durch eine meditative Klangreise und Wanderwege verstärkt. Wo genau die Cabins rund zwei Stunden nördlich von Toronto liegen, bleibt allerdings bis zur Buchung ein Geheimnis. Das Resort heißt seit August 2021 Gäste willkommen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thermëa spa village | Whitby (@thermeawhitby)


Und auch Spa- und Wellnessurlauber werden in diesem Jahr in Ontario mit neuen Konzepten verwöhnt: Im Winter eröffnet das Thermëa Spa Village in Whitby, rund eine Stunde östlich der Greater Toronto Area entfernt. Hier bekommen Anwendungen aus aller Welt kanadische Finesse. Etwas über eine Autostunde nördlich von Toronto, nahe Barrie, setzt das Vettä Nordic Spa mit Hydrotherapie auf die Kraft der Natur.

Weitere Informationen über Ontario unter www.destinationontario.com

QuelleOntario
Vorheriger ArtikelCondor startet wieder nach Nord-Amerika
Nächster ArtikelWie amerikanisch ist Florida?
rnr-projects: NordAmerika - Das Reise Journal für USA und Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein